Auslandsforum Antworten und Fragen zu vielen beliebten Themen rund ums Auslandsstudiums

Anmelden Registrieren
Foren-Übersicht » Allgemeines » Finanzierung Aktuelle Zeit: 23.02.18, 12:40

Finanzierung für studierendes Ehepaar! 2 Beiträge

Gefunden, was du suchst?

Wenn du mehr wissen möchtest, schau doch mal in unseren umfangreichen Ratgeber oder nutze unsere kostenlose Beratung zum Auslandsstudium!

Ratgeber Kostenlose Beratung

Verfasst: 16.02.09, 16:31
Hallo!

ich möchte im September auf der FOS mein Fachabitur nachholen. Danach möchten ich und mein Mann (Venezolaner) Tourism Management studieren. Wir wissen überhaupt nicht wie wir das finanziell schaffen sollen. Welche möglichkeiten gibt es für uns beide das Auslandsstudium dauerhaft zu finanzieren? Wir möchten mindestens den Bachelorabschluss evtl. auch den masterabschluss ganz im ausland machen.
Könnt ihr mir sagen, ob der venezolanische Schulabschluss meines Mannes ("Bachillerato" und "prueba de aptidud academica") ausreicht um in Australien, neuseeland oder den USA zu studieren.
[/b]
Aktionen
kzehner
Betreff des Beitrags: Re: Finanzierung für studierendes Ehepaar!
Verfasst: 18.02.09, 11:45
Hallo,

vielen Dank für deine Frage. Für die Finanzierung eines Auslandsstudiums gibt es verschiedene Möglichkeiten. Im europäischen Inland kannst du für ein Vollstudium Auslandsbafög beantragen. Im außereuropäischen Raum ist das nicht möglich. Hier musst du auf andere Finanzierungsmöglichkeiten zurückgreifen. Du kannst dich auf unserer Seite weiter informieren:

:arrow: http://www.college-contact.com/finanzie ... dsstudium/

Über die zahlreichen Links kommst du auf die jeweiligen Seiten um detaillierte Informationen zu erhalten.

Du solltest in Bezug auf deinen Mann natürlich vorher erfragen, ob die eventuelle finanzielle Unterstützung auch für nicht-deutsche Staatsbürger gilt.
Über die Anrechnung des Abschlusses deines Mannes kann ich dir leider keine Informationen geben, du kannst dies aber bei der jeweiligen Wunschuni dann erfragen.

Bei einer Bewerbung an einer unserer Partneruniversitäten können wir dir unseren kostenlosen Bewerbungsservice anbieten, der Hilfe bei der Bewerbung, eine Überprüfung durch uns und die Weiterleitung der Bewerbung an die Universität beinhaltet. Außerdem stehen wir als Vermittler zwischen dir und der Universität, so dass wir alle eventuellen Rückfragen für dich bearbeiten können und als lokaler Ansprechpartner für dich zur Verfügung stehen.

Ich hoffe, diese Informationen helfen dir erstmal weiter. Wenn du weitere Fragen haben solltest, kannst du dich gerne bei uns melden!

Grüße aus Münster,
Katharina
Aktionen