Stipendien für ein Auslandsstudium

Eine besonders beliebte Möglichkeit zur Finanzierung eines Auslandssemesters oder auch eines kompletten Studiums im Ausland sind Stipendien. Kein Wunder - anders als BAföG oder Bildungskredite müssen Stipendien für ein Auslandsstudium nicht zurückgezahlt werden. Zudem stellt der Erhalt eines Stipendiums aufgrund des oft aufwändigen Bewerbungs- und Auswahlprozesses oftmals eine besondere Auszeichnung dar, die sich auch im Lebenslauf gut macht.

Eine ganze Reihe von Stiftungen, Vereinen und anderen Organisationen - wie beispielsweise wir von College Contact - vergeben unterschiedliche Formen von Stipendien für ein Auslandsstudium. Auch die ausländischen Hochschulen selbst bieten oftmals Stipendien für internationale Studierende an.

Arten von Stipendien für ein Auslandsstudium

Ob DAAD, Universitäten oder Stiftungen: Zahlreiche Stellen im In- und Ausland vergeben Stipendien für ein Auslandsstudium - nicht nur an Studenten mit Spitzenleistungen.

Es gibt eine Vielzahl von Stipendien für ein Studium im Ausland mit unterschiedlichen Vergabekriterien. Nicht immer sind die Leistungen im Studium ausschlaggebend. Häufig geht es eher darum, eine besondere Motivation oder ein spezielles Forschungsinteresse nachzuweisen.

Neben Vollstipendien, die das Auslandsstudium komplett finanzieren, gibt es Teilstipendien. Hier handelt es sich beispielsweise um die einmalige Zahlung eines bestimmten Betrags oder um die Übernahme der Reisekosten.

DAAD-Stipendien

Der Deutsch Akademische Austauschdienst e.V. (DAAD) ist Deutschlands wichtigster Stipendiengeber. Er gehört zu den weltweit größten Organisationen, wenn es um akademischen Austausch geht. Das Angebot an Stipendien ist breit gefächert und demnach variieren die Voraussetzungen. Der DAAD vergibt Förderungen in Form von Jahres- und Kurzstipendien für ein Auslandsstudium an Studierende und Doktoranden aller Fächer. Ebenfalls sind Stipendien für ausgewählte Bachelor- und Masterprogramme im Angebot.

Stipendien für bestimmte Länder

Manche Organisationen und Stiftungen bieten Auslandsstipendien für spezielle Länder oder Regionen an. Ein Beispiel wäre hier die Fulbright-Kommission, die ausschließlich den akademischen Austausch zwischen Deutschland und den USA fördert. Außerdem vergeben viele ausländische Hochschulen Stipendien für ein Auslandsstudium an internationale Studierende. Auch zahlreiche Partnerhochschulen von College Contact schreiben regelmäßig Stipendien für euch aus.

Stipendien für bestimmte Fachrichtungen

Neben den länderspezifischen Förderungen gibt es Stipendien für ein Auslandsstudium, die sich an Studierende ausgewählter Fachbereiche richten. Zweimal im Jahr vergibt auch College Contact Stipendien an Studierende in mehreren Fachrichtungen.

Für Masterstudierende, Promovenden und Postdoktoranden im Fachbereich Informatik gibt es beispielsweise das „FITweltweit“-Programm vom DAAD. Die Stipendiaten erhalten damit die Möglichkeit, für einen Zeitraum von ein bis zu sechs Monaten Forschungsarbeiten im Ausland durchzuführen. BWLer und VWLer erhalten für ihr Auslandsstudium oft Unterstützung von Firmen und Unternehmen.


Das richtige Stipendium für ein Studium im Ausland finden

Wie ihr seht: Das Spektrum an Stipendien für ein Auslandsstudium ist breit. Es gibt weitaus mehr Organisationen und Institutionen, die euch bei eurem Auslandsaufenthalt finanziell unter die Arme greifen, als zunächst gedacht. Doch wie findet ihr heraus, ob es ein passendes Stipendium für euch gibt? Hilfreich ist der Stipendiumlotse des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Dabei handelt es sich um eine umfassende Datenbank für bundesweite und internationale Stipendien für ein Auslandsstudium, die sich nach verschiedenen Kriterien filtern lässt. Alternativ lasst ihr euch direkt von College Contact beraten.


Stipendienliste von College Contact

Nachfolgend findet ihr eine Übersicht der aktuell von uns und unseren Partnerhochschulen ausgeschriebenen Stipendien für ein Auslandsstudium. Bei Fragen zu den Stipendien könnt ihr euch gern jederzeit an uns wenden.