Auslandsforum Antworten und Fragen zu vielen beliebten Themen rund ums Auslandsstudiums

Anmelden Registrieren
Foren-Übersicht » Konkrete Studienmöglichkeiten » Summer Sessions Aktuelle Zeit: 23.02.18, 18:35

AuslandsBAFöG? und welche Kurse für WIng-Etechnik Student? 5 Beiträge

Gefunden, was du suchst?

Wenn du mehr wissen möchtest, schau doch mal in unseren umfangreichen Ratgeber oder nutze unsere kostenlose Beratung zum Auslandsstudium!

Ratgeber Kostenlose Beratung

Verfasst: 19.04.10, 18:26
Ich studiere derzeit Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik und würde gerne nächsten Sommer an einer Summer Session in den USA teilnehmen. Nur schrecken mich die Kosten ein wenig ab, also unter 2500€ wird da für sechs Wochen wohl gar nichts gehen. Gibt es denn Auslands-BAFöG dafür? Hier in Deutschland kriege ich BAFöG.

Meine zweite Frage bezieht sich auf die angebotenen Kurse. Ich finde keine direkten Übersetzungen und kann mit den englischen Namen nicht soviel anfangen. Möglich sind durch meinen Mischstudiengang BWL oder Elektrotechnik Kurse.
Nur frage ich mich jetzt, was hab ich da an Auswahl und kann mir vielleicht jemand etwas empfehlen? Mir gehts primär um Auslandserfahrung und mein Englisch zu verbessern, die Kurse, die an meiner Hochschule dann anerkannt werden, sind für mich sozusagen ein nettes Plus.
Danke
Aktionen
Betreff des Beitrags: Re: AuslandsBAFöG? und welche Kurse für WIng-Etechnik Student?
Verfasst: 20.04.10, 15:49
Hallo Kostja,

vielen Dank für deinen Beitrag und dein Interesse an einer Summer Session in den USA!

Eine Liste unserer Partneruniversitäten, die passende Kurse für dich anbieten, findest du unter folgendem Link auf unserer Website:

http://www.college-contact.com/studienp ... 20electric

Zur Ansicht noch auf \\\"Suche starten\\\" klicken! Auf den Profilseiten findest du Informationen zu den Kursangeboten (weiterführende Links zu den Kursverzeichnissen), Termine, Zulassungsvoraussetzungen, Kosten und Unterkunftsmöglichkeiten. Unter \\\"Gratisbroschüren und Bewerbungsformulare\\\" kannst du die Bewerbungsunterlagen herunterladen.

Was die Finanzierung der Summer Sessions betrifft, so ist eine Förderung durch Auslands-BAföG, DAAD-Stipendien o.ä. leider nicht möglich. Gefördert werden nur Auslandsstudienaufenthalte von mindestens einem Semester, siehe auch

http://www.college-contact.com/finanzie ... bafoeg.htm

Die meisten Studenten finanzieren die Summer Sessions daher aus eigenen finanziellen Mitteln. Die Studiengebühren variieren aber natürlich von Universität zu Universität, so dass man auch ein wenig an der Kostenschraube drehen kann. Einige Universitäten machen z.B. auch keine Vorgaben, wieviele Kurse belegt werden müssen, so dass du auch Einfluss auf die Kosten haben kannst.

Wir helfen dir sehr gerne bei der Auswahl einer geeigneten Partneruni, der Vorbereitung und Bewerbung. Grundsätzlich würde eine Bewerbung über uns wie folgt ablaufen:

1. Du entscheidest dich (mit unserer Hilfe) für eine unserer Partnerunis.
2. Du lädst dir über unsere Homepage die Bewerbungsformulare herunter (jeweils auf dem Kurzprofil der Uni unter \\\"Gratis Broschüren\\\" zu finden).
3. Du stellst alle Unterlagen zusammen und schickst sie uns per Email oder Fax zur Durchsicht.
4. Wir geben dir Rückmeldung dazu und du kannst uns die Unterlagen zur Weiterleitung an die Uni im Original per Post zuschicken.
5. Wir leiten deine Bewerbung an die Uni weiter.
6. Wenige Wochen später bekommst du eine Antwort der Hochschule.

Bei jedem dieser Schritte sind wir dein Ansprechpartner bei Fragen und helfen dir jederzeit gerne weiter. Du musst dich daher zu keinem Zeitpunkt direkt an die Uni wenden. Unser Beratungs- und Vermittlungsservice ist für dich dabei komplett kostenlos, da wir von unseren Partnerunis für den Service bezahlt werden.

Bei weiteren Fragen zu den Summer Sessions kannst du dich gern unter summersessions@college-contact.com wenden.

Viele Grüße,

Annika
Aktionen
Betreff des Beitrags: Re: AuslandsBAFöG? und welche Kurse für WIng-Etechnik Student?
Verfasst: 10.11.10, 15:54
Hallo Annika,

du schreibst, dass eine Förderung der Summer Sessions durch das Auslands Bafög nicht möglich sei.

Nach meinen Informationen und ich habe direkt beim Bafög Amt angefragt, ist eine Förderung der Summer Sessions sehr wohl möglich. Vorraussetzung hierbei ist nur, dass die Teilnahme an den Summer Session mindestens 12 Wochen beträgt. Aber das wäre doch unter Umständen bei Kombination von Sessions möglich oder etwa nicht?

Gruß Alexander
Betreff des Beitrags: Re: AuslandsBAFöG? und welche Kurse für WIng-Etechnik Student?
Verfasst: 10.11.10, 16:13
Ich muss mich korrigieren.
Es muss zusätzlich ein Kooperationsvertrag zwischen Heim- und Gastuniversität vorliegen, um Förderung für einen Aufenthalt von min. 12 Wochen zu bekommen. Das macht das ganze schon erheblich schwieriger, ist prinzipiell aber trotzdem möglich.
Betreff des Beitrags: Re: AuslandsBAFöG? und welche Kurse für WIng-Etechnik Student?
Verfasst: 10.11.10, 17:25
Hallo Alexander,

das ist korrekt -- deine Heimathochschule und die ausländische Universität, an der du die Summer Sessions absolvieren möchtest, müssen Partneruniversitäten sein. Dies müsstest du einmal bei deiner Heimathochschule in Erfahrung bringen, dürfte sich aber schwierig gestalten.

Viele Grüße,
Annika