Auslandsforum Antworten und Fragen zu vielen beliebten Themen rund ums Auslandsstudiums

Foren-Übersicht » Allgemeines » Organisatorisches Aktuelle Zeit: 20.07.18, 14:28

Auslandsaufenthalt von nur drei Monaten? 2 Beiträge

Gefunden, was du suchst?

Wenn du mehr wissen möchtest, schau doch mal in unseren umfangreichen Ratgeber oder nutze unsere kostenlose Beratung zum Auslandsstudium!

Ratgeber Kostenlose Beratung

Verfasst: 29.04.08, 09:09
Guten Tag,

momentan studiere ich nebenberuflich an der Fachhochschule für Ökonomie und Management Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Marketing und Vertrieb. Beruflich arbeite ich als Unternehmensberater in meinem eigenen Unternehmen. Ich interessiere mich für einen Auslandsaufenthalt in den USA oder Großbritannien. Da ich berufstätig bin kann ich mir lediglich eine Freistellung von 3 Monaten „leisten“. Nun würde mich interessieren, was es für Möglichkeiten gibt. Meine Englischkenntnisse beschränken sich lediglich auf mein Schulenglisch, was aber auch bereits vier Jahre her ist.

Über eine Nachricht Ihrerseits würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Jörg
Aktionen
Betreff des Beitrags: Re: Auslandsaufenthalt von nur drei Monaten?
Verfasst: 29.04.08, 09:10
Hallo Jörg,

wir helfen dir sehr gerne bei der Auswahl einer geeigneten Partneruni, der Vorbereitung und Bewerbung.

Einige unserer Partnerunis in den USA und in England haben Trimester von je 3 Monaten Dauer. Eine solche Uni würde sich in deinem Fall sicher anbieten.

Folgende Partnerunis in den USA und in England haben Trimester und bieten BWL an:

California State University East Bay (USA)
http://www.college-contact.com/studienp ... st_bay.htm

University of California Riverside (USA)
http://www.college-contact.com/studienp ... erside.htm

Birmingham City University (England)
http://www.college-contact.com/studienp ... ersity.htm

Vielleicht schaust du diese Unis, das Kursangebot und die Termine einmal in Ruhe an und überlegst, welche davon für dich infrage kommen. Welches Trimester würde sich denn zeitlich bei dir anbieten?

Spring Quarter: Ende März - Anfang/Mitte Juni Fall Quarter: Ende September - Mitte Dezember Winter Quarter: Anfang Januar - Ende März

Grundsätzlich würde eine Bewerbung über uns wie folgt ablaufen:

1. Du entscheidest dich (mit unserer Hilfe) für eine unserer Partnerunis.
2. Du lädst dir über unsere Homepage die Bewerbungsformulare und unsere Anleitung zur Bewerbung herunter (jeweils auf dem Kurzprofil der Uni unter "Gratis Broschüren" zu finden).
3. Du stellst alle Unterlagen der Anleitung entsprechend zusammen und schickst sie uns per Email oder Fax zur Durchsicht.
4. Wir geben dir Rückmeldung dazu und du kannst uns die Unterlagen zur Weiterleitung an die Uni im Orginal per Post zuschicken.
5. Wir leiten deine Bewerbung an die Uni weiter.
6. Wenige Wochen später bekommst du die Aufnahmebestätigung und kannst dann das Visum beantragen.

Bei jedem dieser Schritte sind wir dein Ansprechpartner bei Fragen und helfen dir jederzeit gerne weiter. Du musst dich daher zu keinem Zeitpunkt direkt an die Uni wenden. Unser Beratungs- und Vermittlungsservice ist für dich dabei komplett kostenlos, da wir von unseren Partnerunis für den Service bezahlt werden.

Auf den Kurzprofilen der Uni auf unsere Homepage findest du jeweils unter "Gratis Broschüren" dir für die Bewerbung erforderlichen Formulare und unsere Anleitung zur Bewerbung.

Für ein Auslandssemester in den USA oder England ist in der Regel ein Sprachnachweis, d.h. TOEFL oder IELTS, erforderlich. Von den drei genannten Unis braucht die Birmingham City University den Sprachnachweis schon zum Zeitpunkt der Bewerbung. An der CSUEB und der UC Riverside kann der Sprachtest nachgereicht werden oder vor Ort ein Einstufungstest absolviert werden. Wir empfehlen auch bei diesen Unis grundsätzlich, den TOEFL vorher zu machen, um sie Sicherheit zu haben, dass die Sprachkenntnisse für die Teilnahme an Unikursen ausreichen. Wenn du den Placement Test vor Ort nicht bestehst, musst du nämlich teilweise oder ausschließlich Sprachkurse besuchen.

Nach unserer Erfahrung erreichen deutsche Studenten die erforderlichen TOEFL-Punktezahlen (71 für die CSUEB, 61 für die UC Riverside und 79 für Birmingham) nach einer Vorbereitung problemlos. Im Anhang dieser Email findest du auch ein Infoblatt zum TOEFL.

Ich hoffe, ich konnte dir mit diesen Informationen erst einmal weiterhelfen. Wenn du weitere Fragen hast, melde dich einfach.

Ich freue mich auf eine Rückmeldung.

Viele Grüße,

Aline
Aktionen

Kontakt

  • Adresse: Hanauer Landstraße 151-153, 60314 Frankfurt am Main
  • Telefon: 069 - 907 2007 30
  • Email: beratung@college-contact.com
College Contact, kostenlose Beratung zum Auslandsstudium © Copyright 2018 College Contact GmbH | Impressum | Datenschutz