Auslandsforum Antworten und Fragen zu vielen beliebten Themen rund ums Auslandsstudiums

Foren-Übersicht » Konkrete Studienmöglichkeiten » Semester Aktuelle Zeit: 20.07.18, 03:19

Auslandssemester in Californien 2 Beiträge

Gefunden, was du suchst?

Wenn du mehr wissen möchtest, schau doch mal in unseren umfangreichen Ratgeber oder nutze unsere kostenlose Beratung zum Auslandsstudium!

Ratgeber Kostenlose Beratung

Verfasst: 27.01.12, 12:11
Webanfrage von Conny:

Hallo liebes Beratungsteam,

Ich studiere im 5ten Semester Int. Wirtschaftsingenieurwesen und habe großes Interesse an einem
Auslandsaufenthalt in den Staaten, wobei ich einen warmen Standort der Uni
wie eben Californien bevorzugen würde. Da mein Studium 50/50 gesplitet ist -
sowohl Ingenieurwissenschaften als auch Wirtschaftswissenschaften - bietet
sich doch die CSULB sehr gut an, wie ich finde.

Bekannte von mir sind zurzeit auch auf der CSULB und ich habe nur positives
über den Standort gehört.

Nun ist es so, dass mein Kollege der Maschinenbau studiert und ich
beschlossen haben sich mal zu bewerben, vielleicht klappt es ja. Wir wissen
allerdings nicht wie unsere Chancen sind. Notentechnisch bewege ich mich im
2,4 und er im 2,1 Bereich. Zu erwähnen sei auch, dass wir beide Bafög
Unterstützung bekommen. Wie gut sind unsere Chancen zum
August/September/Oktober an die CSULB zu kommen?
Was wird benötigt und wann sollten wir spätestens mit dem
Bewerbungsverfahren anfangen? Ist es sinnvoll sich an mehreren Unis zu
bewerben um dadurch die Chancen einer Aufnahme zu erhöhen? Wenn ja, welche
technischorientierten Unis mit Maschinenbaustudiengängen könnten Sie uns
empfehlen, dabei ist Californien kein muss, allerdings sollte die Uni in der
Nähe einer Großstadt sein und eben in den USA.

Für Ihre Hilfe sind wir sehr dankbar.

Lg

Conny
Aktionen
Betreff des Beitrags: Re: Auslandssemester in Californien
Verfasst: 27.01.12, 12:13
Hallo Conny,

vielen Dank für deine Email und dein Interesse an einem Auslandssemester in den USA. Gerne helfen wir dir und deinem Kommilitonen bei eurer Bewerbung.

Ihr habt mit der CSULB ja auch schon eine Universität näher ins Auge gefasst. Für ingenieurwissenschaftliche Kurse ist die Uni sicherlich auch gut geeignet, allerdings gibt es auch eine Besonderheit zu beachten:
Bestimmte Fachbereiche sind von Budgetkürzungen betroffen und dadurch sind die Plätze in vielen Kursen sehr limitiert. Leider können internationale Studenten im Rahmen der Semesterprogramme daher keine Kurse in dem Bereich Business Administration belegen. Wenn du dir auch vorstellen könntest, nur technische oder ingenieurwissenschaftliche Kurse zu belegen, ist die CSULB sicherlich eine gute Wahl. Wenn du aber auch Wirtschaftskurse belegen möchtest, kann dich dir die Uni nicht guten Gewissens empfehlen.
Unter diesem Link findest du das Kursangebot der Uni, wo du dir genau anschauen kannst, welche Kurse angeboten werden:
http://www.csulb.edu/divisions/aa/catal ... index.html

Eure Noten sind für eine Bewerbung für die CSULB nicht relevant. Die CSULB hat - wie die meisten unserer Partneruniversitäten - neben den Sprachkenntnissen keine weiteren Auswahlkriterien und auch die Anzahl der Plätze ist nicht begrenzt. Wenn ihr euch mit allen geforderten Unterlagen bewerbt (welche genau das sind, könnt ihr der Bewerbungsanleitung auf unserer Website entnehmen), habt ihr sehr gute Chancen auf einen Studienplatz. Wir können dies natürlich nicht garantieren, aber erfahrungsgemäß könnt ihr davon ausgehen, dass es klappt. Deshalb ist es auch nicht notwendig, dass ihr euch für mehrere Universitäten bewerbt.

Falls ihr euch noch andere Universitäten als mögliche Alternative zur CSULB anschauen möchtet, könnten folgende Unis interessant für euch sein:
- California State University Fullerton
- California State University Northridge
- San Diego State University
- San José State University

An allen diesen Unis werden verschiedene "Engineering"-Studiengänge inkl.
Maschinenbau angeboten. Ihr könntet dort außerdem BWL-Kurse belegen und die Unis liegen in oder in der Nähe einer Großstadt (San Diego, Los Angeles und San Francisco).

Wir empfehlen euch, euch ca. 6 Monate vor Programmbeginn zu bewerben. Im Moment liegt ihr also noch sehr gut in der Zeit.

Ich hoffe, ich konnte euch schon etwas weiterhelfen und freue mich, wieder von euch zu hören.

Viele Grüße,

Kristin
Aktionen

Kontakt

  • Adresse: Hanauer Landstraße 151-153, 60314 Frankfurt am Main
  • Telefon: 069 - 907 2007 30
  • Email: beratung@college-contact.com
College Contact, kostenlose Beratung zum Auslandsstudium © Copyright 2018 College Contact GmbH | Impressum | Datenschutz