Auslandsforum Antworten und Fragen zu vielen beliebten Themen rund ums Auslandsstudiums

Anmelden Registrieren
Foren-Übersicht » Konkrete Studienmöglichkeiten » Semester Aktuelle Zeit: 26.02.18, 05:09

on- und off-Campus 10 Beiträge

Gefunden, was du suchst?

Wenn du mehr wissen möchtest, schau doch mal in unseren umfangreichen Ratgeber oder nutze unsere kostenlose Beratung zum Auslandsstudium!

Ratgeber Kostenlose Beratung

Lars
Verfasst: 10.02.04, 23:57
Also zu den on-campus kann ich nicht viel sagen, da ich dort keinen Platz mehr bekommen habe und keine Lust hatte $250 CAN nur dafür zu bezahlen, um auf die Warteliste gesetzt zu werden. Die Website für on-campus ist

http://www.smu.ca/campus-life/residence ... using.html

Dort findet ihr alle Informationen über die angebotenen Unterkünfte on-campus und die meal plans, welche ihr übrigens auch nehmen könnt, wenn ihr off-campus wohnt.

Für off-campus ist folgender Link sehr gut:

http://www.smu.ca/campus-life/residence ... using.html

Hier findet man viele Wohnungen, WGs oder Räume mit näheren Informationen und Kontaktadressen. Ich habe meine Unterkunft über diesen Link gefunden und bin super Zufrieden.
Aktionen
Jan Aurich
Betreff des Beitrags: Wohnen allgemein
Verfasst: 12.03.04, 23:20
Hallo Lars,

überlege gerade, ob ich zur Saint Mary's gehen soll. Habe aber gehört, dass das on-campus-Leben dort auch sehr stark regelunterworfen sein soll. Kannst Du da vielleicht was drüber sagen? Ansonsten soll es doch auch Appartmenthäuser in unmittelbarer Nähe zum Campus geben, oder? Wahrscheinlich bekommt man beim Off-Campus-Leben nicht wirklich viel vom typischen Studentenleben vor Ort mit? Hast Du vielleicht sonst einen Tip, wo man gut wohnen kann?

Besten Dank,

Jan
Aktionen
Julia
Betreff des Beitrags: On-Campus-Plätze
Verfasst: 21.03.04, 18:55
Hallo Lars,



ich gehe im September an die St. Mary's und werde dort wahrscheinlich im Wohnheim wohnen. Ich habe schon die Zusage, dass ich einen Platz habe. Als ich mich im Januar per eMail dort informiert habe, wurde mir nämlich mitgeteilt, dass die Plätze erfahrungsgemäß ab Anfang März weg sind und ich habe mich daher schon im Januar - bevor ich überhaupt die Zusage hatte - um einen Platz beworben. Falls du also dieses Jahr im Herbst nach Halifax willst, wirst du wahrscheinlich eh off-campus wohnen müssen. Oder du hast Glück, und rutscht von der Warteliste nach.
Julia
Betreff des Beitrags: On-Campus-Plätze
Verfasst: 21.03.04, 18:57
Sorry, mein Post war natürlich an Jan gerichtet, nicht an Lars.
Linda Fuhrmann
Betreff des Beitrags: on-off-campus
Verfasst: 27.03.04, 18:01
Hallo Lars,

ich wollte nur mal fragen, wie lange vorher du dich für ein Zimmer in der Jugendherberge beworben hast und in welcher Straße das YMCA liegt.(Ist diese Jugendherberge überhaupt unter Recent Postings auf der off-campus Seite aufgelistet?)

Finde ich außerdem total super,dass du uns weiterhilfst! Danke schon im Voraus.

MfG Linda
Lars
Betreff des Beitrags: YMCA-Jugendherberge
Verfasst: 27.03.04, 18:26
Hi Linda,

also ob die Jugendherberge jetzt noch aufgelistet ist kann ich dir nicht sagen, da ich diese Seite ja nicht mehr besuche. Aber Ende letzten Jahres stand sie in der Liste.

Ansonsten ist das YMCA in der South Park Street und hat eine super Lage, wie ich finde. Man kommt schnell zur Uni und hat auch ne Straße wo es alles mögliche gibt, direkt vor der Nase. Also wenn ich abends mal was essen will, dann haben wir McDoof, Subway und extrem viele andere Sachen hier. Billiard und auch viele Bars gibt es auch. Sogar nen Kino ist hier und am Tage kann man alles mögliche einkaufen. Ihr könnt die Leute hier einfach anrufen, die helfen immer gerne weiter oder schreibt einfach ne Mail. Die Reservierung habe ich damals über Fax erledigt und es gab auch keine Probleme. Die Adresse des YMCA ist: YMCA of Greater Halifax/Dartmouth, 1565 South Park Street, Halifax, Nova Scotia (NS) B3J 2L2 und die Tel: (902) 423-9709 (die Vorwahl für Kanada ist 001), Fax (902) 425-0155, email: justin_turple@ymca.ca. Tja und bei mir ging das alles recht kurzfristig, da ich nicht viel Zeit hatte. Diesen Sommer verlassen viele Studenten das YMCA, daher wird einiges frei werden, aber da fragt am Besten einfach mal direkt hier nach. Viel Spaß weiterhin und MfG aus Kanada. Lars
Sonya
Betreff des Beitrags: Zimmer zu vermieten in Halifax
Verfasst: 06.05.04, 14:55
Hi Leute!

Falls jemand an der St. Mary's University Sommerkurse belegt, habe ich das perfekte Zimmer.

15 Minuten Fussweg von der Uni entfernt, nahe Supermaerkten und Downtown. Altbau (Victoria Style), Parkett, Suedseite, alles inklusive, sogar Highspeed Internet! Mai bis 31. Aug, 450$ pro Monat. Fotos auf Anfrage.
Sonya
Betreff des Beitrags: Zimmer zu vermieten in Halifax--Kontakt
Verfasst: 06.05.04, 14:58
Wenn interessiert an oben gepostetem Zimmer koennt ihr mir unter Sonya_1020@hotmail.com e-mailen.



Gruss Sonya
Sonya
Betreff des Beitrags: Wohnen in Halifax
Verfasst: 13.05.04, 21:10
Mein Zimmer ist nun vermietet, aber hier noch ein link von der Dalhousie University (ca 10 Min von SMU):
[Link veraltet]
Bei "Living Off Campus" findet ihr eine Suchmaschiene in die Ihr Miete, Anzahl der Zimmer, etc... eingeben koennt.

Viel Spass, Sonya
Lars
Betreff des Beitrags: Anfrage von Thorsten und Antwort
Verfasst: 19.05.04, 09:16
Ist es schwierig vor Ort eine (am besten beheizte) Wohnung zu finden?



Wie ist das Wetter denn wohl so im Winter? Immer bewölkt und kalt oder auch durchaus schön sonnig? Auf Deinen Bilder sieht es ganz gut aus - bis auf diesen Blizzard (kommt das öfter da vor?).



Also ne Wohnung zu finden ist nicht schwer, es kommt nur drauf an, wieviel man bereit ist zu zahlen und beheizt sind sie alle (die leben da nicht ganz hintern Mond).

Die Frage ist nur ob die Heizkosten in der Miete mit inbegriffen sind, da sollte man dann aber auch auf Strom und Telefon/Internet bei der Miete achten.



Tja und das Wetter ist zwar durchaus sonnig, aber kann auch sehr kalt sein und das nicht nur für ein paar Tage, wie man das hier gewohnt ist, sondern da gleich für Wochen.

Der Blizzard war der stärkste seit gut 100Jahren und der letzte mit der Hälfte der Schneemenge war in den 30er Jahren.

Also das ist da doch eher selten und dieser Winter war doch ungewöhnlich kalt.

Ansonsten ist das Wetter dort durchwachsen, aber ok.

Ist nur ungewöhnlich, da wir hier nicht solche Winter haben und dann kann das schon passieren, dass man mal ein- oder zweimal ne Erkältung bekommt.



MfG, Lars