Auslandsforum Antworten und Fragen zu vielen beliebten Themen rund ums Auslandsstudiums

Foren-Übersicht » Konkrete Studienmöglichkeiten » Semester Aktuelle Zeit: 20.08.18, 01:39

Noten für Auslandssemester 5 Beiträge

Gefunden, was du suchst?

Wenn du mehr wissen möchtest, schau doch mal in unseren umfangreichen Ratgeber oder nutze unsere kostenlose Beratung zum Auslandsstudium!

Ratgeber Kostenlose Beratung

Verfasst: 21.05.07, 13:36
hallo,
ich studuere im 4ten semster VWL bachelor und interessiere mich sehr für ein Auslandssemester im englishprachigen raum USA, Canada, Australien oder auch Asien.
Ich hab schon auf mehrern Homepages von Unis geschaut um mir die Vorrausetzungen durchzulesen, und da hab ich leider ein Problem.
Mein bisheriger Notendurchschnitt liegt bei 3,0 ..die meisten Unis wollen von ausländischen Bewerbern aber meistens 'überdurchschnittliche Studienleistungen'.
Meine Uni ünterhält acuh ein Austausch-programm mit der Griffith-university in Australien, wonach jedes Jahr ein berwerber dorthin kann, aber die Chance, dass meine bewerbung angenommen wird steht ziemlich schlecht :(
Meine Frage ist also, ob es trotzdem eine Möglichkeit gibt, eher mit einem durchschnittlichen Noten-schnitt ein auslandssemester zu begehen und welche Unis dafür vielleicht in Frage kämen.
Einen Toefl test o.ä hab ich auch noch nicht gemacht, da ich erstmal abwarten will, bevor ich soviel geld ausgebe.
Gibt es auch Unis die keinen Test verlangen?

Vielen dank schonmal. :D

J.K
Aktionen
ameyer
Betreff des Beitrags: Noten für Auslandssemester
Verfasst: 22.05.07, 10:21
Hallo J.K.,

vielen Dank für deinen Eintrag im Forum. Gerne beantworte ich deine Fragen zu einem Auslandssemester.

Die Noten spielen bei einer Bewerbung für ein Auslandssemester in der Regel eine untergeordnete Rolle. Viele Universitäten brauchen mit der Bewerbung zwar eine Übersicht der bisher absolvierten Scheine mit Noten, was der Uni jedoch in erster Linie zur Beurteilung deiner fachlichen Vorkenntnisse dient. So kannst du zu fortgeschrittenen Kursen meist nur dann zugelassen werden, wenn du schon ausreichend Vorkenntnisse mitbringst. Wichtiger als die Noten sind dabei aber meist die behandelten Themen.

Die Ansicht, dass man nur mit guten oder sehr guten Noten einen Studienplatz im Ausland bekommen kann, ist leider sehr verbreitet. Dies beruht sicher darauf, dass über Hochschulkooperationen oft viel zu wenig Plätze für die hohe Anzahl an Interessenten zur Verfügung stehen und die deutschen Universitäten daher die besten Bewerber bevorzugen. Wenn du dich jedoch ohne eine Hochschulkooperation, also z.B. über College-Contact.com, bewirbst, hast du mit sehr guten wie auch mit schlechteren Noten gleiche Chancen auf einen Studienplatz.

In den USA wird bei einer Bewerbung für einen Semesteraufenthalt immer ein TOEFL oder ein vergleichbarer Sprachtest verlangt, sofern man nicht den Einstufungstest vor Ort machen möchte, den einige Universitäten anbieten. Für Australien und Neuseeland kann der TOEFL bei guten Englischnoten im Abitur durch den kostenlosen DAAD-Sprachtest ersetzt werden. Eine unserer Partnerunis in Kanada, die Saint Mary's University und die Rhamkamhaeng University in Thailand, benötigen keinen TOEFL.

Ich hoffe, ich konnte deine Fragen ausreichend beantworten. Solltest du weitere Fragen haben, kannst du dich jederzeit gerne an uns wenden. Du erreichst uns telefonisch unter 0251-53959524 oder per Email unter kundenservice@college-contact.com.

Ich freue mich darauf, wieder von dir zu hören.

Viele Grüße,

Aline Meyer
Studienberaterin
Aktionen
Betreff des Beitrags: Noten für Auslandssemester
Verfasst: 23.05.07, 11:15
hallo Aline,
danke für die schnelle Antwort :)
Ich habe aber kürzöich ein Gspräch mit einem Studenten gehabt, der vor einem Jahr and er Griffith University in Australien studiert hat, und er sagte mir, dass sogar Freunde von ihm, mit einer durchschnittsnote von 2,4 nicht angenommen wurde..und auch im Anmeldeformular der Griffith welche ich auf college-contact runtergeladen habe, steht, dass ein GPA von mindestens 2,5 erwartet wird.
Die Anmeldungen scheinen doch kostenlos zu sein oder?
Arbeitet Colle-contact auch mit Gostralia zusammen?

Mit freundlichen Grüßen
J.K
ameyer
Betreff des Beitrags: Re: Noten für Auslandssemester
Verfasst: 25.05.07, 11:39
Hallo J.K.,

danke für deine Rückmeldung. In der Broschüre der Griffith University steht, dass nach dem amerikanischen System ein GPA von mindestens 2,5 erwartet wird. Ein amerikanische GPA von 2,5 entspricht im deutschen Notensystem einer etwas schlechteren Note als 3,0, d.h. ungefähr einer 3,5. Bisher haben wir bezüglich der Noten noch keine negativen Erfahrungen gemacht. Nach unserer Erfahrung legt die Uni mehr Wert auf das Ergebnis des Sprachnachweises und die bisher belegten Kurse, als auf die Noten. Wir sind daher zuversichtlich, dass du mit einem Durchschnitt von 3,0 und einem guten Sprachtest gute Chancen auf einen Studienplatz an der Griffith University hättest. Da du mit der Bewerbung keine Studiengebühren zahlen musst (diese werden erst später bezahlt), kannst du es natürlich gerne versuchen.

Mit Gostralia arbeiten wir nicht zusammen, bieten jedoch genau wie Gostralia bei einer Bewerbung für einen Studienaufenthalt an einer Parntneruniveristät kostenlosen Beratungs- und Vermittlungsservice an.

Ich freue mich auf eine neue Nachricht von dir!

Viele Grüße,

Aline Meyer
Studienberaterien
Betreff des Beitrags: Re: Noten für Auslandssemester
Verfasst: 28.05.07, 20:19
Danke für die Info, ic hwerde in den nächsten Wochen versuchen den Daad-test in meiner Uni zu machen um mich für eine australische uni zu bewerben.

Wie sieht es eigentlich in Thailand mit dem Lernaufwand aus? Im Auslandssemester will man ja auch etwas vom land sehn und nicht nur die ganze zeit in der bude hocken und lernen^^.
In asiatischen Ländern ist es doch immer etwas strikter, oder? Es wird doch mehr von dern Studenten erwartet, oder ist das nur ein Vorurteil?
danke
J.k

Kontakt

  • Adresse: Hanauer Landstraße 151-153, 60314 Frankfurt am Main
  • Telefon: 069 - 907 2007 30
  • Email: beratung@college-contact.com
College Contact, kostenlose Beratung zum Auslandsstudium © Copyright 2018 College Contact GmbH | Impressum | Datenschutz