Auslandsforum Antworten und Fragen zu vielen beliebten Themen rund ums Auslandsstudiums

Anmelden Registrieren

Studium in der USA mit der mittleren Reife 2 Beiträge

Gefunden, was du suchst?

Wenn du mehr wissen möchtest, schau doch mal in unseren umfangreichen Ratgeber oder nutze unsere kostenlose Beratung zum Auslandsstudium!

Ratgeber Kostenlose Beratung

Verfasst: 15.06.11, 14:59
Hallo Leute,

undzwar hab ich da einige Fragen bezüglich des Studium ohne Abitur in der USA.
hab mir mal das hier durchgelesen
http://www.college-contact.com/wissen/s ... abitur.htm


Also jetzt mal zu mir: ich bin 19 Jahre hab eine ziemlich gute mittlere Reife, aber leider kein Fach/Abitur und keine Ausbildung. Hab die FOS vermasselt ;(
Mir ist bewusst, dass ich noch unbedingt eine abgeschlossene Ausbildung benötige.
Nehmen wir an ich mach eine Ausbildung zum \\\\\\\\\\\\\\\"Kaufmann im Großhandel\\\\\\\\\\\\\\\" (Dauer 3 Jahre).
Hab ihr vielleicht Vorschläge was für Berufsausbildungen dort gern gesehen oder einfach gut wären`
Kann mich im moment nicht so richtig entscheiden. Ausbildung muss mir ja net unbedingt gefallen.
-> Ziel ist es in der USA zu studieren

1.Würde das für ein Studium an einem Community Colleges in der USA reichen?
2.Was könnte ich den an solchen Community Colleges überhaupt mit meiner mittleren Reife und abgeschlossen Ausbildung studieren?
3.Würde auch eine 2-jährige Berufsausbildung reichen (anderer Beruf)?

4.Ich weiß, dass es noch ein langer Weg bis dahin ist, aber ich würde wenns dann soweit ist gerne in Wisconsin oder Kentucky studieren (hab dort Verwandte). Habt ihr Partner-Community Colleges da?
5.Wie sicher ist es denn, dass mich ein Community College in der USA mit mittleren Reife u. Berufsausbildung überhaupt nimmt? Nicht das ich dann nach 3 Jahren blöd da stehe?
6.Mit was für Kosten muss ich so für ein Studium rechnen? so ungefähr

Hoffe ihr könnt mir helfen
schonmal danke im voraus

calvin
Aktionen
Betreff des Beitrags: Re: Studium in der USA mit der mittleren Reife
Verfasst: 16.06.11, 16:14
Hallo Calvin,

Ein Studium nur mit Realschulabschluss, ohne abgeschlossene Ausbildung ist an einigen Colleges in Kalifornien möglich.
Schau dir auf unserer Website mal die kalifornischen Community Colleges an, die wir vertreten. http://www.college-contact.com/studienp ... is_usa.htm

Bei den meisten ist ein Studium ohne Abitur möglich, wenn man den Aufnahmetest, den GED, besteht.

Den Test kann man in Testcentren in Deutschland ablegen. http://www.prometric.com/GED/default.htm

An einigen Colleges in Kalifornien ist es aber auch möglich nur mit dem Realschulabschluss (ohne Ausbildung) angenommen zu werden. Kein weiterer Zugangstest außer dem TOEFL ist erforderlich, die Bewerber müssen nur das Mindestalter von 18 Jahren erfüllen. (z.B. am Diablo Valley College oder dem College of the Desert). Die angebotenen Fächer findest du auf den Websites der Colleges.

Das Studium am Community College schließt nach zwei Jahren mit dem \"Associate Degree\" ab, mit dem man dann anschließend direkt in das dritte Studienjahr von Bachelor-Studiengängen an amerikanischen Universitäten wechseln kann sofern es sich um ein sogenanntes „Transfer Degree“ handelt.
Man kann also innerhalb der regulären Studienzeit von vier Jahren den Bachelor-Abschluss in den USA erhalten.

Der Asscociate Abschluss allein ist in Deutschland nicht anerkannt.

Diesen Weg empfehlen wir daher aber nicht ungebding.
Falls du nach ein oder zwei Jahren Studium feststellst, dass du doch wieder nach Deutschland zurück möchtest, weil du Heimweh hast, das Studium doch viel teurer ist als erwartet oder aus anderen Gründen, sind dir in Deutschland die Türen zum Studium verschlossen. Nur mit dem Realschulabschluss wirst du in Deutschland nicht zum Studium zugelassen. Wenn du also nach einiger Zeit wieder zurückkommen möchtest, müsstest du noch einmal ganz von vorne anfangen und deine Fachhochschulreife oder das Abitur machen, um dann ein Studium beginnen zu können.

Die ersten zwei Studienjahre am Community College kosten ca. 5-6000US$ an Studiengebühren. Mit Lebenshaltungskosten etc. liegst du bei ca. 18000US$ jährlich. Die Studiengebühren an Colleges und Universities, auf die du nach den 2 Jahren wechseln müsstest, können um die 13000US$- bis 20000US$ jährlich und mehr betragen.


Viele Grüße
Aktionen