Auslandsforum Antworten und Fragen zu vielen beliebten Themen rund ums Auslandsstudiums

Mit Physikum an die Riga Stradins University 3 Beiträge

Gefunden, was du suchst?

Wenn du mehr wissen möchtest, schau doch mal in unseren umfangreichen Ratgeber oder nutze unsere kostenlose Beratung zum Auslandsstudium!

Ratgeber Kostenlose Beratung

Verfasst: 24.11.11, 13:09
Webanfrage von Frank:

Ich habe in Budapest, Ungarn mein Physikum erworben. Habe abern noch keinen Studienplatz in Deutschland bekommen.
1. Kann ich mich mit dem Physikum an dieser Universität bewerben?
2. Wie teuer ist das Studium pro semester?

Vielen danke für die schnellen Anworten, Mit freundlich Grüßen Frank
Aktionen
Betreff des Beitrags: Re: Mit Physikum an die Riga Stradins University
Verfasst: 24.11.11, 13:12
Hallo Frank,

vielen Dank für deine Nachricht und dein Interesse an einem Studium an der RSU!

An dieser Uni ist es möglich, Studienleistungen anrechnen zu lassen und das Studium in einem höheren Fachsemester fortzusetzen. Die Studienleistungen, die du dir anrechnen lassen möchtest, müssen jedoch innerhalb der letzten 4 Jahre erbracht worden sein.

Ich kann gern einmal mit der Universität vor einer Bewerbung abklären, in welchem Fachsemester du weiter studieren könntest. Bitte schicke mir hierfür einmal ein englischsprachiges Transcript zu, das heißt eine Auflistung deiner Studienleistungen mit Noten (falls vorhanden) und ECTS-Credits (falls vorhanden, ansonsten Stundenumfang der einzelnen Kurse). Dieses Transcript kannst du dir im Studierendensekretariat deiner Hochschule ausstellen lassen.

Wenn du dich dann an der RSU bewerben möchtest, können Bewerbungen für das Sommersemester 2012 (ab Ende Januar 2012) bis zum 30.11.2011 entgegengenommen werden. Fürs Wintersemester 2012/13 (Studienbeginn Ende August 2012) werden Bewerbungen vom 01.05. bis 10.07.2012 entgegengenommen.

Informationen zur RSU kannst du auf unserer Internetseite unter folgendem Link finden:

http://www.college-contact.com/studienp ... ersity.htm

Unter diesem Link sind ebenfalls die Studiengebühren angegeben. Diese betragen:

1. Jahr: € 7000
2. Jahr: € 7500
3. Jahr: € 8000
4. Jahr: € 9000
5. Jahr: € 9500
6. Jahr: € 10000

€ 50 Anmeldegebühr (einmalig mit der Bewerbung zu entrichten), € 1500 Registrierungsgebühr (einmalig zu Studienbeginn zu entrichten), € 600 Kaution (einmalig zu Studienbeginn zu entrichten)

Die Studiengebühren werden pro Semester entrichtet, also z.B. € 3500 vor Beginn des ersten Fachsemesters und die zweite Rate von € 3500 vor Beginn des zweiten Fachsemesters.
Wenn du in ein höheres Fachsemester eingestuft wirst und nicht alle vorgesehenen Kurse in dem Fachsemester belegen brauchst, in das du eingestuft wurdest, so werden die Studiengebühren anteilig berechnet für die Anzahl der Kurse, die du belegen musst.

Bei einer Bewerbung an der Riga Stradins University können wir dir unseren kostenlosen Bewerbungsservice anbieten, der Hilfe bei der Bewerbung, eine Überprüfung durch uns und die Weiterleitung der Bewerbung an die Universität beinhaltet. Außerdem stehen wir als Vermittler zwischen dir und der Universität, so dass wir alle eventuellen Rückfragen für dich bearbeiten können und als lokaler Ansprechpartner für dich zur Verfügung stehen.

Ich hoffe, diese Informationen helfen dir erstmal weiter. Wenn du weitere Fragen haben solltest, melde dich einfach wieder bei uns, wir helfen dann gerne weiter!

Viele Grüße,

Annika
Aktionen
Betreff des Beitrags: Mit Physikum an die Riga Stradins University
Verfasst: 08.12.11, 12:48
[quote=\\\\\\"Kundenberatung\\\\\\"]Webanfrage von Frank:

Ich habe in Budapest, Ungarn mein Physikum erworben. Habe abern noch keinen Studienplatz in Deutschland bekommen und bin zur zeit noch auf der anfrage nach ein Apartment bei .
1. Kann ich mich mit dem Physikum an dieser Universität bewerben?
2. Wie teuer ist das Studium pro semester?

Vielen danke für die schnellen Anworten, Mit freundlich Grüßen Frank[/quote]

Als deutscher muss man auch einen ungarisch Test (in Ungarn) ablegen (ohne diesen test geschafft zu haben darf man auch nicht an der lotterie teilnehmen). Der ist nicht zu schaffen wen man nicht schon sehr gut ungarisch schreibt und spricht.
Also wen man nicht schon sehr gut in ungarisch ist müsste man an einen intensivkurs ungarisch von ungefähr 2 bis 3 monaten teilnehmen.
ungefähr 1400€ pro jahr wenn du sagst der preis ist okay sende ich dir weiteres infomaterial wenn du magst?! :)

Kontakt

  • Adresse: Hanauer Landstraße 151-153, 60314 Frankfurt am Main
  • Telefon: 069 - 907 2007 30
  • Email: beratung@college-contact.com
College Contact, kostenlose Beratung zum Auslandsstudium © Copyright 2018 College Contact GmbH | Impressum | Datenschutz