Auslandsforum Antworten und Fragen zu vielen beliebten Themen rund ums Auslandsstudiums

Anmelden Registrieren

Diplomarbeit Architektur an der UCLA 2 Beiträge

Gefunden, was du suchst?

Wenn du mehr wissen möchtest, schau doch mal in unseren umfangreichen Ratgeber oder nutze unsere kostenlose Beratung zum Auslandsstudium!

Ratgeber Kostenlose Beratung

Verfasst: 06.12.07, 13:06
hi,

ich möchte in kürze mit meiner diplomarbeit, thema \'symbiosis of wine and architecture\' mit dem schwerpunkt auf californien, beginnen.
zwecks recherchen werde ich dafür 1.5 monate nach californien reisen.
in österreich gibt es für solche projekte ein programm namens KUWI [ Kurzfristige wissenschaftliche Arbeiten und fachspezifische Kurse im Ausland ] dafür benötigt man jedoch einen betreuer an der gastuniversität, in meinem fall an der UCLA. [ ganz wichtig ist vor allem ein offizielles schreiben vom prof. an der gastuni ]

per mail ist die kontaktaufnahme jedoch etwas schwierig. falls jemand gute kontakte zu einem prof. der architecture faculty hat wäre mir echt sehr geholfen. da ich schon eineige professoren angeschrieben habe, und seit 3 wochen auf ein offizielles schreiben warte.

gruss aus graz

michael
Aktionen
bschmidt
Betreff des Beitrags: Re: Diplomarbeit Architektur an der UCLA
Verfasst: 10.12.07, 13:15
Hallo Michael!

Wir von College-Contact.com könnten dir bei deinen Plänen leider nicht konkret behilflich sein, da wir an der UCLA nur die Summer Sessions, aber keine Vollstudiengänge vermitteln können. Uns würden für ein Vorhaben wie dem deinen also einfach die Kontakte fehlen.

Problematisch dürfte in deinem Fall vor allem die Tatsache sein, dass du, um von einem Professor an der UCLA betreut zu werden, zunächst an der Uni eingeschrieben sein müsstest. Da die UCLA eine Uni mit sehr hohem Prestige ist, ist die Aufnahme dort aber nicht so ganz einfach und das Studium zudem vergleichsweise teuer.

Ohne eine offizielle Einschreibung an der UCLA wirst du unserer Einschätzung nach kein Schreiben von einem Prof bekommen können, du solltest dich also vielleicht ans Admissions Department wenden und dort fragen, wie es mit einer Zulassung für einen Gastaufenthalt o.ä. aussehen würde.

Beste Grüße und viel Erfolg,

Benjamin Schmidt
Aktionen