Auslandsforum Antworten und Fragen zu vielen beliebten Themen rund ums Auslandsstudiums

Medizinabschluss in Lettland 2 Beiträge

Gefunden, was du suchst?

Wenn du mehr wissen möchtest, schau doch mal in unseren umfangreichen Ratgeber oder nutze unsere kostenlose Beratung zum Auslandsstudium!

Ratgeber Kostenlose Beratung

Verfasst: 10.11.11, 11:00
Webanfrage von Christian:

Interesse am Medizinstudium in Lettland, kann man mit dem Medizinabschluss in Lettland auch in deutschland als Arzt arbeiten?
Aktionen
Betreff des Beitrags: Re: Medizinabschluss in Lettland
Verfasst: 10.11.11, 11:04
Hallo Christian,

vielen Dank für deine Nachricht und dein Interesse an einem Medizinstudium an der RSU!

Es gibt in der EU sogenannte Richtlinien, die die gegenseitige Anerkennung von Berufsqualifikationen innerhalb der EU regeln. Dabei geht es um die Richtlinie 2005/36/EG bzw. 2005/36/EC.

Hier einmal der entsprechende Text:

http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/Lex ... 142:DE:PDF

(Die relevanten Informationen beginnen ab Seite 10 und auf Seite 17.)

Innerhalb der EU gelten also gegenseitige Anerkennungsverträge bezüglich der Ausbildung. Bei der Bundesärztekammer finden sich zudem weitere Informationen zur Anerkennung und Beantragung der Approbation in Deutschland mit einem medizinischen Abschluss aus einem anderen EU Land. Hier mehr:

http://www.bundesaerztekammer.de/page.asp?his=1.101.172

Die Riga Stradins Universität ist staatlich akkreditiert und darf den Abschluss "ārsta diplom" (medical doctor) vergeben.

http://www.aiknc.lv/en/index.php

Dieser Abschluss ist in Deutschland durch die EU Richtlinien anerkannt. In der Bundesärzteordnung findet sich eine Auflistung der anerkannten Abschlüsse (Anlage(zu:§3 Abs.1 Satz2)

http://www.gesetze-im-internet.de/b_o/B ... 70961.html

Lediglich der Wechsel nach ein paar Semestern zurück nach Deutschland gestaltet sich schwierig, da sich die Studiensysteme insofern unterscheiden, als dass es ein Physikum im deutschen Sinne nicht gibt. Die Lehrpläne basieren auf den Studiensystemen des jeweiligen Landes und sind zwar EU-Richtlinien-konform, aber die Studiensysteme sind nicht zwangsweise kompatibel mit dem deutschen System. Daher ist z.B. die Anerkennung des vorklinischen Teils als Äquivalent zum deutschen Physikum eher nicht gegeben. Es handelt sich um internationale Studienprogramme, und die Studierenden kommen aus vielen verschiedenen (meist anderen EU-) Ländern, so dass die Lehrpläne an diesen Unis nicht an das deutsche System angelehnt sind.

Durch die EU-weite Anerkennung des Studienabschlusses ist aber gesichert, dass du in Deutschland oder auch in einem anderen EU-Land deine Facharztausbildung machen kannst und die Approbation beantragen kannst. Dies bietet dir also optimale Berufschancen auf dem gesamten europäischen (und teilweise auch außereuropäischen) Arbeitsmarkt, auch weil du ein englischsprachiges Studium absolviert hast. :-)

Wenn du dich für das Sommersemester ab Ende Januar 2012 bewerben möchtest, geh bitte folgendermaßen vor:

Unter folgendem Link kannst du das Bewerbungsformular und unsere deutschsprachige Bewerbungsanleitung herunterladen:

http://www.college-contact.com/studienp ... wnload.htm

Das Bewerbungsformular liegt sowohl als PDF oder als Word-Dokument vor. Das PDF muss ausgedruckt und handschriftlich ausgefüllt werden, das Word-Dokument kannst du auch am PC ausfüllen, ausdrucken, unterschreiben und deiner Bewerbung beifügen.

Bitte lade dir die "normalen" Unterlagen herunter, wenn du dich als Studienanfänger bewerben möchtest, oder die Unterlagen für "Transfer Students", wenn du bereits Medizin studierst und als Studienfortsetzer giltst. In der Bewerbungsanleitung findest du weitere Informationen zum Bewerbungsablauf, Hinweise zum Ausfüllen der Bewerbungsformulare und eine Auflistung der einzureichenden Dokumente.

Schick uns bitte zunächst deine Bewerbung per Email oder Fax zur Durchsicht, sobald du alle Unterlagen zusammengestellt hast. Folgende Unterlagen sollten in jedem Fall vorab zur Durchsicht geschickt werden, die anderen Unterlagen sind optional:

- Ausgefülltes Bewerbungsformular (die 3 von dir ausgefüllten Seiten)
- Motivationsschreiben
- Medical Report

Wir geben dir umgehend per Email Feedback zu deiner Bewerbung, damit du noch Änderungen oder Ergänzungen vornehmen kannst, falls erforderlich. Wie bereits erwähnt empfehlen wir eine baldmöglichste Bewerbung, spätestens müssen deine vollständigen Unterlagen jedoch bis 30.11.2011 per Post bei uns eingehen, damit die Bewerbung fristgerecht an die RSU weitergeleitet werden kann. Bitte beachte, dass nur vollständige Bewerbungen bearbeitet werden können.

Bei einer Bewerbung an der RSU können wir dir unseren kostenlosen Bewerbungsservice anbieten, der Hilfe bei der Bewerbung, eine Überprüfung durch uns und die Weiterleitung der Bewerbung an die Universität beinhaltet.
Außerdem stehen wir als Vermittler zwischen dir und der Universität, so dass wir alle eventuellen Rückfragen für dich bearbeiten können und als lokaler Ansprechpartner für dich zur Verfügung stehen.

Ich hoffe, diese Informationen helfen dir erstmal weiter. Wenn du weitere Fragen haben solltest, melde dich einfach wieder bei uns, wir helfen dann gerne weiter!

Viele Grüße,

Annika
Aktionen

Kontakt

  • Adresse: Hanauer Landstraße 151-153, 60314 Frankfurt am Main
  • Telefon: 069 - 907 2007 30
  • Email: beratung@college-contact.com
College Contact, kostenlose Beratung zum Auslandsstudium © Copyright 2018 College Contact GmbH | Impressum | Datenschutz