21 Sep 2020
Studieren bei den Besten

Unsere Partnerhochschulen in den Times Higher Education World University Rankings

Autor: Niklas Gruber

Ganz weit oben: unsere Partnerunis in den THE-Rankings

Die Ergebnisse für die diesjährigen Times Higher Education World University Rankings – kurz THE Rankings - wurden veröffentlicht!

Wie schon in den Jahren zuvor konnten sich zahlreiche unserer Partnerhochschulen wieder einmal Spitzenpositionen in der aktuellen Ausgabe des renommierten Hochschulrankings sichern. Viele unserer Partnerhochschulen haben zudem einen großen Sprung nach vorne gemacht, was uns natürlich besonders freut!


Die University of California Berkeley kann in diesem Jahr gleich doppelt feiern. Unserer Partneruniversität aus der Bay Area gelang nicht nur der erneute Sprung in die Top 10, mit ihrer Position auf Platz 7 hat sie sogar ihr bestes Ergebnis seit 10 Jahren erreicht! Damit unterstreicht die wohl bekannteste Hochschule aus dem University of California-Verbund abermals ihren Status als eine der stärksten Universitäten weltweit, die speziell in den Kategorien Forschung und Zitierung in wissenschaftlichen Magazinen überdurchschnittlich punkten konnte!

Ähnlichen Grund zur Freude gibt es auch für die Fudan University, unsere Partnerhochschule in Shanghai. Die chinesische Elite-Universität verbesserte sich um knapp 40 Plätze und erreicht mit ihrer diesjährigen Position auf Platz 70 erstmals die Top 100! Im Jahre 2012 erstmals als eine der 250 besten Hochschulen der Welt gelistet, bedeutet das eine beachtliche Steigerung von stolzen 180 Plätzen innerhalb von noch nicht einmal 10 Jahren. Nicht nur der starke internationale Fokus der Fudan University, sondern auch die gute Vernetzung zur Industrie und die zahlreichen Nennungen in akademischer Fachliteratur verhalfen ihr zu diesem Spitzenergebnis.

Neben der Fudan University können natürlich noch einige weitere College Contact-Partneruniversitäten ihre Platzierung in den Top 100 feiern, darunter mit der UCLA, der UC San Diego, der UC Davis, der UC Santa Barbara und der UC Irvine gleich fünf Hochschulen des University of California-Systems. Die UW Madison hat es sogar unter die Top 50 geschafft und auch die University of Minnesota und die Boston University sind in den Top 100 vertreten. Darüber hinaus zählen mit der University of Melbourne, der UNSW Sydney und der University of Bristol auch drei unserer Partnerhochschulen aus Australien und Großbritannien zu den 100 besten Universitäten der Welt. Mit der University of Auckland befindet sich zudem eine unserer neuseeländischen Partnerunis in den Top 150, die sich mit dem Rang 147 um mehr als 30 Plätze verbessern konnte.


Ich möchtet mehr über unsere topgerankten Partnerhochschulen erfahren? Unsere Studienberaterinnen versorgen euch gerne telefonisch oder per E-Mail mit allen wichtigen Infos zum Auslandsstudium an unseren Ranking-Überfliegern.

Mehr Infos zu unseren Spitzenunis!