21 Mär
Erfahrungsbericht von Andreas B.

University of California Los Angeles

Stadt: Los Angeles
Land: USA
Kontinent: Nordamerika
Studientyp: Sonstige Studiengänge
Zeitraum: 08/2004 bis 09/2004

Hochschule:
Studieninhalte:
Studienbedingungen:
Freizeit:
Spaß:
Kosten:
Gesamtbewertung:

Ich fand einen beeindruckender Campus mit sämtlichen Sportmöglichkeiten. Sehr schön angelegt und wird regelmäßig gepflegt. Ein wenig Fleiss (Vor- und Nachbereiten) ist obligatorisch für das Bestehen der Kurse. PC- räume und Bibliotheken sind ausreichend vorhanden. Kleine Kurse, die von kompetenten Professoren gehalten wewrden.

Zum Ort ist zu sagen: Sehr schöne Gegend, von der unproblematisch das Meer und LA per Bus erkundet werden können.

Die Mensavielfalt ist groß, aber nach 2 Wochen sehr einseitig. Qualität: sehr gut, aber sehr amerikanisch! Amerikanische Studenten sind sehr aufgeschlossen, ansonsonsten leider zu viele deutsche Studenten und sehr schlecht englisch sprechende Asiaten in der summer session.

Die Unterkunft gestaltete sich folgendermaßen: Ich war im De neve plaza (Residential): Sauber und für das Studentenleben gut ausgestattet. Der Aufpreis für die Residential Unterkunft lohnt sich! Sehr freundliche Front Desk (Rezeption).

Insgesamt gesehen kann ich sagen, dasss meine Erfahrung für jeden Studenten zu empfehlen ist. 2 anrechenbare Scheine in 6 Wochen bei perfektem Klima (28 Grad Celsius) und perfekter Lage in LA. Macht Lust auf mehr.