Auslandsforum Antworten und Fragen zu vielen beliebten Themen rund ums Auslandsstudiums

Foren-Übersicht » Konkrete Studienmöglichkeiten » Semester Aktuelle Zeit: 19.07.18, 11:38

San Diego State University - Seminar 2 Beiträge

Gefunden, was du suchst?

Wenn du mehr wissen möchtest, schau doch mal in unseren umfangreichen Ratgeber oder nutze unsere kostenlose Beratung zum Auslandsstudium!

Ratgeber Kostenlose Beratung

Verfasst: 06.05.13, 09:28
Hallo,

ich mache zur Zeit meinen Master in BWL und habe vor im Spring Semester an der SDSU ein Auslandssemester zu machen. Nun muss ich im Rahmen meines Masterstudiums ein Pflichtseminar machen, was ich auch gerne dort machen würde. Habt ihr zufällig Erfahrungen wie aufwendig so ein Seminar an der SDSU ist, vor allem im Vergleich zu deutschen Unis? Werden ja allgemein viele Seminare in allen Fachrichtungen angeboten. Sollte natürlich auch nicht super aufwendig sein, weil man während dieser Zeit ja nicht nur mit Uni Kram beschäftigt sein möchte.

Beste Grüße

Thomas
Aktionen
Betreff des Beitrags: Re: San Diego State University - Seminar
Verfasst: 10.05.13, 11:15
Hallo Thomas,

vielen Dank für deinen Forenbeitrag. Ich freue mich über dein Interesse an einem Auslandssemester und helfe dir gerne bei der Bewerbung für die SDSU für das Spring Semester 2014 (Januar - Mai). Eine Bewerbung dafür ist derzeit leider noch nicht möglich. Letztes Jahr konnte man sich für das Spring Semester ab Ende Mai bewerben. Wir können dich aber als Interessent vermerken und geben dir Bescheid, sobald eine Bewerbung möglich ist.

Ich möchte dich allerdings schon einmal vorab darauf hinweisen, dass du mit deiner Kurswahl an der SDSU sehr flexibel sein musst, d.h., die Uni kann dir in keiner Weise garantieren, dass du deine gewünschten Kurse auch bekommst, da die Vergabe der Kurse von der Verfügbarkeit abhängig ist. Bitte besprich dies auf jeden Fall auch mit deiner Heimatuni. Weiter unten findest du auch aktuelle Informationen zum neuen Kurswahlverfahren an der SDSU. Bitte lies dir diese Info gut durch.

Gerne kannst du dir auch auf dem Kurzprofil der SDSU auf unserer Website die Bewerbungsanleitung herunterladen. In dieser findest du schon einmal vorab alle für die Bewerbung erforderlichen Unterlagen und unsere Anleitung zur Bewerbung, der du genau entnehmen kannst, welche Unterlagen mit der Bewerbung eingereicht werden müssen. Bitte beachte, dass das Bewerbungsformular noch nicht auf Spring 2014 aktualisiert ist. Sobald eine Bewerbung für Spring möglich ist, kannst du dir das aktuelle Bewerbungspaket auf dem Kurzprofil der SDSU auf unserer Website herunterladen.

Da das Kursangebot für Spring 2014 derzeit noch nicht online ist, orientier dich bitte am Kursangebot von Spring 2013, da die meisten Kurse jedes Jahr im gleichen Semester stattfinden:

http://www.sdsu.edu/schedule/ (zunächst bei "Select Term" " Spring 2013" auswählen und dann auf "By Department" klicken) Auch findest du auf dem Kurzprofil der SDSU auf unserer Website den Kurskatalog, in dem du alle Kurse findest, die in den verschiedenen Semestern angeboten werden.
http://www.college-contact.com/studienp ... ersity.htm

Grundsätzlich würde eine Bewerbung über uns wie folgt ablaufen:

1. Du stellst alle Unterlagen der angehängten Anleitung entsprechend zusammen und schickst sie uns per Email oder Fax zur Durchsicht.
2. Wir geben dir Rückmeldung dazu und du kannst uns die Unterlagen zur Weiterleitung an die Uni im Original per Post zuschicken.
3. Wir leiten deine Bewerbung an die Uni weiter.
4. Wenige Wochen später bekommst du die Aufnahmebestätigung und kannst dann das Visum beantragen.

Bei jedem dieser Schritte sind wir dein Ansprechpartner bei Fragen und helfen dir jederzeit gerne weiter. Du musst dich daher zu keinem Zeitpunkt direkt an die Uni wenden. Unser Beratungs- und Vermittlungsservice ist für dich dabei komplett kostenlos, da wir von unseren Partnerunis für den Service bezahlt werden.


WICHTIG:
Da es im letzten Fall Semester 2012 an der SDSU einige Schwierigkeiten bei der Kurswahl im „Semester at SDSU Program – Business Courses“ gab, hat das American Language Institute (ALI) in Zusammenarbeit mit dem SDSU College of Business das Verfahren überarbeitet. Das neue Kurswahlverfahren gilt nun zunächst einmal für das Spring Semester 2013. Da wir davon ausgehen, dass dieses neue Kurswahlverfahren auch für die folgenden Semester beibehalten wird, möchten wir euch aus Gründen der Transparenz über die wichtigsten Neuerungen informieren.

Bitte beachtet jedoch, dass ihr nicht mit absoluter Sicherheit davon ausgehen könnt, dass das Kurswahlverfahren in den folgenden Semestern genauso aussehen wird, da basierend auf den Erfahrungen im Spring Semester 2013 weitere Änderungen möglich sind. Sollte es derartige Änderungen geben, werden wir euch zeitnah darüber informieren.

Hier nun die wichtigsten Änderungen:

Semester at SDSU – BUSINESS COURSES:

Das neue Kurswahlverfahren beinhaltet die verpflichtende Vorabwahl von ZWEI „Special Session Courses“ aus einer recht breitgefächerten Auswahl an BWL-Kursen, in die ihr schon vor Semesterbeginn fest eingeschrieben werdet. Im Bachelorbereich werden im Spring Semester 2013 rund 20 unterschiedliche Kurse angeboten, aus denen gewählt werden kann; im Masterbereich ist die Auswahl mit rund 5 Kursen deutlich geringer. Aus diesem Grund ist für Masterstudenten zumindest im Spring Semester 2013 auch nur EINE Special Session verpflichtend. Die übrigen Kurse werden vor Ort über das "Class Crashing"-Verfahren gewählt, zu den ihr untenstehend weitere Informationen findet.

Ein kleiner Wermutstropfen bei dieser neuen Regelung ist, dass es sich bei den "Special Session Courses" um Zusatzkurse speziell für internationale Studenten handelt, ihr also in diesen Kursen nicht mit amerikanischen Studenten zusammen seid. Insgesamt überwiegt unserer Meinung nach der Vorteil, dass ihr euch schon vor Semesterbeginn mindestens die Hälfte der erforderlichen Units sichern könnt und nur noch einen oder zwei weitere Kurse vor Ort „crashen“ müsst.

Semester at SDSU – GENERAL COURSES:

Das Kurswahlverfahren für Bewerber des „Semester at SDSU – General Courses Programs“ bleibt dagegen unverändert und findet erst vor Ort durch das sogenannte „Class Crashing“ statt. Ihr werdet allerdings im Vorfeld von der Uni aufgefordert, eure Kurswünsche einzureichen. Das gibt der Uni aber die Möglichkeit, sich auf die Kurswahl vorzubereiten und dies mit den Fachbereichen zu besprechen. Diese Angaben sind noch keine verbindliche Kurswahl und keine Garantie für Plätze in bestimmten Kursen, da die Anmeldung für die Kurse bekanntlich erst vor Ort stattfindet.

Allgemeine Informationen/Links zur Kurswahl an der SDSU:

FAQ zum Class Crashing für Semesterstudenten in den USA http://www.college-contact.com/wissen/a ... usa_24.htm

Außerdem beachtet die Informationen auf der Website der SDSU:
http://www.americanlanguage.org/semeste ... g-classes/
http://www.americanlanguage.org/semesterblog/faqs

Ich hoffe ich konnte dir mit diesen Informationen erst einmal weiterhelfen.
Wenn du weitere Fragen hast, melde dich einfach direkt bei mir.

Viele Grüße,

Tatjana
Aktionen

Kontakt

  • Adresse: Hanauer Landstraße 151-153, 60314 Frankfurt am Main
  • Telefon: 069 - 907 2007 30
  • Email: beratung@college-contact.com
College Contact, kostenlose Beratung zum Auslandsstudium © Copyright 2018 College Contact GmbH | Impressum | Datenschutz