#Beste Zeit - Der Podcast zum Auslands­studium

Ob beim Kochen, beim Frühjahrsputz in der WG oder einfach beim Chillen im Park: Eine kleine Prise Fernweh tut immer gut! Deshalb gibt's mit unserem Podcast #BesteZeit jetzt Auslandsabenteuer für die Ohren:

Alexandra und Elias aus unserem College-Contact-Team sind die Gastgeber dieses Podcasts, mit dem wir gemeinsam mit euch in die Ferne schweifen und euch ermutigen wollen, eure ganz eigene "beste Zeit" zu erleben – sei es im Rahmen eines Auslandssemesters, einer Summer School oder auch eines kompletten Studiums im Ausland.

Gemeinsam mit spannenden Gästen aus aller Welt widmen wir uns in jeder Folge einem anderen Thema rund ums Auslandsstudium. Lasst euch überraschen und inspirieren!


Folge 31: Fast wie im Trainingslager: Auslandssemester als Leistungssportler

Für die aktuellen Episode unseres Podcasts haben wir mit Cédric aus der Schweiz gesprochen, einem ambitionierten Leichtathleten mit einem Fokus auf die 200- und 400-Meter, der im letzten Jahr ein Auslandssemester an der Bond University an der australischen Gold Coast verbracht hat. Cédric hat uns erzählt, warum er sich ausgerechnet für diese Universität entschieden hat und welche besonderen Herausforderungen die Kombination aus Leistungssport und Auslandsstudium mit sich gebracht hat.

In der Trainingsgruppe einer ehemaligen Olympiasiegerin im Siebenkampf konnte Cédric sein Training an der Gold Coast auf hohem Niveau fortsetzen und die klimatischen Bedingungen zu seinem Vorteil nutzen. In unserem Gespräch hat er uns Einblicke in seinen Trainingsalltag in Australien gegeben und uns erzählt, warum das Auslandssemester sich manchmal wie ein ausgedehntes Trainingslager angefühlt hat.

Diese Folge ist ein Muss für alle (Leistungs-) Sportler*innen, die ein Auslandssemester planen und dabei keine Kompromisse bei ihrer sportlichen Karriere eingehen wollen. Cédrics Beispiel zeigt, dass es möglich ist, Auslandsstudium und Leistungssport erfolgreich zu verbinden und dabei gleichzeitig unvergessliche internationale Erfahrungen zu sammeln. Trotz des straffen Trainingsplans hatte Cédric nämlich auch noch Zeit, das Land zu erkunden und Freundschaften zu schließen. Viel Spaß beim Zuhören!



Folge 30: Outdoor-Abenteuer im Herzen British Columbias

In dieser vorweihnachtlichen Folge haben wir passenderweise mit Tatyana Dikaryeva von der kanadischen Thompson Rivers University (TRU) gesprochen.

Denn obwohl Kamloops, die Heimat der TRU, nach kanadischen Verhältnissen eher für mildes Wetter bekannt ist, kann man sich dort noch viel öfter über ein weißes Weihnachten freuen als bei uns und feiert das auch ausgiebig. Das beschauliche Kamloops mit seinen 100.000 Einwohner hat aber das ganze Jahr über etwas zu bieten, denn in der Stadt herrscht eine starke Willkommenskultur, die dir eine authentisch kanadische Lebenserfahrung bietet, wenn du hier lebst und studierst.

Zudem spricht Tatyana sowohl über das breite Studienangebot an der TRU, die verschiedenen Unterkunftsmöglichkeiten für Studierende und natürlich über die vielen Freizeitangebote, die sowohl für Kurzurlaube als auch den Alltag tauglich sind: Von nahegelegenen Topzielen wie Vancouver, dem Okinagan Valley und dem Sun Peak Ski Resort bis zu den über 80 Studi-Clubs und dem universitätseigenen LEAP-Programm für Aktivitäten und Ausflüge.

Bei so vielen Möglichkeiten ist es kein Wunder, dass sich Kamloops besonders für aktive und offene Student*innen eignet, die so viel wie möglich mitnehmen und erleben wollen. Wenn das jetzt dein Interesse geweckt hat, dann hör doch gleich rein und „experience it all“!


Folge 29: Im Herzen der neuseeländischen Nordinsel: Auslandssemester an der University of Waikato

Für die aktuelle Folge von #BesteZeit haben wir mit Jaydene Meadows von der University of Waikato in Neuseeland gesprochen. Jaydene ist selbst schon viel in der Welt herumgekommen, aber wenn sie über ihre Heimat redet, merkt man, dass die Stadt Hamilton ihr ganz besonders am Herzen liegt.

Dabei hat sie uns nicht nur von den Unterschieden zwischen dem Campus in Hamilton und dem in der Küstenstadt Tauranga erzählt, sondern auch warum die Universität einen besonderen Bezug zur Kultur der Māori unterhält und wie internationale Studierende diese kennenlernen können. Dazu gab es von ihr natürlich noch jede Menge Tipps zu Reisen und der Freizeitgestaltung, von unvergesslichen Outdoor-Abenteuern und Ausflügen in die Welt der Hobbits bis zum gemütlichen Brunch oder der besten Eiscreme der Welt.

Zusätzlich gibt es aber noch ganz praktische und handfeste Hinweise zu den besonderen Unterstützungsmöglichkeiten für internationale Studierende und wie du im Rahmen deines Auslandssemesters an der University of Waikato sogar ein Praktikum machen kannst. Jaydenes Schilderungen haben bei uns schon wieder richtig Fernweh geweckt und wir hoffen, dass es euch auch so geht. Viel Spaß beim Zuhören!


Folge 28: Neuseeland als Karrierebooster: LLM an der Victoria University of Wellington

Für diese Folge haben wir mit Katarina gesprochen, die nach ihrem zweiten juristischen Staatsexamen nach Neuseeland gegangen ist, um an der Victoria University of Wellington (VUW) ihren Master of Laws (LL.M.) zu absolvieren. Katarina hat uns erzählt, wie sie auf die Idee gekommen ist, einen LL.M. zu machen, warum sie sich ausgerechnet für Neuseeland und die VUW entschieden hat, und ob ihre Erwartungen erfüllt wurden.

Wir haben von ihr außerdem einiges darüber erfahren, wie sich der Studienalltag zwischen Deutschland und Neuseeland unterscheidet und wie ihr der LL.M. bei ihrem Berufseinstieg in Deutschland geholfen hat.

Darüber hinaus hat Katarina uns auch an einigen persönlichen Highlights aus ihrer Zeit in Neuseeland teilhaben lassen: Von zufälligen Begegnungen mit der damaligen neuseeländischen Premierministerin Jacinda Ardern auf der Straße bis hin zu ihrer Arbeit in neuseeländischen Kanzleien und ihren zahlreichen Reisen durch das Land.
Katarinas Erzählungen waren für uns sehr inspirierend, weil sie uns gezeigt haben, wie ein LL.M. an der Victoria University of Wellington nicht nur eine akademische, sondern auch eine lebensverändernde Erfahrung sein kann. Wir hoffen, dass es euch genauso geht - viel Spaß beim Zuhören!


Folge 27: Studieren vor den Toren Manhattans: Auslandssemester an der William Paterson University

Für diese Folge haben wir mit George Kacenga von unserer neuesten Partnerhochschule in den USA, der William Paterson University in Wayne, New Jersey gesprochen. Wenn ihr euch jetzt fragt, was an Wayne, New Jersey so spannend sein soll, können wir euch einen kleinen Tipp geben: Der Campus der William Paterson University liegt nämlich nur rund 30 Minuten mit dem Auto oder 45 Minuten mit öffentlichen Verkehrsmitteln außerhalb von Downtown Manhattan. Ein Auslandssemester dort bietet euch also das beste aus beiden Welten: Eine typisch amerikanische Campusuni und den direkten Zugang zu einer der wahrscheinlich aufregendsten Metropolen der Welt.

Vom überraschend grünen Campus der William Paterson University – auf dem neben Rehen und Truthähnen sogar Murmeltiere leben - bis zu den Top Tipps für New York City, teilt George mit uns Einblicke, die uns und hoffentlich auch euch neugierig machen. Wir haben mit George auch über die aktive Hochschulcommunity, die Sporteinrichtungen und die LGBTQIA+-Initiativen auf dem Campus gesprochen, sowie darüber, wie ihr sicherstellen könnt, an der William Paterson University eure ganz eigene „beste Zeit“ zu erleben.

Das ist jedoch nicht alles. In einer unterhaltsamen "This or That"-Runde haben wir George einige knifflige Entscheidungen vorgelegt. Was zieht er vor: Eine Broadway-Show oder eine Theaterproduktion der William Paterson University? Einen Abend im Meatpacking District oder im East Village?

Also: Holt euch einen Kaffee, setzt die Kopfhörer auf und reist mit uns an die amerikanische Ostküste. Viel Spaß beim Zuhören!


Folge 26: "Studieren mit Meerblick": Auslandssemester an der UC San Diego

In der neuesten Episode unseres Podcasts nehmen wir euch mit an die sonnige Küste Südkaliforniens, genauer gesagt nach San Diego. Mit Gwen Guzman Rose von der UC San Diego haben wir unter anderem darüber gesprochen, warum die multikulturelle Stadt an der mexikanischen Grenze bei internationalen Studierenden so beliebt ist.

Darüber hinaus haben wir von Gwen mehr darüber erfahren, wie sich San Diego in den letzten Jahren nicht nur als Business Hub, sondern auch als das Herzstück des "Silicon Beach" etabliert hat. Ein besonderes Highlight sind dabei die enormen Synergieeffekte zwischen der Forschung an der UC San Diego und der pulsierenden Wirtschaft der Stadt, insbesondere in den Bereichen Technologie, Entrepreneurship und Innovation.

Natürlich war auch das Semesterprogramm der UC San Diego Thema in unserem Podcast. Gwen hat uns unter anderem verraten, wie internationale Studierende an der UC San Diego trotz des hohen akademischen Anspruchs den perfekten Ausgleich zwischen Lernen und Entspannung finden können. Zudem hat Gwen uns erklärt, wie sich die UC San Diego und die San Diego State University unterscheiden und gleichzeitig ergänzen.
Habt ihr schon vom "Raumschiff" auf dem Campus der UC San Diego gehört? Gwen hat das Geheimnis dahinter gelüftet. Außerdem hat sie uns erzählt, welche Highlights Studierende in San Diego unbedingt auf ihrer Bucket List haben sollten.

Egal ob ihr euch schon sicher seid, für euer Auslandssemester an die amerikanische Westküste reisen zu wollen oder einfach nur von sonnigen Tagen und spannenden Uni-Erlebnissen träumen möchtet: In dieser Podcast-Episode bekommt ihr den perfekten Mix aus Wissen, Abenteuer und kalifornischem Flair.


Folge 25: "Expect the Unexpected": Auslandssemester an der University of Melbourne

In der heutigen Folge nehmen wir dich mit auf eine Entdeckungstour durch Melbourne, das kulturelle und sportliche Herz Australiens. Die Stadt begeistert mit ihrer gegensätzlichen Architektur aus viktorianischen Herrenhäusern, modernen Wolkenkratzern und engen Gassen voller Street Art genauso wie mit Szene-Bars und erstklassigen Restaurants.

Inmitten dieser trendigen Metropole befindet sich eine Universität der Superlative – die University of Melbourne. Dem gerade veröffentlichten QS-Ranking zufolge gilt die University of Melbourne als beste Universität Australiens und auch weltweit liegt sie auf einem fantastischen 14. Platz.

Dieses Spitzenergebnis war dann natürlich auch eines der Themen, über die wir mit Belinda Price von der University of Melbourne gesprochen haben. Darüber hinaus haben wir von Belinda erfahren, was es mit dem „Melbourne Model“ auf sich hat, wie das Campusleben an der University of Melbourne aussieht und welche Stadtteile Melbournes gerade besonders angesagt sind. Abschließend hat Belinda als gebürtige „Melbournian“ uns noch viele Tipps zur Freizeitgestaltung gegeben.

Mach's dir bequem und tauch ein in diese spannende Episode, die dir einen einzigartigen Einblick in Studium, Kultur und Lebensstil in Melbourne bietet!


Folge 24: Auslandssemester zwischen Bergen und Meer: Die Kwantlen Polytechnic University in Vancouver

Vancouver in Kanada ist eine der beliebtesten Städte für unsere Studierenden im Auslandssemester. Sie ist nicht nur weltoffen und multikulturell, sondern bietet mit ihrer traumhaften Lage an der kanadischen Westküste auch echtes Großstadtflair, Natur, Berge und Meer, Kultur und Kulinarik… kurz gesagt: alles, was das Herz begehrt!

Um noch mehr über Vancouver zu erfahren, haben wir mit Veer Teja von der Kwantlen Polytechnic University (KPU) gesprochen. Veer ist selbst vor rund 10 Jahren als internationaler Student nach Kanada gekommen und ist an der KPU unter anderem für das sogenannte Visiting Student Programme zuständig, über das Free Mover für ein oder zwei Semester an der KPU studieren können.

Wir haben mit Veer unter anderem darüber gesprochen, warum Vancouver so ein beliebtes Ziel für internationale Studierende ist, was es mit dem Begriff „Polytechnic“ im Hochschulnamen auf sich hat und wie die KPU ihre Visiting Students dabei unterstützt, schnell Anschluss zu finden. Außerdem hat Veer uns und euch noch jede Menge Tipps rund um das Leben in Vancouver und mögliche Ausflugsziele gegeben.

Wenn ihr euch die Folge anhört, seid ihr also auf jeden Fall perfekt auf euer Auslandssemester in Kanada vorbereitet. Viel Spaß beim Zuhören!


Folge 23: Wie war's in San Diego? SDSU-Alumni Katharina & Jan im Interview

Die San Diego State University (SDSU) zählt schon seit Jahren zu den beliebtesten Hochschulen für ein Auslandssemester in unserem Angebot. Der traumhaft schöne Campus im spanischen Stil, das breite Kursangebot und natürlich die Lage in „America’s Finest City“ mit ihren kilometerlangen Stränden, ihrem das ganze Jahr über sommerlichen Wetter und ihren zahlreichen Freizeitmöglichkeiten sind nur einige der Gründe, weswegen sich jedes Jahr so viele Studierende für das "Semester at SDSU"-Programm entscheiden.

Das haben auch Katharina von der FAU Nürnberg-Erlangen und Jan von der Hochschule Augsburg getan, mit denen wir uns für diese Folge über ihr Auslandssemester in San Diego unterhalten haben. Wir haben die beiden unter anderem gefragt, wie sie überhaupt auf die Idee gekommen sind, ein Auslandssemester zu machen und warum es dann ausgerechnet die SDSU geworden ist. Außerdem haben Katharina und Jan uns erzählt, welche Unterschiede im Studienalltag sie zwischen den USA und Deutschland wahrgenommen und was sie in ihrer Freizeit auf dem Campus und in San Diego so alles erlebt haben.

In unserem Gespräch haben Katharina und Jan natürlich auch viele Do’s und Dont‘s mit uns geteilt – beispielsweise zur Wohnungssuche (Strand vs. College Area) und dazu, wie man am leichtesten Anschluss zu amerikanischen Studierenden findet.

Wenn ihr mit dem Gedanken spielt, euer Auslandssemester in San Diego oder auch generell in Kalifornien zu verbringen, dann solltet ihr euch diese Folge auf keinen Fall entgehen lassen!


Folge 22: Welcome To The Family! Auslandssemester an der University of Essex

Ihr wollt in eurem Auslandssemester so richtig in das Leben an einer typisch britischen Campusuni eintauchen? Dann seid ihr an der University of Essex genau richtig. Denn die 13.000 Studenten dort bilden eine fast familiäre Gemeinschaft, in der sie leben, lernen - und im universitätseigenen Nightclub feiern! Außerdem befindet sich der Campus im malerischen Colchester, dem ältesten dokumentierten Ort des Vereinigten Königreichs, in dem du die britische Geschichte hautnah erleben kannst.

Wenn euch ab und an der Sinn nach etwas mehr Großstadttrubel steht, seid ihr zudem innerhalb von nur rund einer Stunde mit dem Zug in London.

Für die heutige Folge haben wir uns mit Alexandra "Allie" Gibson von der University of Essex unterhalten, um mehr über das Campusleben und das Study Abroad Programm für internationale Studierende zu erfahren.

Allie hat uns auch erzählt, was das Leben in Colchester so besonders macht, welche Freizeitmöglichkeiten es auf dem Campus gibt und welche Studierendenwohnheime für welche Art von Studierenden besonders geeignet ist. Wenn ihr zudem noch wissen möchtet, was es mit der Campuskatze Pebbles auf sich hat, warum ihr unbedingt einem Student Society beitreten solltet und wie Allie zum ewigen royalen Konflikt um Harry, Meghan, William und Kate steht, dann hört doch gleich mal rein!


Folge 21: Koalas, Festivals & Magic Coffee: Auslandssemester in Adelaide

Ein Auslandssemester in Australien ist für viele Studierende aus Deutschland ein Traum. Aber auch der kleinste Kontinent ist noch ziemlich groß und meistens liegen zwischen den größeren Städten mindestens tausend Kilometer. Also wohin? Warum gerade Adelaide der perfekte Ort für euch sein könnte, hat uns Kat Della Flora aus dem International Office der University of South Australia erklärt.

Adelaide ist mit 1,3 Millionen Einwohnern zwar die kleinste der fünf großen Städte Australiens, hat 2022 aber erstmals Melbourne den Rang als Stadt mit der höchsten Lebensqualität abgelaufen. In dieser Podcastfolge erfahrt ihr, warum Business & Marketing - Studierende besonders von einem Auslandssemester an der UniSA profitieren, welcher der vier Campusse einen besonderen Platz in Kats Herz verdient hat und wo ihr bei einem Spaziergang garantiert Koalas und Kängurus entdecken könnt.

Kat hat uns außerdem verraten, wie ihr am schnellsten Freundschaft mit Australier*innen schließen könnt und auf welches Konzert im „Festival State“ South Australia sie sich dieses Jahr am meisten freut. Und ganz am Rande hat sie uns mit einer neuen Kaffeevariante überrascht, die wir noch nicht kannten. Von der Kurswahl über die Wohnungssuche bis hin zu den besten Ausflugszielen – in diesem Podcast erfahrt ihr wirklich alles, was ihr wissen solltet, wenn ihr über ein Auslandssemester in Adelaide nachdenkt!


Folge 20: Weltklasse-Uni unter Palmen: Auslandssemester an der UCLA Extension

Kaum eine Stadt in den USA ist so facettenreich wie Los Angeles – von Beverly Hills und Hollywood über Downtown und LA Metro bis hin zu den Stränden von Santa Monica und Venice Beach gibt es hier unglaublich viel zu entdecken. Ein bei Studierenden besonders beliebter Stadtteil ist Westwood Village, denn hier befindet sich der Campus der University of California Los Angeles (UCLA), einer der besten staatlichen Universitäten der USA.

Für unsere aktuelle Folge haben wir mit Emily Kirsch von der UCLA Extension gesprochen, dem Weiterbildungsarm der UCLA, der unter anderem auch für das „Study Abroad at UCLA“ Programm verantwortlich ist.

Emily hat uns unter anderem erklärt, was die UCLA zu einer so außergewöhnlich guten Universität macht, was für Kurse ihr im Rahmen eures Auslandssemesters belegen könnt und wie ihr bei der Vielzahl der Freizeit- und Sportangebote auf dem Campus der UCLA nicht die Orientierung verliert. Und wenn ihr wie unsere Podcast-Hosts Alexandra und Elias echte Foodies seid, dann bekommt ihr von Emily auch gleich noch einige unschlagbare Tipps für Cafés und Restaurants in und um Westwood Village.

Also, hört am besten direkt einmal rein!


Folge 19: Schneegarantie in Kanadas "Human Rights City": Auslandssemester an der University of Winnipeg

O Canada! In unserer neuesten Folge von #BesteZeit dreht sich dieses Mal alles um das zweitgrößte Land der Erde, denn wir haben Alex Gachanja von der University of Winnipeg in der Provinz Manitoba zu Gast.

Alex ist selbst vor über 10 Jahren als internationaler Student aus Kenia nach Kanada gekommen und hat sich so sehr in das Land verliebt, dass er nach dem Studium direkt dageblieben ist und inzwischen als Student Recruitment Coordinator andere internationale Studierende berät, die in Winnipeg studieren wollen.

Wir haben mit Alex unter anderem darüber gesprochen, warum die University of Winnipeg die ideale Wahl für schneeliebende Winterfans und Sparfüchse ist und was es mit dem Ruf Winnipegs als „Human Rights City“ auf sich hat.

Außerdem hat Alex uns natürlich auch an seinen eigenen Erfahrungen als internationaler Student in Kanada teilhaben lassen und einige Tipps für euch mitgebracht. So haben wir unter anderem erfahren, dass er mit dem Konzept des Campings am Anfang nicht so richtig etwas anfangen konnte und dass ihr eure Winterjacken am besten nicht von zuhause mitbringt, sondern vor Ort in Winnipeg kauft.

Also - ab nach „Winterpeg“ in „Snowytoba“!


Folge 18: Big City Life, Nationalparks oder endlose Strände? Auslandssemester in Nord- und Südkalifornien

Beach Vibes, Surfen und Sonne pur – das kommt sicherlich den meisten in den Sinn, wenn sie an den „Golden State“ denken. Was vielen jedoch nicht bewusst ist: Kalifornien ist nicht gleich Kalifornien! Vielmehr erwarten euch zwischen dem Norden und Süden des Landes große regionale, kulturelle und klimatische Unterschiede. Kein Wunder, denn Kalifornien ist der bevölkerungsreichste Bundesstaat der USA und zudem um einiges größer als Deutschland.

Habt ihr es zum Beispiel auf Sommerfeeling, Strände und Hollywoodflair abgesehen, ist der „SoCal“-Lifestyle an unseren südkalifornischen Partnerunis die perfekte Wahl für euer Auslandssemester. Oder interessiert ihr euch mehr für malerische Bergpanoramen und das lebhafte Innovationsklima der Bay Area? Dann solltet ihr euch die vielfältigen Studienoptionen in Nordkalifornien genauer anschauen. Welche weiteren Unterschiede euch im Auslandssemester in Nord- und Südkalifornien erwarten, das erfahrt ihr in der neuen Folge von #BesteZeit – unserem Podcast zum Auslandsstudium. Dieses Mal haben wir unsere Study-Abroad-Alumni Rose und Vincent zu Gast, die uns von ihren Erlebnissen im Auslandssemester an der San Francisco State University und der CSU Long Beach berichten.

So viel sei verraten: Neben interessanten Infos zu Hochschulsport, Campus und Unterkunftsmöglichkeiten gehen wir in der aktuellen Episode natürlich auch den ein oder anderen Klischees auf den Grund und versorgen euch zudem mit jeder Menge hilfreicher Tipps für Ausflüge, Restaurants und Freizeitaktivitäten. Neugierig? Dann hört am besten gleich mal rein!


Folge 17: Schnupperstudium in Kalifornien: Luzies Academic Gap Year am SBCC

Abi geschafft – und dann?! Das ist die große Frage, die viele von euch nach dem Abschluss beschäftigt. Wenn ihr nicht direkt in Deutschland mit dem Studium beginnen wollt, sondern erstmal „raus in die Welt“ möchtet, ist ein Academic Gap Year vielleicht genau das richtige für euch! Bei einem solchen Schnupperstudium studiert ihr ein oder zwei Semester an einer Hochschule im Ausland und könnt dabei Kurse in unterschiedlichen Fächern belegen. So habt ihr die Möglichkeit, den Studienalltag kennenzulernen und herauszufinden, welches Studium zu euch passt.

Klingt spannend? Dann lasst euch die aktuelle Episode unseres #BesteZeit-Podcasts nicht entgehen. Dieses Mal haben wir nämlich unsere ehemalige Campusreporterin Luzie zu Gast, die uns voller Begeisterung von ihrem Academic Gap Year am kalifornischen Santa Barbara City College berichtet. Luzie ist mittlerweile zwar wieder in Deutschland, doch die Zeit am SBCC wird sie so schnell nicht vergessen. Besonders angetan haben es ihr der traumhaft gelegene Campus direkt am Meer, die engagierten Dozent*innen und natürlich die einmalige Kombination aus Sonne, Strand und dem relaxten California Lifestyle.

Seid gespannt auf interessante Einblicke in die Planung und Organisation eines Academic Gap Years und erhaltet hilfreiche Tipps zu Unterkunftssuche, Kurswahl und Finanzierung. Zudem sprechen wir ausführlich über die Besonderheiten des amerikanischen College-Sports, die Herausforderungen des Lebens im Doppelzimmer und die besten Roadtrips in Kalifornien und den USA.

Also worauf wartet ihr noch? Kopfhörer auf und los geht's!


Folge 16: Auslandssemester als Karriere-Booster: UC Berkeley-Alumna Julia im Interview

In unserer neuen Podcastfolge von #BesteZeit erwartet euch dieses Mal eine ganz besondere Episode, denn wir haben mit Julia Storch erneut eine ehemalige Study Abroad-Studentin zu Gast, die euch mit ihrem Tatendrang und ihrer Begeisterung für die Start-Up Kultur in der Bay Area sicherlich mitreißen wird. Julia war vor einigen Jahren Teil des ersten Jahrgangs des Berkeley-Haas Global Access Program (BHGAP) der renommierten UC Berkeley und blickt gemeinsam mit uns auf diesen besonderen Lebensabschnitt zurück. Neugierig? Dann lasst euch diese Folge auf keinen Fall entgehen!

Julias bisheriger Lebensweg liest sich als eine kleine (oder große) Erfolgsgeschichte: Gap Year in Vermont, BWL-Studium an der LMU und am CDTM in München, Auslandssemester in Berkeley, Arbeitserfahrung unter anderem bei KYTE, Amazon und McKinsey und nun ein Data Science Master an der Stanford University. Die Zeit in Berkeley stellte dabei einen besonderen Wendepunkt dar, der ihren weiteren Weg entscheidend beeinflusst hat. Im Gespräch erzählt sie uns von ihren Lieblingskursen, dem nach wie vor guten Kontakt zu ihren Professoren und der Wichtigkeit, sich ein gutes Netzwerk aufzubauen.

Natürlich haben wir mit ihr auch ausführlich über ihre Stationen vor und ganz besonders nach Berkeley gesprochen und ihr den ein oder anderen Insider-Tipp entlockt. Wir sind auf jeden Fall sehr gespannt, wie es für sie nach ihrem Masterstudium weitergeht, denn eines ist sicher: Wir werden auch in Zukunft bestimmt noch viel von ihr hören! Zunächst aber heißt es für euch: Gut aufpassen und mitschreiben, wenn ihr herausfinden wollt, wie auch euer Auslandssemester zum Karriere-Booster werden kann.


Folge 14: Geheimtipp Cardiff: Masterstudium an der University of South Wales

Ihr interessiert euch für ein Masterstudium in Großbritannien? Am liebsten in einer landschaftlich schön gelegenen Stadt am Meer, die weder zu groß noch zu klein ist, sondern einfach genau richtig? Dann solltet ihr euch diese Podcastfolge unbedingt anhören!

Wir haben nämlich mit Sally Fairburn von der University of South Wales gesprochen, die mehrere Standorte in Cardiff und Umgebung hat. Als Hauptstadt von Wales hat Cardiff eine ganze Menge zu bieten – von gemütlichen Cafes, Restaurants und Pubs über eine lebendige Musikszene bis hin zu mitreißenden Fußball- und besonders Rugby-Matches!

Cardiff ist außerdem neben London eines der absoluten Zentren der Film- und Kreativszene. Hier befinden sich unter anderem der Sitz von BBC Wales sowie die Pinewood Studios Wales, in denen Serien wie „Sherlock“ und „Sex Education“ gedreht wurden. Nicht nur aus diesem Grund haben wir mit Sally insbesondere über die „kreativen“ Studiengänge der University of South Wales wie den MA Film oder den MA Documentary Photography gesprochen.

Außerdem hat Sally uns in die Geheimnisse der walisischen Sprache eingeführt, ihre Vorliebe für herzhafte Snacks wie Welsh Rarebit mit uns geteilt und uns erzählt, wie begeistert sie als gebürtige Engländerin von der Gastfreundschaft der Waliser und der Schönheit der walisischen Natur ist.

Klingt gut? Dann hört am besten gleich mal rein!


Folge 13: Community College als Sprungbrett: Studieren am College of the Desert in Kalifornien

Ihr habt euren Schulabschluss in der Tasche und möchtet gern euer komplettes Studium in den USA absolvieren? Dann ist der Einstieg über ein Community College vielleicht genau das richtige für euch. Hier könnt ihr innerhalb von zwei Jahren einen vergleichsweise günstigen Associate Transfer Degree abschließen und anschließend direkt ins dritte Jahr des Bachelorstudiums an einer amerikanischen Uni einsteigen. Klingt interessant? Dann lasst euch die neue Podcastfolge auf keinen Fall entgehen!

Wir haben dieses Mal Cody McCabe vom College of the Desert im sonnigen Süden Kaliforniens zu Gast, der uns erklärt, was ein Community College eigentlich ist und wie die dort angebotenen Associate Transfer Degrees euch als Sprungbrett für amerikanische Spitzenunis dienen können. Unser zweiter Interviewgast, Laurenz Pehl, versorgt euch zudem mit interessanten Einblicken und Tipps aus erster Hand. Denn er hat selbst für zwei Jahre am College of the Desert studiert, bevor er im letzten Herbst für den zweiten Teil seines Bachelorstudiums an die topgerankte University of Austin in Texas gewechselt ist. Er erzählt uns, wie es ihm am College of the Desert gefallen hat und wie ihn seine Zeit dort auf sein jetziges Studium vorbereitet hat.

Neben hervorragenden Studienbedingungen und einer sehr engagierten Betreuung durch Cody und sein Team bietet das College of the Desert vor allem einen hohen Freizeitwert. Der Hauptcampus liegt nämlich in Palm Desert mitten im sonnenverwöhnten Coachella Valley in Südkalifornien. Ja, ihr habt richtig gelesen – genau dort, wo jedes Jahr das Musikfestival schlechthin stattfindet! Insgesamt ist das Coachella Valley eine echte Festival-Hochburg. Egal, ob ihr euch eher für Musik, Film oder Kunst interessiert, im „Valley“ ist immer etwas los!

Also, worauf wartet ihr? Kopfhörer auf und reingehört!


Folge 12: Study, Surf and Chill: Auslandssemester an der University of Newcastle

Nachdem die Einreise nach Australien endlich wieder möglich ist, könnt ihr es kaum erwarten, euren Traum vom Auslandssemester Down Under zu verwirklichen? Dann ist die neue Podcastfolge wie für euch gemacht! Denn wir stellen euch dieses Mal mit der University of Newcastle eine ganz besonders coole Universität in einer der schönsten Regionen Australiens vor. Neugierig? Dann lehnt euch zurück und reist mit uns gemeinsam ans sonnige Ende der Welt.

Etwa zwei Autostunden nördlich von Sydney liegt die quirlige Studentenstadt Newcastle an der malerischen Küste von New South Wales – mit ihren unzähligen Bars und Cafés, einem bunten Nachtleben und nicht zuletzt traumhaften Surfstränden ist sie ein echter Geheimtipp für euer Auslandssemester Down Under. An der University of Newcastle erwartet euch zudem eine junge und internationale Uni mit einem umfangreichen Kursangebot auf Spitzenniveau. Was die Uni in Sachen Unterkunft und Freizeitmöglichkeiten zu bieten hat, verraten euch Debbie Choi und Adam Elhindi aus dem Global Office der University of Newcastle. Außerdem versorgen sie euch mit echten Insider-Tipps für eure Bucket-List in Newcastle und Umgebung.

Wenn ihr zudem noch wissen möchtet, wem ihr auf dem Golfplatz direkt neben dem Campus begegnen könnt, für welche Weine die Region um Newcastle bekannt ist und warum Delfine noch spannender zu beobachten sind als Wale, dann lasst euch diese Episode auf keinen Fall entgehen. Also: Podcast an und los geht’s!


Folge 11: Studieren am Strand: Auslandssemester an der CSU Long Beach

Ihr möchtet den Tag entspannt auf dem Surfbrett starten, am Abend mit Freund*innen am Belmont Shore feiern und gleichzeitig an einer der beliebtesten Unis in Südkalifornien studieren? Dann ist ein Auslandssemester an der California State University Long Beach (CSULB) genau die richtige Wahl! Denn getreu dem Uni-Motto – "Go Beach!" – treffen hier Tradition und Renommee auf einen typisch amerikanischen Unialltag und das Ganze in direkter Umgebung zu kilometerlangen Sandstränden.

Wir wollten wissen, was das beliebte „Study Abroad @ the Beach“-Programm der CSULB für euch bereithält und haben uns mit Chris Mefford von der CSULB in unserem virtuellen Tonstudio verabredet. Als leidenschaftlicher Surfer konnte er uns natürlich jede Menge Infos zu den Uni-internen Surfkursen verraten. Doch die CSULB hat noch viel mehr zu bieten: Neben den vielfältigen Studienmöglichkeiten erwarten euch auf dem malerischen Campusgelände unzählige Freizeit- und Sportangebote, darunter über 130 Clubs und Societies sowie ein riesiges Recreation und Wellnesscenter. Mit ihrer zentralen Lage ist Long Beach zudem ein idealer Ausgangspunkt, um den Golden State Kalifornien bequem zu erkunden.

Wenn ihr außerdem noch erfahren möchtet, was es mit der berühmten blauen Pyramide auf dem Campus auf sich hat und welche Insider-Tipps – darunter tolle Surfspots und Ausflugsziele in der Umgebung – Chris für euch parat hat, dann lasst euch diese Episode auf keinen Fall entgehen. Also worauf wartet ihr noch: Go Beach!


Folge 10: Studieren im "Coolest Little Capital": Auslandssemester an der Victoria University of Wellington

Pünktlich zur Aufnahme unserer neuen Podcastfolge mit Martin Quietzsch von der Victoria University of Wellington (VUW) haben uns positive Neuigkeiten erreicht: Die neuseeländische Regierung plant, die Grenzen ab dem 30. April 2022 wieder für internationale Reisende zu öffnen! Damit steht eurem Auslandssemester in Neuseeland hoffentlich bald nichts mehr im Weg und ihr könnt schon heute mit der Planung beginnen. Alle wichtigen Infos und Insider-Tipps zu eurem Studium an der VUW bekommt ihr in unserer neuen Episode – mit Fernwehgarantie. smiley

Umgeben von Meeresrauschen und gewaltigen Gebirgszügen erwartet euch in Wellington, der politischen und kulturellen Hauptstadt Neuseelands, eine bunte Mischung aus quirliger Großstadt und entspanntem Kiwi-Lifestyle. Die hügelige Hafenstadt beherbergt mit der VUW zudem eine der ältesten Universitäten des Landes, die einen hervorragenden Ruf für ihre akademische Forschung und Lehre genießt. Kein Wunder also, dass wir gemeinsam mit Martin das Studienangebot und die Aktivitäten auf den insgesamt vier Standorten der VUW näher in den Blick genommen haben.

Außerdem wollten wir wissen, was es mit „Windy Welly“ auf sich hat und welche Traumziele innerhalb Neuseelands ihr unbedingt auf eure Bucket List setzen müsst. Wenn ihr zudem noch erfahren möchtet, welche niedlichen Tiere euch am Strand von Wellington begegnen und an welchem unerwarteten Ort in der Stadt Szenen aus „Herr der Ringe“ gedreht wurden, dann hört unbedingt gleich in die neue Folge rein!


Folge 9: Studieren Down Under: Auslandssemester an der University of Technology Sydney

Pulsierendes Stadtleben, traumhafte Strände und die typisch australische „easy-going“-Mentalität –die Küstenmetropole Sydney ist nicht umsonst eines unserer beliebtesten Ziele für ein Auslandssemester in Australien. Noch sind die Grenzen geschlossen, aber es deutet vieles darauf hin, dass ein Auslandssemester ab Sommer 2022 wieder möglich sein wird! Zeit also für eine ordentliche Portion akustische Vorfreude auf eure #BesteZeit Down Under.

Wir wollten wissen, was die University of Technology Sydney (UTS) so attraktiv für internationale Studierende macht und haben uns daher mit Katie Padilla und Simon Watson von der UTS verabredet. Soviel sei gesagt: Mit ihren 40.000 Studierenden zählt die UTS zu den größten Universitäten des Landes und ist gleichzeitig eine der weltweit besten unter 50 Jahren. Neben den herausragenden Studienmöglichkeiten besticht die Uni mit einem modernen Campus inmitten der Stadt, auf dem euch eine familiäre Gemeinschaft sowie zahlreiche Sport- und Freizeitangebote erwarten.

Wenn ihr zudem noch wissen möchtet, wie Kaffeekultur und Sydney zusammenpassen, welches fotoscheue australische Tier es Simon besonders angetan hat und warum der australische Brotaufstrich Vegemite auch unter Einheimischen für hitzige Diskussionen sorgt, dann lasst euch diese Folge auf keinen Fall entgehen!


Folge 8: Los Angeles Calling: Auslandssemester an der California State University Northridge

Mit knapp 40.000 Studierenden zählt die California State University Northridge (CSUN) zu den 50 größten Universitäten des Landes und ist gleichzeitig eine unserer beliebtesten Ziele für ein Auslandssemester in Kalifornien. Was der Name der Universität jedoch nicht verrät: Die CSUN liegt nördlich der berühmten Hollywood-Studios in einem Vorort der Megametropole Los Angeles.

Wir haben uns für diese Folge mit Jessica Isomoto von der CSUN verabredet, um mehr über die verschiedenen Studienprogramme und die zahlreichen Sport- und Freizeitaktivitäten auf dem Campus zu erfahren. Denn trotz ihrer Größe und der Nähe zum Großstadttrubel von LA erwartet dich an der CSUN eine fast schon familiäre Gemeinschaft. Grund dafür ist nicht zuletzt der riesige Campus mit seinem typisch kalifornischen College-Charme, der auch in der Freizeit als Aufenthaltsort genutzt wird und nebenbei als Kulisse für Filmproduktionen dient.

Wenn ihr zudem noch wissen möchtet, was es mit dem Donut Day und der Matador Nights auf sich hat, welche Ausflüge euch in der Outdoor-Adventures Gruppe erwarten und welche fünf Aktivitäten ihr während eures Auslandssemesters an der CSUN auf keinen Fall verpassen dürft, dann seid gespannt, lehnt euch zurück und geht mit uns auf eine akustische Reise in die Sonne Kaliforniens.


Folge 7: Very British! Auslandssemester an der University of Bristol

Du hast Lust auf eine lebendige Stadt und möchtest gleichzeitig an einer der traditionsreichsten Universitäten in Großbritannien studieren? Dann ist ein Auslandssemester in Bristol genau das richtige für dich. Denn die Hafenstadt im Südwesten Englands ist bekannt für ihre abwechslungsreiche Musik- und Kunstsszene und als “Green Capital” britische Vorreiterin in Sachen Nachhaltigkeit.

Wir haben uns in dieser Folge mit Ellie Dunmall von der University of Bristol unterhalten, um mehr über die Kursbelegung, die unterschiedlichen Campusaktivitäten und Unterkunftsmöglichkeiten zu erfahren. Daneben haben wir auch ausführlich über die exklusiven Study-Abroad-Stipendien für College Contact-Studierende gesprochen und die Auswirkungen des Brexits in den Blick genommen. Ellie konnte zudem mit einigen gängigen britischen Stereotypen aufräumen - denn wer denkt bei Großbritannien nicht sofort an Fish ‘n’ Chips, Regenwetter und die königliche Familie?

Wenn du zudem erfahren möchtest, wie Quidditch auch ganz ohne Zauberei funktioniert, wann du ein traditionelles „English Breakfast“ die perfekte Wahl ist und warum es sich über Musikgeschmack vortrefflich streiten lässt, dann solltest du dir diese Folge definitiv nicht entgehen lassen.


Folge 6: Studieren in America‘s Finest City: Auslandssemester in San Diego

Kilometerlange Strände, ein entspanntes Lebensgefühl und gleich viermal Sommer im Jahr – San Diego ist nicht umsonst eines unserer beliebtesten Ziele für ein Auslandssemester in den USA. Als zweitgrößte Stadt Kaliforniens und wichtiger Wirtschaftsstandort hat die Küstenmetropole jedoch weitaus mehr zu bieten als nur gutes Wetter.

Um herauszufinden, was genau die Faszination der Stadt ausmacht, haben wir uns für diese Folge mit Chad Schempp von der San Diego State University verabredet. Chad ist in San Diego geboren und aufgewachsen, so dass er uns im Gespräch mit zahlreichen Insidertipps versorgt hat!

Natürlich haben wir auch ausführlich über seine Uni und das „Semester at SDSU“-Programm gesprochen, das euch eine einmalige amerikanische Collegeerfahrung ermöglicht: Kurse aus mehr als 100 verschiedenen Bachelor- und Masterprogramme, zahlreiche Sport- und Freizeitangebote und ein wunderschöner Campus im spanischen Stil, der aufgrund seiner Größe fast wie eine eigene Stadt in der Stadt wirkt.

Wenn ihr erfahren möchtet, wie die Kurswahl an der SDSU abläuft, was es mit dem Taco Tuesday auf sich hat und warum die Frage nach seinem Lieblingsbaseballteam Chad ganz schön ins Schwitzen bringt, dann lasst euch diese Folge auf keinen Fall entgehen!


Folge 5: Nach der Schule ins Ausland: Academic Gap Year am Green River College

Ihr möchtet nach der Schule erst einmal für eine Weile ins Ausland und dabei am besten auch ein wenig Inspiration für euer zukünftiges Studienfach bekommen? Dann ist ein Academic Gap Year genau das Richtige für euch, denn mit diesem Schnupperstudium nach dem Abitur - oder dem Realschulabschluss - könnt ihr Auslandserfahrung und Studienorientierung miteinander verbinden.

Wir haben für diese Podcast-Folge mit Martha Koch gesprochen, die als International Activities Manager am Green River College in der Nähe von Seattle arbeitet - einer unserer beliebtesten Partnerhochschulen für ein solches Academic Gap Year.

Wenn ihr mehr über das Green River College und sein Gap Year Program erfahren und zudem auch noch wissen wollt, weswegen ihr die Eichhörnchen auf dem Campus vielleicht lieber nicht füttern solltet, dann hört unbedingt mal rein!


Folge 4: Studieren im Silicon Valley: Auslandssemester an der San José State University

Das Silicon Valley ist bekannt als Heimat zahlreicher bekannter Technologiefirmen. Viele, die heute für eine dieser Firmen arbeiten, haben ihren Abschluss an der San José State University - kurz SJSU - im Herzen der Region gemacht.

Wir wollten herausfinden, woran das liegt und wie eng die Verbindung zwischen der SJSU und dem Silicon Valley wirklich ist. Deshalb haben wir uns für die heutige Folge mit Marwa Abbas getroffen, die für das "Semester at SJSU Program" verantwortlich ist, in dessen Rahmen internationale Studierende für ein oder zwei Semester an der SJSU studieren können.

Wenn ihr euch für Themen wie IT, Innovation & Start-Up Culture interessiert und darüber hinaus auch noch wissen möchtet, warum San José der perfekte Ausgangspunkt ist, um die Bay Area und den wunderschönen Norden Kaliforniens zu erkunden, dann ist diese Folge perfekt für euch!


Folge 3: Studieren in der Stadt der Zukunft: Auslandssemester in Singapur

Ob Löwenstadt, Tigerstaat oder Tor nach Asien - Singapur hat viele Spitznamen! Vor allem aber gilt Singapur als Stadt der Zukunft, in der Innovation eine ebenso große Rolle spielt wie Nachhaltigkeit und Digitalisierung.

Der multikulturelle Stadtstaat im tropischen Südostasien ist so reich an Facetten, dass selbst ein Auslandssemester kaum ausreicht, um sie alle kennenzulernen. Von einer unglaublichen Auswahl an kulinarischen Köstlichkeiten über die spektakuläre Architektur an allen Ecken der Stadt bis hin zum pulsierenden Alltag in einem der wichtigsten Finanz- und Logistikzentren der Welt, hält Singapur jeden Tag neue Entdeckungen bereit.

Wir haben in dieser Folge mit Shelley Wang von der James Cook University Singapore gesprochen, die uns unter anderem erklärt hat, was Singapur zur "Smart City" macht, wo es das leckerste Streetfood gibt und weswegen ihr am besten zu zweit in euer Auslandssemester an der JCU Singapore starten solltet.

Also, lehnt euch zurück und reist mit uns nach Südostasien!


Folge 2: Im Herzen Amerikas: Auslandssemester im Mittleren Westen der USA

Kontakt

  • Adresse: Hanauer Landstraße 151-153, 60314 Frankfurt am Main
  • Telefon: 069 - 907 2007 30
  • Email: beratung@college-contact.com

Unsere Bewertungen

College Contact, kostenlose Beratung zum Auslandsstudium © Copyright 2024 College Contact GmbH | Impressum | Datenschutz