Auslandsforum Antworten und Fragen zu vielen beliebten Themen rund ums Auslandsstudiums

Anmelden Registrieren
Foren-Übersicht » Allgemeines » Organisatorisches Aktuelle Zeit: 24.02.18, 22:08

Fragen zur Bewerbung an der SDSU 2 Beiträge

Gefunden, was du suchst?

Wenn du mehr wissen möchtest, schau doch mal in unseren umfangreichen Ratgeber oder nutze unsere kostenlose Beratung zum Auslandsstudium!

Ratgeber Kostenlose Beratung

Verfasst: 09.12.11, 12:48
Webanfrage von Ali:

Hallo,
ich studiere Wirtschaftsingenieurwesen und möchte gerne nächstes FALL
SEMESTER 2012 in San Diego studieren von 21. August bis 15. Dezember.
was muss ich ankreuzen wenn ich BWL und technische Fächer gleichzeitig
belegen (z.b. Controlling und Elektrotechnik) möchte in dem
Bewerbungsformular auf Seite 2 ( General Courses Buisness Courses)?
Bei Campus Housing Preference falls ich da ja ankreuze stehen meine chancen
dann höher als wie wenn ich nein ankreuze ?

Ein weiteres Problem ist ich bin zurzeit türkischer Staatsbürger doch werde
nächstes Jahr die deutsche Staatsbürgerschaft annehmen.
Jetzt habe ich als Staatsangehörigkeit türkisch angegeben und meinen
Reisepass kopiert aber nächstes Jahr werde ich ja Deutscher Staatsbürger
sein so gegen April dann wären diese Angaben ja nicht mehr gültig was raten
sie mir da zumachen? Kann ich dann meinen neuen Reisepass kopieren und den
ihnen schicken und sie schicken dass dann an die UNI oder was muss ich da
machen.

MFG
Ali
Aktionen
Betreff des Beitrags: Re: Fragen zur Bewerbung an der SDSU
Verfasst: 09.12.11, 12:49
Hallo Ali,

vielen Dank für deine Email und dein Interesse an einem Auslandssemester an der SDSU. Gerne helfe ich dir bei der Bewerbung für diese Uni.

Wenn du mindestens einen BWL-Kurs belegen möchtest, kreuz bitte "Semester at SDSU Business Courses" an. Selbstverständlich kannst du dann auch technische Fächer belegen.

Die Chancen auf ein Zimmer sind sicher größer, wenn es für dich in Ordnung ist, mit anderen Deutschen zusammenzuwohnen, da viele internationale Studenten Deutsche sind. Die Angaben auf der Bewerbung sind aber ohnehin noch keine Bewerbung für die Unterkunft und du musst dich dafür später noch einmal separat dafür bewerben.

Im Bezug auf die Änderung des Staatsbürgerschaft würde ich dir empfehlen, dich jetzt mit der türkischen Staatsbürgerschaft zu bewerben und dann im Frühjahr eine Kopie deines deutschen Passes nachzureichen. Ich werde die Uni dann bitten, ein neues I-20 ausstellen. Dafür erhebt die Uni nur leider eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von $ 40. Das entsprechende Formular zu Zahlung dieser Gebühr schicke ich dir dann gerne zu. Mit dem neuen I-20 kannst du dann das Visum beantragen.

Ich hoffe, ich konnte dir mit diesen Informationen erst einmal weiterhelfen.
Wenn du noch Fragen hast, melde dich einfach.

Wir freuen uns schon auf deine Bewerbung!

Viele Grüße,

Aline
Aktionen