Auslandsforum Antworten und Fragen zu vielen beliebten Themen rund ums Auslandsstudiums

Foren-Übersicht » Konkrete Studienmöglichkeiten » Semester Aktuelle Zeit: 16.08.18, 10:46

Fragen zum Semester auf Hawaii 2 Beiträge

Gefunden, was du suchst?

Wenn du mehr wissen möchtest, schau doch mal in unseren umfangreichen Ratgeber oder nutze unsere kostenlose Beratung zum Auslandsstudium!

Ratgeber Kostenlose Beratung

Verfasst: 09.05.08, 17:01
Hallo!

Ich möchte ein Semester (Spring Semester 09) an der Hawaii Pacific University studieren (study abroad).
Die Info-Materialien habe ich mir bereits heruntergeladen, habe allerdings trotzdem noch ein paar Unklarheiten:

1. Könntet Ihr mir ein Vorlage für die Impfnachweise schicken?

2. Im TOEFL-Test habe ich eine Gesamtpunktzahl von 91 erreicht, allerdings im Writing-Part nur 20 - muss ich das bereits auf meiner Bewerbung angeben, da ja 25 im Writing-Part vorausgesetzt werden und ich somit einen entsprechenden Kurs belegen muss?

3. Mein Nachname enthält ein Umlaut und so steht er auch im Reisepass - soll ich bei der Bewerbung meinen Nachnamen dann mit ae schreiben?

Ich hoffe Ihr könnt mir weiter helfen.

MfG
Carola
Aktionen
Betreff des Beitrags: Re: Fragen zum Semester auf Hawaii
Verfasst: 09.05.08, 17:02
Hallo Carola,

gerne beantworte ich deine Fragen:

- Eine Vorlage für den Impfnachweis bekommst du mit der Zusage von der HPU zugeschickt. Diese kannst du dann einfach von deinem Hausarzt ausfüllen lassen und mit nach Hawai'i nehmen. Der Impfnachweis wird zum Zeitpunkt der Bewerbung noch nicht benötigt.

- Die HPU wird nach Erhalt deiner Bewerbung entscheiden, ob du zusätzliche writing classes belegen musst, weil du weniger als 25 Punkte im writing part hast. Du kannst gerne erst einmal deine normale Kurswahl angeben und bekommst dann von der HPU mitgeteilt, ob das in Ordnung ist.

- Deinen Nachnamen schreibst du auf der Application Form bitte mit "ae", damit es auch auf dem I-20 so steht. Die HPU kennt die deutschen Umlaute und weiß auch, dass das "ä" im Reisepass als "ae" geschrieben werden sollte. Es ist also völlig in Ordnung, wenn die Schreibweise in der Application Form von jener im Reisepass abweicht.

Ich hoffe, ich konnte dir mit diesen Informationen erst einmal weiterhelfen. Wenn du weitere Fragen hast, melde dich einfach.

Bei einer Bewerbung an der HPU können wir dir unseren kostenlosen Bewerbungsservice anbieten, der Hilfe bei der Bewerbung, eine Überprüfung durch uns und die Weiterleitung der Bewerbung an die Universität beinhaltet. Außerdem stehen wir als Vermittler zwischen dir und der Universität, so dass wir alle eventuellen Rückfragen der Universität für dich bearbeiten können.

Ich freue mich auf eine Rückmeldung.

Viele Grüße,

Aline
Aktionen

Kontakt

  • Adresse: Hanauer Landstraße 151-153, 60314 Frankfurt am Main
  • Telefon: 069 - 907 2007 30
  • Email: beratung@college-contact.com
College Contact, kostenlose Beratung zum Auslandsstudium © Copyright 2018 College Contact GmbH | Impressum | Datenschutz