Auslandsforum Antworten und Fragen zu vielen beliebten Themen rund ums Auslandsstudiums

Anmelden Registrieren
Foren-Übersicht » Konkrete Studienmöglichkeiten » Semester Aktuelle Zeit: 20.02.18, 19:45

Fragen zur University of California San Diego 2 Beiträge

Gefunden, was du suchst?

Wenn du mehr wissen möchtest, schau doch mal in unseren umfangreichen Ratgeber oder nutze unsere kostenlose Beratung zum Auslandsstudium!

Ratgeber Kostenlose Beratung

Verfasst: 11.08.08, 13:32
Sehr geehrte Damen und Herren,

gerne möchte ich Ihnen folgende Fragen stellen:

1) welche Kosten entstehen durch\"College Contact" durch eine Bewerbung an der "University of California San Diego" ?

2) Wie hoch sehen Sie die Chancen dort genommen zu werden? (Toefl 103) (2. Semester - Business)

3) Gibt es eine Bewerbungsdeadline?

4) Wann würde ich erfahren, ob mich die Universität aufnehmen kann oder nicht?

Für eine zeitnahe Antwort würde ich mich mehr als freuen!

MFG,
Michael
Aktionen
Betreff des Beitrags: Re: Fragen zur University of California San Diego
Verfasst: 11.08.08, 13:34
Hallo Michael,

gerne beantworte ich deine Fragen:

1) Unser kompletter Service ist für dich kostenlos, da wir von den Partnerunis für unsere Arbeit und die Vermittlung der Studenten bezahlt werden. Du zahlst daher zu keinem Zeitpunkt Geld an uns, sondern immer nur direkt an die Uni. Die Kosten sind daher genau gleich - egal ob du dich über uns oder direkt bei der Uni bewirbst. Über uns hast du aber einen deutschen Ansprechpartner, der sich dem Bewerbungsprozess im Detail auskennt, und musst daher nicht selber Kontakt zur Uni aufnehmen.

2) Wenn du dich mit allen geforderten Unterlagen bewirbst, hast du sehr gute Chancen auf einen Studienplatz. Wir können dies natürlich nicht garantieren, aber erfahrungsgemäß kannst du davon ausgehen, dass es klappt. So hat bisher noch keiner unserer Kunden für einen Semesteraufenthalt eine Absage bekommen, denn es gibt von Seiten der Uni keine weiteren Auswahlkriterien und die Anzahl der Plätze ist nicht begrenzt. Du kannst daher fest davon ausgehen, dass es mit deiner Wunschuni klappt, und brauchst dich nicht bei mehreren parallel zu bewerben.

Bitte beachte aber, dass die UCSD keinen eigenen BWL-Fachbereich hat und daher so gut wie keine BWL-Kurse, sonderne nur VWL-Kurse angeboten werden. Das Kursverzeichnis der UCSD findest du hier:

http://www.ucsd.edu/catalog/

Die UCSD achtet als eine sehr gut Uni sehr auf eine ausreichende Qualifikation der Studenten und legt daher als einzige Uni großen Wert auf gute Noten, wenn es um die Zulassung zu fortgeschrittenen Kursen geht. Wie sind denn dein Noten im Durchschnitt ungefähr?
Dein TOEFL ist auf jeden Fall sehr gut und vollkommen ausreichend.

3) Wir brauchen deine Bewerbungsunterlagen spätestens 3 Monate vor Beginn des Auslandsaufenthalts. Wir empfehlen dir jedoch, sie uns bereits 6 Monate vorher zuzuschicken. So bleibt genug Zeit zur stressfreien Vorbereitung des Aufenthalts. Wenn du das Auslandssemester z.B. im Herbst 2009 beginnen möchtest, solltest du uns die vollständigen Bewerbungsunterlagen Ende 2008/Anfang 2009 per Email oder Fax zur Durchsicht schicken. Wir geben dir dann Feedback zur Bewerbung und du kannst uns die korrigierten Unterlagen im Original per Post schicken. Wir leiten sie dann direkt an die Partneruniversität weiter.

4) Die Benachrichtung, ob du angenommen bist bzw. zu welchem Kursniveau du zugelassen bist, erhälst du ca. 3-4 Wochen nach der Bewerbung.

Ich hoffe ich konnte dir mit diesen Informationen erst einmal weiterhelfen. Wenn du weitere Fragen hast, melde dich einfach.

Bei einer Bewerbung an einer unserer Partneruniversitäten können wir dir unseren kostenlosen Bewerbungsservice anbieten, der Hilfe bei der Bewerbung, eine Überprüfung durch uns und die Weiterleitung der Bewerbung an die Universität beinhaltet. Außerdem stehen wir als Vermittler zwischen dir und der Universität, so dass wir alle eventuellen Rückfragen der Universität für dich bearbeiten können.

Ich freue mich auf eine Rückmeldung.

Viele Grüße,

Aline
Aktionen