Auslandsforum Antworten und Fragen zu vielen beliebten Themen rund ums Auslandsstudiums

Anmelden Registrieren

Jura in den USA 2 Beiträge

Gefunden, was du suchst?

Wenn du mehr wissen möchtest, schau doch mal in unseren umfangreichen Ratgeber oder nutze unsere kostenlose Beratung zum Auslandsstudium!

Ratgeber Kostenlose Beratung

Verfasst: 06.06.07, 12:07
Sehr geehrte Damen und Herren,
ich habe mein Abitur dieses Jahr bestanden und wollte nun in den USA Jura studieren, daher würde ich mich gerne darüber informieren, was dafür alles zu beachten ist. Mit freundlichen Grüßen und besten Dank im Voraus

Philipp
Aktionen
Betreff des Beitrags: Re: Jura in den USA
Verfasst: 06.06.07, 12:09
Hallo Philipp!

Danke für deine Mail. Ein Jurastudium in den USA zu absolvieren, ist leider nicht so ganz einfach. Das Studium dort ist ganz anders strukturiert als das Studium in Deutschland.

Bevor man in den USA mit der eigentlichen juristischen Studium beginnt, absolviert man zunächst einen vierjährigen Bachelor-Studiengang in einem "Pre-Law"-Programm oder einer verwandten Fachrichtung wie z.B. Soziologie, Politikwissenschaft, Geschichte o.Ä. Mit dem abgeschlossenen Bachelor kann man sich dann an den verschiedenen Law Schools bewerben. Das Studium dort dauert dann noch einmal drei bis vier Jahre.

Insgesamt ist das Jurastudium in den USA also sehr lang, dadurch sehr teuer (man muss insgesamt mit ca. 180.000 US$ allein an Studiengebühren rechnen) und völlig inkompatibel zum Studium in Deutschland, so dass man zwischendurch auch nicht die Möglichkeit hat, nach Deutschland zurück zu wechseln und das Jurastudium hier fortzusetzen.

Aus diesem Grund können wir in den USA keine kompletten Studienmöglichkeiten für Jura vermitteln. Wenn du diesen Weg trotzdem gehen möchtest, könnten wir dir aber durchaus Möglichkeiten für das Studium bis zum Bachelor-Abschluss vermitteln. Eine Übersicht über alle Unis, an die wir Studenten für komplette Bachelor-Programme vermitteln können, findest du unter folgender Adresse auf unserer Website:

http://www.college-contact.com/studienp ... is_usa.htm

Für Bewerbungen an unseren Partnerhochschulen können wir dir unseren kostenlosen Bewerbungsservice anbieten, der Hilfe bei der Bewerbung, eine Überprüfung durch uns und die Weiterleitung der Bewerbung an die Hochschule beinhaltet. Außerdem stehen wir dir im Bewerbungsprozess zur Seite, um alle eventuellen Rückfragen zu bearbeiten und als lokaler Ansprechpartner für dich zur Verfügung zu stehen.

Vielleicht sind auch die Angebote unserer Partnerorganisation International Doorway noch interessant für dich. International Doorway vermittelt Stipendien für das Bachelorstudium an Universitäten in den USA, was angesichts der hohen Kosten dort natürlich eine große Hilfe ist. Mehr Informationen dazu findest du unter www.internationaldoorway.de.

Ich hoffe, diese Informationen helfen dir erstmal weiter. Wenn du weitere Fragen haben solltest, melde dich einfach wieder bei uns, wir helfen dann gerne weiter!

Grüße aus Münster,

Benjamin Schmidt
Aktionen