Auslandsforum Antworten und Fragen zu vielen beliebten Themen rund ums Auslandsstudiums

Anmelden Registrieren
Foren-Übersicht » Konkrete Studienmöglichkeiten » Sprachkurse Aktuelle Zeit: 23.02.18, 16:41

Sprachkurs an der CSULB 2 Beiträge

Gefunden, was du suchst?

Wenn du mehr wissen möchtest, schau doch mal in unseren umfangreichen Ratgeber oder nutze unsere kostenlose Beratung zum Auslandsstudium!

Ratgeber Kostenlose Beratung

Verfasst: 30.10.10, 21:49
Ist es möglich für das "Intensive English Language Program" Auslandsbafög zu erhalten?
Da steht, dass die Teilnehmer die Möglichkeit haben auch reguläre Kurse zusätzlich zu besuchen und zu den regulären 4200$ Tuiton kommen auch noch welche fürs language-program. Also müsste es doch auch forderungsfähig sein.

Mein primäres Ziel ist es die Sprache so gut wie möglich zu lernen und zusätzlich 2-3 Scheine wären auch noch nett, die ich mir hier anerkennen lassen kann.
Aktionen
ameyer
Betreff des Beitrags: Re: Sprachkurs an der CSULB
Verfasst: 03.11.10, 10:22
Hallo Kostja,

danke für deine Anfrage.

Im Rahmen des "Intensive English Programs" der CSULB können neben Sprachkursen maximal zwei Uni-Kurse aus dem Angebot der CSULB belegt werden. Da jedoch mindestens 3 Fachkurse belegt werden müssen, um Anspruch auf Auslands-BAföG zu haben, ist dieses Programm vom Auslands-BAföG leider nicht förderfähig. Die meisten Studenten entscheiden sich daher für das reguläre Semesterprogramm der CSULB ("University Study at the Beach"). Hier können im vollen Umfang Uni-Kurse belegt und damit die Anfordernungen des Auslands-BAföG erfüllt werden.

Die CSULB akzeptiert neben dem TOEFL und dem IELTS auch den DAAD-Test als Sprachnachweis der an vielen deutschen Hochschulen kostenlos angeboten wird. Vielleicht erkundigst du dich einmal ein deiner Hochschule, ob du diesen Test dort ablegen kannst. Wenn du in jedem Testbereich mindestens ein "B" erreicht hast, erfüllst die Anforderungen des "University Study at the Beach" Programms.

Ich hoffe, ich konnte dir mit diesen Informationen erst einmal weiterhelfen. Wenn du noch Fragen hast, melde dich einfach. Gerne kannst du uns auch per Email (beratung1@college-contact.com) kontaktieren.

Viele Grüße,

Aline
Aktionen