Auslandsforum Antworten und Fragen zu vielen beliebten Themen rund ums Auslandsstudiums

Foren-Übersicht » Konkrete Studienmöglichkeiten » Summer Sessions Aktuelle Zeit: 20.08.18, 18:54

Teilnahme nur wenn man eingeschrieben ist? 2 Beiträge

Gefunden, was du suchst?

Wenn du mehr wissen möchtest, schau doch mal in unseren umfangreichen Ratgeber oder nutze unsere kostenlose Beratung zum Auslandsstudium!

Ratgeber Kostenlose Beratung

Verfasst: 14.08.07, 10:18
Hallo!

Muss man, um an einer Summer Session teil zu nehmen, Student an der jeweiligen Uni (z.B. University of California, Santa Barbara) sein oder reicht es, wenn man in Deutschland an einer Uni eingeschrieben ist? Welche Zulassungsvoraussetzungen gibt es?

Viele Grüße

Stephanie
Aktionen
Betreff des Beitrags: Re: Teilnahme nur wenn man eingeschrieben ist?
Verfasst: 14.08.07, 10:19
Hallo Stephanie,

um an einer Summer Session an einer unserer Partneruniversitäten wie zum Beispiel der University of California Santa Barbara teilnehmen zu können, ist es nicht notwendig, an der jeweiligen Universität eingeschrieben zu sein. Die Summer Sessions sind gerade dafür gedacht, Studenten anderer Hochschulen aus den USA oder dem Ausland die Möglichkeit zu geben, gemeinsam mit den einheimischen Studenten zu studieren und dort "Campusluft" zu schnuppern.

Grundsätzlich ist es auch nicht notwendig, an einer deutschen Hochschule eingeschrieben zu sein, sondern es reicht, wenn du (Fach-)Abitur hast. In manchen Fällen können sogar bereits Oberstufenschüler an den Summer Sessions teilnehmen und - dann natürlich einführende - Kurse besuchen.

Die Chancen für eine Aufnahme in die Summer Session Programme der von uns vermittelten Universitäten ist sehr gut, weil sie im Sommer eine so genannte "Open Enrollment Policy" haben, d.h. alle Bewerber, die bestimmte Mindestkriterien (Alter, Englischkenntnisse, finanzielle Mittel) erfüllen, werden aufgenommen. Dies machen besonders renommierte Universitäten gern, weil die Chancen, dort ein komplettes Studium oder ein Auslandssemester zu absolvieren, für die meisten Bewerber aufgrund der großen Konkurrenz sehr gering sind und sie somit auch einmal die Möglichkeit erhalten, an dieser Uni zu studieren. Insofern ist die Bewerbung für die Summer Sessions eher mit einer "Anmeldung" als mit einer Bewerbung zu vergleichen.

Unterschiede gibt es hinsichtlich der benötigten Nachweise über vorhandene
Englischkenntnisse: Während die UC Santa Barbara zum Beispiel ein offizielles TOEFL-Ergebnis von mindestens 80 Punkten voraussetzt, benötigst du einen solchen Nachweis für die University of California Los Angeles und die University of California Berkeley beispielsweise nicht. Für die UCLA und die UC Berkeley reicht ein einfacher schriftlicher Nachweis (z.B. Kopie des Abiturzeugnisses, Nachweis englischsprachiger Kurse im Studium, Nachweis über eine absolvierte Sprachreise etc.).

Wenn du weitere Fragen zum Thema Summer Sessions hast, kannst du dich sehr gern jederzeit wieder bei uns melden.

Viele Grüße,

Alexandra Michel
Studienberatung
Aktionen

Kontakt

  • Adresse: Hanauer Landstraße 151-153, 60314 Frankfurt am Main
  • Telefon: 069 - 907 2007 30
  • Email: beratung@college-contact.com
College Contact, kostenlose Beratung zum Auslandsstudium © Copyright 2018 College Contact GmbH | Impressum | Datenschutz