Auslandsforum Antworten und Fragen zu vielen beliebten Themen rund ums Auslandsstudiums

Foren-Übersicht » Konkrete Studienmöglichkeiten » Sprachkurse Aktuelle Zeit: 17.07.18, 21:32

Uni Sprachkurs 3 Beiträge

Gefunden, was du suchst?

Wenn du mehr wissen möchtest, schau doch mal in unseren umfangreichen Ratgeber oder nutze unsere kostenlose Beratung zum Auslandsstudium!

Ratgeber Kostenlose Beratung

Verfasst: 04.03.14, 12:01
Hallo liebes College-Contact-Team,

ich möchte meine Englischkenntnisse verbessern (insbesondere sprechen und schreiben), daher dachte ich an einen universitären Sprachkurs, da ich auch gedenke meine Master auf englisch zu machen.
Ich (30 Jahre) studiere nebenberuflich Wirtschaftswissenschaften (fehlt nur noch die Abschlussarbeit), arbeite aber ansonsten Vollzeit. Meine Englischkenntnisse sind ca. B2 mit Defiziten im aktiven Englisch. Ich besitze bisher keine TOEFL oder IELTS lediglich einen TOIEC mit 785 Punkten, der ist jedoch schon 3 jahre alt.
Meinen Job würde ich kündigen und für ca. 3 Monate ins Ausland zu gehen, vorzugsweise GB aber auch weiter weg. Meine Abschlussarbeit wollte ich dann im Anschluss schreiben und mir parallel einen neuen Job suchen.
Durch die Kündigungsfrist kann ich diesen Plan ab ca. Mitte Juni in die Tat umsetzen, wobei ich mir je nach Dauer ein Budget von 15-20 TEUR gesetzt habe.
Ist die zeitliche Umsetzung dafür zu knapp, oder liege ich noch halbwegs in den Deadlines?
Soweit ich das gesehen habe, bieten die meisten Unis auch nur Sprachkurse für bereits eingespriebene Studenten an?! Einen normalen Sprachkurs möchte ich aber nur ungern belegen, da dort weniger Wert auf das schriftliche gelegt wird.
Hoffe ihr könnt mir eine paar Tipps geben.

Vielen Dank schon mal.

LG Milena
Aktionen
Betreff des Beitrags: Re: Uni Sprachkurs
Verfasst: 05.03.14, 13:10
Hallo Milena,

vielen Dank für deinen Eintrag und dein Interesse an einem Sprachkurs im Ausland. Wenn ich es richtig verstehe, ist dein Englisch im Grunde schon recht gut und du möchtest es nur wieder ein bisschen auffrischen, weil du nicht die Möglichkeit hast, es täglich anzuwenden. In diesem Fall wäre ein allgemeiner Sprachkurs wahrscheinlich wirklich nicht ganz das Richtige für dich. Allgemeine Sprachkurse sollen noch ganz grundlegende Probleme mit der Sprache verbessern und werden erfahrungsgemäß von deutschen Teilnehmern mit Abitur, die in der Oberstufe gute bis sehr gute Englischnoten hatten, als zu einfach empfunden.

Soweit ich sehen kann, bietet keine unserer Partnerhochschulen ausschließlich Vollzeitsprachkurse für das schriftliche Englisch an.
Innerhalb der Summer Sessions (vor allem an den nordamerikanischen
Hochschulen) könntest du jedoch Kurse wie „Introduction to College Reading and Writing in English“, „Analyzing & Writing Arguments“, „Advanced Academic Writing and Research for Non-native Speakers of English“, „Creative Writing“ u.v.m. neben akademischen Fachkursen über Zeiträume von üblicherweise fünf bis sechs Wochen belegen. Summer Session Kurse finden in der Regel etwa drei bis viermal die Woche für etwa je zwei bis drei Stunden statt. Wir empfehlen aufgrund des höheren Arbeitsaufwandes während des Sommers nicht unbedingt mehr als 2 Kurse pro Session zu belegen. Du könntest also einen "Writing"-Kurs mit einem relevanten Fachkurs als Vorbereitung für dein Masterstudium auswählen. Ab Mitte Juni bieten noch viele unserer Partnerhochschulen eine (oder zwei) Summer Session(s) an. Um an diesen Kursen teilnehmen zu können, musst du übrigens nicht aktuell an einer Hochschule eingeschrieben sein, solltest aber je nach Hochschule mindestens die Hochschulzugangsberechtigung bzw. ein bisschen Studienerfahrung mitbringen. Die genauen Bewerbungsvoraussetzungen teile ich dir gerne mit, wenn du einen Favoriten gefunden hast.

Hier findest du z.B. eine Auswahl an möglichen "Writing"-Kursen, die du während des Sommers belegen könntest:
http://www.college-contact.com/studienp ... =15&q=writ
Zur Ansicht noch auf "Suche starten" klicken! Auf den Profilseiten findest du Informationen zu den Zulassungsvoraussetzungen, Kosten und Unterkunftsmöglichkeiten. Natürlich kannst du die Suche auch nach Ländern eingrenzen oder durch Begriffe erweitern.

Wäre in dieser Liste eventuell schon etwas Passendes für dich dabei?

Grundsätzlich würde eine Bewerbung über uns wie folgt ablaufen:

1. Du entscheidest dich für eine unserer Partnerunis.
2. Du lädst dir über unsere Homepage die Bewerbungsformulare herunter (jeweils auf dem Kurzprofil der Uni unter "Gratis Broschüren und Bewerbungsformulare" zu finden). Ich schicke sie dir aber auch gerne mit einer Auflistung der notwendigen Unterlagen zu.
3. Du stellst alle Unterlagen zusammen und schickst sie uns per Email oder Fax zur Durchsicht.
4. Wir geben dir Rückmeldung dazu und du kannst uns die Unterlagen zur Weiterleitung an die Uni im Original per Post zuschicken.
5. Wir leiten deine Bewerbung an die Uni weiter.
6. Wenige Wochen später bekommst du eine Rückmeldung zu deiner Bewerbung.

Bei jedem dieser Schritte sind wir dein Ansprechpartner, sodass du dich zu keinem Zeitpunkt direkt an die Uni wenden musst. Wie du vielleicht schon weißt, können wir unsere Beratung und Hilfe bei der Bewerbung kostenlos anbieten, da wir von unseren Partneruniversitäten bezahlt werden. Für weitere Fragen kannst du dich gerne direkt an mich wenden unter mkucharczyk@college-contact.com.

Wir freuen uns auf deine Rückmeldung!

Melanie
Aktionen
Betreff des Beitrags: Re: Uni Sprachkurs
Verfasst: 24.07.14, 17:52

Kontakt

  • Adresse: Hanauer Landstraße 151-153, 60314 Frankfurt am Main
  • Telefon: 069 - 907 2007 30
  • Email: beratung@college-contact.com
College Contact, kostenlose Beratung zum Auslandsstudium © Copyright 2018 College Contact GmbH | Impressum | Datenschutz