Auslandsforum Antworten und Fragen zu vielen beliebten Themen rund ums Auslandsstudiums

Anmelden Registrieren
Foren-Übersicht » Konkrete Studienmöglichkeiten » Semester Aktuelle Zeit: 26.02.18, 05:29

Semester 2008 in Barcelona 2 Beiträge

Gefunden, was du suchst?

Wenn du mehr wissen möchtest, schau doch mal in unseren umfangreichen Ratgeber oder nutze unsere kostenlose Beratung zum Auslandsstudium!

Ratgeber Kostenlose Beratung

Verfasst: 22.08.07, 17:23
Hallo,

ich hätte folgende Frage,

ist es möglich, sich noch für das Semester im Frühjahr an der Universitat Autonóma de Barcelona noch zu bewereben? Denn aus der Homepage geht das nicht so ganz hervor.

Da Sie auch eng mit meiner FH zusammen arbeiten, würde ich gerne wissen, für welche der folgenden Study Abroad Programme in Regular Studies oder Pre-Established Study Abroad Programmes ich mich bewerben sollte.

Ich war bereits anfangs des Jahres mit der zuständigen Betreuerin in Kontakt, habe Ihre Email Adresse leider nicht mehr.

Danke und Viele Grüße,

Christina
Aktionen
Betreff des Beitrags: Re: Semester 2008 in Barcelona
Verfasst: 22.08.07, 17:25
Hallo Christina,

eine Bewerbung für das zweite Semester (Februar-Juni 2008) ist jetzt noch problemlos möglich. Wir brauchen deine Bewerbungsunterlagen spätestens 3 Monate vor Beginn des Auslandsaufenthalts. Wir empfehlen dir jedoch, sie uns bereits 6 Monate vorher zuzuschicken. So bleibt genug Zeit zur stressfreien Vorbereitung des Aufenthalts. Wenn du das Auslandssemester im Februar
2008 beginnen möchtest, solltest du uns die vollständigen Bewerbungsunterlagen in den nächsten Wochen zunächst per Email oder Fax zur Durchsicht schicken. Wir geben dir dann Feedback zur Bewerbung, und du kannst uns die korrigierten Unterlagen im Original per Post schicken. Wir leiten sie dann direkt an die Partneruniversität weiter.

An der Universitat Autonóma de Barcelona werden für internationale Studenten zwei verschiedene Semesterprogramme angeboten:

1) Study Abroad Programmes in Regular Studies: Im Rahmen dieses Programms können internationale Studenten ihre Kurse frei aus dem Angebot der UAB zusammenstellen und dabei, je nach Sprachkenntnissen, sowohl englisch- als auch spanischsprachige Kurse belegen. Der Vorteil von diesem Programm ist die freie Kurswahl und das gemeinsame Studium mit spanischen und internationalen Studenten.

2) Pre-established Study Abroad Programmes: Das pre-established Study Abroad Program ist speziell für internationale Studenten, die einen kürzeren Zeitraum an der UAB studieren wollen (ursprünglisch war das Programm speziell auf amerikanische Studenten zugeschnitten, deshalb auch die anderen Termine). Die Kurse werden hierbei aus dem speziellen Kursangebot des Programms ausgewählt. Dabei gibt es Spanischsprachkurse sowie
VWL- und BWL- Kurse und landeskundliche Veranstaltungen auf Englisch. Der Nachteil, der sich bei diesem Programm ergeben kann, ist, dass das Kursangebot beschränkt ist und die Kurse daher vielleicht nicht für jeden interessant und an der Heimatuni anrechenbar sind. Zudem studiert man im Rahmen dieses Programms nicht mit Einheimischen zusammen, sondern ist in einem rein internationalen Umfeld.

Da die Termine der beiden Programme sehr unterschiedlich sind, kann sich das ein oder andere Programm zeitlich mehr oder weniger gut eignen. Hast du dir das Kursangebot des Pre-established Study Abroad Programs schon einmal angesehen? Sofern das Kursangebot für dich infrage kommt und es für dich okay ist, nur mit internationalen Studenten zusammen zu studieren, kannst du dich problemlos für das Programm anmelden.

Als Teilnehmerin des Pre-established Study Abroad Programmes kannst du zwar auch im Studentenwohnheim wohnen, allerdings befindet sich dieses auf dem anderen Campus, weshalb du immer pendeln müsstest. Du kannst dir aber natürlich auch in der Nähe des Sant Pau Campus privat einer Unterkunft suchen. Erfahrungsgemäß lassen sich in Spanien in kurzer Zeit Zimmer in WGs finden. Wir empfehlen hierzu, ein paar Tage vor Semesterbeginn anzureisen und sich vor Ort nach einer Wohnung umzusehen.

Zusammenfassend ist das reguläre Study Abroad Program für die meisten Studenten sicher besser geeignet, vor allem da es mehr Flexibiltät bei der Kurswahl bietet. Ich hoffe, es sich bei dir zeitlich mit dem Studium an der EUFH vereinbaren lässt.

Gerne schicke ich dir die aktuelle Informationsbroschüre der UAB per Post. Bitte teil mir dazu deine Postanschrift mit. Die Broschüre, der du auch das Kursangebot der beiden Programme entnehmen kannst, sowie die Bewerbungsformulare kannst du dir alternativ auch von unserer Homepage herunterladen:

http://www.college-contact.com/studienp ... wnload.htm

Ich hoffe, ich konnte dir mit diesen Informationen erst einmal weiterhelfen. Wenn du weitere Fragen hast, melde dich einfach.

Bei einer Bewerbung an einer unserer Partneruniversitäten können wir dir unseren kostenlosen Bewerbungsservice anbieten, der Hilfe bei der Bewerbung, eine Überprüfung durch uns und die Weiterleitung der Bewerbung an die Universität beinhaltet. Außerdem stehen wir als Vermittler zwischen dir und der Universität, so dass wir alle eventuellen Rückfragen der Universität für dich bearbeiten können.

Viele Grüße,

Aline Meyer
Studienberaterin
Aktionen