Nottingham Trent University

Nottingham, Großbritannien
	

Hochschulportrait

Die Nottingham Trent University wurde ursprünglich im Jahre 1843 als Nottingham Government School of Design gegründet und in den 1970ern zu einer Polytechnischen Hochschule umgewandelt. 1992 erhielt die Nottingham Trent University schließlich ihren Universitätsstatus und zählt heute laut der „The Times and Sunday Times League Table 2016“ zu den besten fünf New Universities.

Die Nottingham Trent University ist eine der größten Hochschulen in Großbritannien mit neun großen Fakultäten in allen klassischen Fachbereichen. Seit 2003 wurden nicht nur die drei Campusstandorte in und um Nottingham modernisiert, sondern auch die Forschungseinrichtungen, vor allem der Biowissenschaften und im Bereich Kunst und Design, ausgebaut. Internationalen Studenten bietet die Nottingham Trent University eine umfassende Betreuung unter anderem mit In-sessional Englisch-Kursen.

Berühmt ist zudem das unieigene Expert Employability-Team, welches Studenten bei der Jobbewerbung unterstützt. In den letzten Jahren konnten rund 90 % aller Absolventen der Nottingham Trent University innerhalb von sechs Monaten nach ihrem Abschluss in einen Job vermittelt werden.

Die Universität bietet ihren Studenten nicht nur in kulturellen Clubs und Societies Möglichkeiten der Freizeitgestaltung, sondern verfügt auch über einige Sporthallen, Sportstudios und sogar ein Beratungszentrum für Ernährung. 

Fakten

Gründungsjahr: 1843

Hochschultyp: Staatliche Hochschule

Anzahl Studenten: Gesamt 28000 , International 2600

Akkreditierungen:

  • EPAS

Studienjahr:

An der Nottingham Trent University ist das Studienjahr in zwei Semester beziehungsweise drei Terms unterteilt. Der erste Studienstart ist der Semester Term, der Mitte September startet und bis Anfang Dezember geht. Der zweite Studienstart ist im zweiten Term von Anfang Januar bis Endes des dritten Terms Anfang Juni. 

In den Sommermonaten Juli und August bieten einige Fachbereiche Summer Schools an.

Summer School I 2018: 09.07.2018 - 20.07.2018

Summer School II 2018: 09.07.2018 - 27.07.2018

Summer School III 2018: 09.07.2018 - 03.08.2018

Summer School IV 2018: 23.07.2018 - 03.08.2018

Autumn 2018: Anfang Oktober 2018 - Ende Januar 2019

Campus

Die Nottingham Trent University hat drei Campusstandorte: City Site, Clifton Campus und Brackenhurst Campus.Der City Campus ist der größte Campusstandort und liegt nördlich des Stadtzentrums von Nottingham. Auf dem weitläufigen Campus befinden sich historische Gebäude wie das Newton Building oder das Arkwright Building sowie die moderne Boots Bibliothek.

Wenige Kilometer außerhalb des Stadtkerns von Nottingham befindet sich der grüne Clifton Campus. An diesem Campusstandort ist nicht nur das innovative John van Geest Cancer Research Centre beheimatet, sondern auch das Lee Westwood Sports Centre. 

Auf dem ländlichen Bracken Campus in Nottinghams Umland werden Studenten auf einem altehrwürdigen Landsitz, in einem High-Tech-Gewächshaus, einem Veterinary Nursing Gebäude und im umliegenden Waldgrundstück unterrichtet. 


Wohnen

Die Nottingham Trent University stellt internationalen Studenten verschiedene universitätseigene Unterkünfte zur Verfügung.

Folgende Unterkunftsmöglichkeiten stehen zur Auswahl:

  • Studentenwohnheim
  • Apartment auf dem Campus

Die konkrete Verfügbarkeit der einzelnen Unterkunftsmöglichkeiten kann je nach Studienprogramm variieren. Detaillierte Informationen findet ihr über die Links oder in der "Gratisbroschüre" zum jeweiligen Programm. Für Fragen stehen wir euch gern zur Verfügung.

Die Hochschulstadt Nottingham

Die größte Stadt in der englischen Region East Midlands ist Nottingham im County Nottinghamshire. Die Stadt Nottingham hat rund 730.000 Einwohner. Der Stadtbezirk grenzt im Nordwesten an South Yorkshire mit den Großstädten Manchester und Sheffield. Die moderne Stadt zählt heute zu den führenden Industriestädten in England.


Das Stadtbild Nottinghams ist von einer architektonischen Mischung aus viktorianischer Gotik, Art Deco und Moderne geprägt. Die Geschichte der Stadt reicht bis ins frühe Mittelalter zurück, wie das eindrucksvolle Nottingham Castle beweist. Nottingham soll Legenden zufolge nicht nur die Heimat des legendären Robin Hood, sondern auch des ältesten Pubs in England "Ye Olde Trip to Jerusalem" sein.


In Nottingham herrscht ein mildes, maritimes Klima mit einer durchschnittliche Jahrestemperatur von 10 Grad Celsius. Nottingham liegt in den niederschlagsreichen Midlands. Selbst in den trockenen Sommermonaten, in denen das Thermometer 30 Grad Celsius erreichen kann, kommt es häufig zu Niederschlägen.

Aktuellste News zur Hochschule

19 Mai

Noch viele Optionen für diesen Herbst: Auslandssemester für Kurzentschlossene

Spielt ihr mit dem Gedanken, den Herbst und Winter in einem anderen Land zu verbringen? Eventuell sogar mit viel Sonne und warmen Temperaturen? Dann ist ein Auslandssemester an einer unserer Partnerhochschulen genau das Richtige.

   

weiterlesen

Alle News zur Hochschule

Traumhochschule gefunden?

Ansonsten haben wir noch viele weitere Hochschulen im Angebot, schau einfach mal rein! Wir beraten dich gern zu deinen Studienmöglichkeiten im Ausland.

Hochschulen im selben Land Alle Hochschulen


Studienprogramme

Beschreibung

Internationale Studenten können sich über College Contact für das Study Abroad-Programm an der School of Art & Design und der School of Architecture, Design and the Built Environment an der Nottingham Trent University bewerben. 

An der der Faculty of Art, Design and the Built Environment können für ein oder zwei Semester an der NTU studieren und vorwiegend Kurse aus dem 2. Studienjahr belegen.


Gebühren

  • Autumn 2018
    Tuition
    4625,00 GBP

Die Studiengebühren werden pro Semester berechnet. Mehr Informationen finden sich unter folgendem Link:


Finanzierungsmöglichkeiten

Zur Finanzierung des Auslandssemesters an der Nottingham Trent University können Studierende zum Beispiel Auslands-BAföG beantragen. Dafür muss ein individueller Anspruch auf Förderung bestehen. Neben einem Zuschuss zu den Studiengebühren beinhaltet es Unterstützung bei den Lebenshaltungs- und Reisekosten sowie der Krankenversicherung.

Ein Teilstipendium in Höhe von 1000 Euro für ein Auslandssemester wird auch von College Contact regelmäßig vergeben. Studierende verschiedener Fachrichtungen können sich hierfür bewerben.


Voraussetzungen

Um zum Study Abroad Programm zugelassen zu werden, müssen internationale Studenten bereits ein Studienjahr im selben oder einem verwandten Fachbereich abgeschlossen haben. Ihre Fähigkeiten müssen sie anhand eines Portfolios nachweisen.

Darüber hinaus müssen sie anhand einer Mindestpunktzahl in einem standardisierten Sprachtest wie dem IELTS einen Nachweis über ausreichende Englischkenntnisse erbringen.

 

Die Sprachkenntnisse können durch eines der folgenden Testergebnisse bzw. Dokumente nachgewiesen werden:

Undergraduate
DAAD SprachtestB2-Niveau
IELTS6.5 (kein Bereich unter 5.5)
TOEFL (internet-based)76

Der Sprachnachweis kann nachgereicht werden.

 

Studiengänge/Kurse

Studiengänge/Kurse in Englisch - Undergraduate

  • Bachelor of Architecture (Hons) in Architecture
  • Bachelor of Arts (Honours) in Costume Design and Making
  • Bachelor of Arts (Honours) in Decorative Arts
  • Bachelor of Arts (Honours) in Design for Film and Television
  • Bachelor of Arts (Honours) in Fashion Accessory Design
  • Bachelor of Arts (Honours) in Fashion Communication and Promotion
  • Bachelor of Arts (Honours) in Fashion Design
  • Bachelor of Arts (Honours) in Fashion Knitwear Design and Knitted Textiles
  • Bachelor of Arts (Honours) in Fashion Management
  • Bachelor of Arts (Honours) in Fashion Marketing and Branding
  • Bachelor of Arts (Honours) in Fine Art
  • Bachelor of Arts (Honours) in Furniture and Product Design
  • Bachelor of Arts (Honours) in Graphic Design
  • Bachelor of Arts (Honours) in Interior Architecture and Design
  • Bachelor of Arts (Honours) in Photography
  • Bachelor of Arts (Honours) in Product Design
  • Bachelor of Arts (Honours) in Textile Design
  • Bachelor of Arts (Honours) in Theatre Design
  • Bachelor of Engineering (Honours) in Civil Engineering
  • Bachelor of Science (Honours) in Architectural Technology
  • Bachelor of Science (Honours) in Building Surveying
  • Bachelor of Science (Honours) in Civil Engineering
  • Bachelor of Science (Honours) in Planning and Development
  • Bachelor of Science (Honours) in Product Design
  • Bachelor of Science (Honours) in Property Finance and Investment
  • Bachelor of Science (Honours) in Real Estate

Beschreibung

Im Sommer haben internationale Studenten die Möglichkeit, an der NTU Global Summer School der Nottingham Trent University teilzunehmen. Die Kurse der Summer School dauern in der Regel zwei Wochen, in denen die Teilnehmer Credits sammeln, die sich nach Absprache auf das heimatliche Studium anrechnen lassen.

Einige Programme wie die "Financial and Wealth Management Summer School", die "Design Thinking Summer School" oder die "Fashion Knitwear Summer School" werden über einen Zeitraum von drei beziehungsweise vier Wochen unterrichtet.

Die Kursauswahl ist groß - von Architektur und Design über Sozial- und Wirtschaftswissenschaften bis hin zu Rechtswissenschaften und Technik ist alles vertreten.


Gebühren

  • Summer School I 2018
    Tuition
    1100,00 GBP
  • Summer School II 2018
    Tuition
    1100,00 GBP
  • Summer School III 2018
    Tuition
    1650,00 GBP

Die Studiengebühren enthalten ein Freizeitprogramm, ein Städtetrip, zum Beispiel nach Cambridge und eine Willkommenstüte. Die Unterkunft ist nicht in den Studiengebühren enthalten. 

Die Studiengebühren für die Summer School-Kurse, die einen längeren Zeitraum umfassen, wie die  "3D Animation Summer School", die "Design Thinking Summer School", die "Fashion Knitwear Summer School", die "Financial and Wealth Management Summer School" oder "English Legal Culture and Legal Skills" weichen davon ab.


Voraussetzungen

Internationale Studenten, die sich für eine Teilnahme an einer Summer School interessieren, müssen anhand einer Mindestpunktzahl in einem standardisierten Sprachtest wie dem TOEFL oder IELTS einen Nachweis über ausreichende Englischkenntnisse erbringen.

Die Sprachkenntnisse können durch eines der folgenden Testergebnisse bzw. Dokumente nachgewiesen werden:

Undergraduate
CAEC
CPDC
IELTS6.0
Pearson Score54
TOEFL (internet-based)76

Der Sprachnachweis kann nicht nachgereicht werden.

 

Studiengänge/Kurse

Summer School III (09.07.2018 - 03.08.2018) - Studiengänge/Kurse in Englisch - Undergraduate

Fachbereich Kursnummer Kursbezeichnung
Design Thinking
Fashion Knitwear
Financial and Wealth Management

Summer School I (09.07.2018 - 20.07.2018) - Studiengänge/Kurse in Englisch - Undergraduate

Fachbereich Kursnummer Kursbezeichnung
Art, design and architecture 3D Animation
Art, design and architecture Architecture and Communication in 2D and 3D
Art, design and architecture Computer Games Design
Art, design and architecture Photography, Alchemy and the Artists' Book
Art, design and architecture Photography, Catwalks and Sidewalks
Business and Law Entrepreneurship and New Venture Development
Social Sciences and journalism Documentary Filmmaking
Social Sciences and journalism Groups and Identities in Everyday Life
Social Sciences and journalism Magazine and Mobile Journalism
Social Sciences and journalism Teaching and Learning Differently

Summer School II (09.07.2018 - 27.07.2018) - Studiengänge/Kurse in Englisch - Undergraduate

Fachbereich Kursnummer Kursbezeichnung
Art, design and architecture Architecture, Fact and Fiction
Art, design and architecture Photography, Alchemy and the Artists' Book
Business and Law English Legal Culture and Legal Skills
Business and Law The Transformational Leader and the Global Goals
Social Sciences and journalism Journalism from Stadiums to Studios
Social Sciences and journalism Society and People in Crisis