27 Feb
Erfahrungsbericht von Sebastian W.

University of California Los Angeles

Stadt: Los Angeles
Land: USA
Kontinent: Nordamerika
Studienrichtung: BWL
Studientyp: Sonstige Studiengänge
Zeitraum: 08/2005 bis 09/2005

Hochschule:
Studieninhalte:
Studienbedingungen:
Freizeit:
Spaß:
Kosten:
Gesamtbewertung:

Das Studium, wenn auch recht kurz, war insgesamt eine klasse Erfahrung die ich jedem nur empfehlen kann. Man sollte allerdings das nötige Kleingeld haben, oder einen finanzstarken Sponsor. Das Studium an der UCLA hat mir insgesamt sehr viel Spaß bereitet. Man kann eine Menge sportliche Aktivitäten abrufen und viele davon umsonst. Die Unterkünfte sind einigermaßen akzeptabel, aber mit dt. Standard nicht vergleichbar. Wir hatten z.B. eine Ameisenstrasse in unserem Zimmer, die Tiere hatten sich einfach durch die Holzwände gearbeitet. Hierfür zahlt man eindeutig zuviel! Dafür kann man recht schnell Anschluss finden, alle waren sehr offen und freundlich.

Die Vorlesungen (in meinem Fall VWL) sind nicht ohne, da ich kein native speaker bin und die Professoren auf die ausländischen Studenten natürlich keine Rücksicht nehmen, aber das sollte man sich ja auch vorher überlegen. Das Arbeitsmaterial ist zum Teil zwar sehr teuer (ein VWL - Buch kostet dort locker $ 120,-) , die Hilfsmittel der Professoren und die Sprechstunden sind dafür aber umso besser und hilfreicher.

Die Stadt Los Angeles hat so einige nette Ecken, meinem Geschmack nach aber zu viele hässliche und auch gefährliche, bloß nicht falsch abbiegen!