Auslandsforum Antworten und Fragen zu vielen beliebten Themen rund ums Auslandsstudiums

Anmelden Registrieren

Kommunikationsdesign in England 2 Beiträge

Gefunden, was du suchst?

Wenn du mehr wissen möchtest, schau doch mal in unseren umfangreichen Ratgeber oder nutze unsere kostenlose Beratung zum Auslandsstudium!

Ratgeber Kostenlose Beratung

Verfasst: 05.03.12, 16:57
Webanfrage von Vicky:

Hallo Team,
Ich habe im Sommer 2011 mein Abi gemacht und war bis Ende Februar für ein
Praktikum in Australien. Nun möchte ich in UK (am liebsten England)
Kommunikationsdesign (communication design) studieren. Ich weiß, dass ich
noch den IELTS machen muss. Das Problem ist, dass ich gesehn habe, das die
Anmeldungsfristen fürs kommende Winrer Semester 2012 schon im Januar
abgelaufen sind. Habe ich dennoch irgendwie eine Chance einen Studienplatz
zu bekommen? Und was brauche ich alles noch dafür? Für Ihrer Hilfe wäre ich
ausserordentlich dankbar.

Mit freundlichen Grüßen,

Vicky
Aktionen
Betreff des Beitrags: Re: Kommunikationsdesign in England
Verfasst: 05.03.12, 17:00
Hallo Vicky,

vielen Dank für deine Nachricht und dein Interesse an einem Studium in England! Meine Kollegin Ruth hat deine Email an mich weitergeleitet, da ich hier bei College Contact den Bereich rund um das Bachelorstudium im Ausland betreue. Gerne helfe ich dir bei einer Bewerbung an einer unserer Partneruniversitäten weiter.

Ich habe dir einmal mit Hilfe der Detailsuche auf unserer Homepage eine Beispielsuche für deinen Wunschstudiengang erstellt. Das Ergebnis findest du
hier: [Link veraltet]
Zur Ansicht noch auf "Suche starten" klicken.

Auf den Profilseiten findest du Informationen zu den Zulassungsvoraussetzungen, Kosten und Unterkunftsmöglichkeiten an den einzelnen Hochschulen und auch, wie viel diese Unterkunftsmöglichkeiten kosten würden. Über den Link "Gratis Broschüren und Bewerbungsformulare" kannst du dir die Bewerbungsunterlagen herunterladen.

Den Studiengang "communications design" wird so in dieser Form allerdings leider nicht an unseren Partnerhochschulen angeboten, aber vielleicht ist hier ja auch etwas Interessantes für dich dabei?

Wenn du mir sagst, an welcher unserer Partneruniversitäten du dich bewerben möchtest (und für welchen Studiengang du dich dort dann genau interessierst), kann ich einmal für dich nachschauen, welche Unterlagen man dafür einreichen muss.

Für die Bachelorstudiengänge an staatlichen Universitäten in England bewirbt man sich über ein zentrales Anmeldeverfahren, UCAS genannt, das ähnlich wie in Deutschland die Stiftung für Hochschulzulassung (ehemals ZVS) die Studienplatzvergabe organisatorisch ausführt. Du hast dabei die Möglichkeit, dich für bis zu fünf unterschiedliche Studiengänge an bis zu fünf Universitäten zu bewerben. Unter folgendem Link findest du detaillierte Informationen zum Verfahren:
https://www.ucas.com/ucas/undergraduate/register

Bei der UCAS gibt es feste Bewerbungsfristen, die sich jedoch je nach Studienrichtung und Wunschhochschule unterscheiden. Für die meisten Studiengänge und Hochschulen gilt die Bewerbungsfrist am 15. Januar eines jeden Jahres für den Studienbeginn im September/Oktober desselben Jahres.
Grundsätzlich ist eine Bewerbung allerdings auch noch bis Ende Juni des gleichen Jahres möglich. Wenn nicht direkt in der ersten Bewerbungsrunde alle Plätze vergeben werden, sondern Plätze übrig bleiben, werden diese "Late Applications" ebenfalls noch berücksichtigt. Dies ist öfter der Fall als man denkt. Daher hast du also immer noch die Möglichkeit, dich noch für einen Studienstart in dieses Jahr zu bewerben.

Wenn du dich für ein Studium an einer unserer Partnerhochschulen bewerben möchtest, stehen wir dir natürlich während des gesamten Bewerbungsprozesses zur Seite und helfen dir bei der Kommunikation mit UCAS und den Universitäten.

Da das Studium in England mit nicht unerheblichen Studiengebühren verbunden ist, wäre es sicherlich sinnvoll, wenn du dir frühzeitig Gedanken darum machst, ob die Finanzierung eines solchen Studiums möglich ist.
Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten der Förderung, wenn du in Großbritannien studieren möchtest. So kannst du zum einen BAföG beantragen, das seit einigen Jahren nicht mehr nur für ein Studium im Ausland innerhalb eines deutschen Studiums, sondern auch für ein komplettes Studium in anderen EU-Ländern bezogen werden kann. Mehr Informationen findest du auf der Website des Fachbereich Schulen der Region Hannover, der bundesweit für alle BAföG-Anträge für Großbritannien zuständig ist:
[Link veraltet]

Zum anderen kannst du aber auch Förderung von Seiten Großbritanniens erhalten, den so genannten "Student Loan", über den du auf der Website der britischen Regierung mehr Informationen findest:
https://www.gov.uk/student-finance
Ich hoffe, diese Informationen helfen dir erstmal weiter. Bei weiteren Fragen kannst du dich gerne wieder bei mir melden.

Ich freue mich auf deine Rückmeldung!

Viele Grüße,

Heike
Aktionen