3 Sep 2018
Hochschule des Monats

Die Boston University

Autor: Layla Nieden

Der Campus der Boston University liegt mitten im Herzen von Boston.

Erfolgreiche Sportstadt sowie reich an Kultur und Wissenschaft – kein Wunder, dass das THE Ranking Boston in diesem Jahr zur besten Studentenstadt der Welt gekürt hat. Das „Athens of America“ gehört zu den Städten mit den meisten Studenten in den USA und beheimatet viele der ältesten und angesehensten Universitäten der Welt. In ihre Riege reiht sich auch unsere Hochschule des Monats September ein, die renommierte Boston University (BU). Warum sie so besonders ist und was das kulturelle und wirtschaftliche Epizentrum Neuenglands euch sonst noch alles zu bieten hat, erfahrt ihr hier. 

Herausragende Forschungsuniversität von Weltrang

Mit 33.700 Studenten gilt die Boston University als eine der größten privaten Forschungsuniversitäten in den USA.

„Pursue knowledge — and embrace the unlimited possibilities”. Dass Wissen der Schlüssel zum Erfolg ist, hat die Boston University fest in ihrer DNA verankert. Mit 33.700 Studenten gilt sie als eine der größten privaten Forschungsuniversitäten in den USA und genießt auf internationaler Bühne einen hervorragenden Ruf für ihre ausgezeichnete interdisziplinäre Forschung und ihre innovative Lehre. So liegt die internationale Spitzenuniversität unter den Top 100 im angesehenen „Times Higher Education World University Ranking“ und zählt laut THE zu den 53 International Powerhouse Institutions – den Universitäten, die schon bald mit weltweiten Eliteunis wie Oxford, Cambridge oder Harvard gleichziehen könnten.

Im hochdynamischen Umfeld der traditionsreichen Boston University forschen und lehren Nobelpreisträger, Gewinner des Pulitzerpreises und zahlreiche internationale Fulbright Scholars, die herausragende Talente hervorbringen. So gehören zu ihren 300.000 Absolventen keine geringeren Größen als Dr. Martin Luther King Jr., NSA Direktor Keith Alexander und Hollywoodstar Juliane Moore.


Boston – die beste Studentenstadt der Welt

An der Boston University profitiert ihr auch von ihrer einzigartigen Lage im Herzen der Hauptstadt von Massachusetts. Die internationale Metropole versprüht europäischen Charme und bezaubert durch ihre bunte Mischung aus historischer Backsteinarchitektur, modernen Hochhäusern sowie weitläufigen Parkanlagen.

Boston ist eine der wenigen amerikanischen Städte, in denen sich die Lebendigkeit einer Großstadt mit dem entspannten Flair einer jungen Studentenstadt vermischt. Hier könnt ihr die Red Sox beim Baseball anfeuern, auf dem Freedom Trail die amerikanische Unabhängigkeitsgeschichte erleben, in der Faneuil Hall auf Shoppingtour gehen, oder kostenlose Konzerte unter freiem Himmel genießen – die vielfältige Stadt hat für jeden von euch das passende Freizeitangebot parat.

Internationale Studentinnen berichten im Video von ihrem Auslandssemesters an der Boston University:


Das MET International Program – dein Ticket nach Boston

Boston bietet euch nicht nur einzigartiges akademisches Flair, sondern ist als Finanz- und Wirtschaftsmetropole auch ein ideales Ziel für ein Auslandspraktikum.

Innovationsgeist erleben, in einem globalen Umfeld studieren und ein bis zwei Auslandssemester an der Ostküste in Boston verbringen? Das MET International Program des BU-Metropolitan College ermöglicht euch diese einmalige Gelegenheit!

Sowohl für die Bachelor- als auch die Masterstudenten unter euch ist die Boston University eine ausgezeichnete Wahl. Erstere können am International Undergraduate Program teilnehmen und spannende Kursen wie Urban Affairs, Management Studies oder Liberal Studies belegen. Letztere haben die Möglichkeit im MET International Graduate Certificate Program zwischen verschiedenen Certificates zu wählen und sich so auf bestimmte Fachrichtungen wie Finance oder Innovation & Entrepreneurship zu spezialisieren.

Auch außerhalb der Hörsäle ist auf dem riesigen Campusgelände der BU immer etwas los: Mit mehr als 500 Studentenclubs, 40 Sportvereinen und 24 Varsity Teams ist das Freizeitangebot der Boston University so vielfältig wie ihre Studenten selbst.

Masterstudenten, die ihrem Lebenslauf den letzten Schliff verpassen wollen, haben sogar die Chance, an das Auslandssemester noch ein fachspezifisches Praktikum in Boston dran zu hängen. Gerade für die Tech-und Business Enthusiasten unter euch ist Boston ideal, da die moderne Stadt einer der wichtigsten Finanz- und Wirtschaftsstandorte der amerikanischen Ostküste ist, an dem sich viele innovative High-Tech Unternehmen aus dem IT-Bereich und dem Biotechnologiesektor angesiedelt haben.


Auf nach Boston!

Wir haben euch überzeugt und ihr wollt euer Auslandssemester an einer amerikanischen Top-Universität in der Studentenstadt Nummer 1 verbringen? Dann meldet euch bei unserer Nordamerika-Expertin Maria Frings! Sie berät euch zum Studienangebot der Boston University und hilft euch sogar bei eurer Bewerbung – natürlich völlig kostenlos.