Auslandsforum Antworten und Fragen zu vielen beliebten Themen rund ums Auslandsstudiums

Anmelden Registrieren
Foren-Übersicht » Allgemeines » Finanzierung Aktuelle Zeit: 23.02.18, 16:20

Bafög in Österreich 2 Beiträge

Gefunden, was du suchst?

Wenn du mehr wissen möchtest, schau doch mal in unseren umfangreichen Ratgeber oder nutze unsere kostenlose Beratung zum Auslandsstudium!

Ratgeber Kostenlose Beratung

Verfasst: 22.06.07, 12:02
Guten Tag,

ich interessiere mich für ein Studium an einer FH in Österreich, dieser Studiengang wird in der Form nicht in Deutschland angeboten, weswegen ich das gesamte Studium in Österreich absolvieren möchte. Meine Frage ist nun, ob mir als Deutsche auch dort Bafög gezahlt werden würde....und zwar über den gesamten Zeitraum von 3 Jahren?
Zudem habe ich gelesen, dass man Auslandsbafög immer ein halbes Jahr im Voraus beantragen muss, was in meinem Fall nicht möglich wäre, da ich erst Ende Juli erfahren würde, ob ich überhaupt angenommen werde. Das Studium beginnt dann schon 2 Monate später im Oktober.
Was bedeutet das in meinen Fall?
Mit freundlichen Grüssen

Jenny
Aktionen
Betreff des Beitrags: Re: Bafög in Österreich
Verfasst: 22.06.07, 12:02
Hallo Jenny,

generell ist es so, dass man Anspruch auf Auslandsbafög hat, wenn man in Deutschland mindestens ein Jahr studiert hat.
Innerhalb Europas hätte man dann die Möglichkeit, das Bafög für die gesamte restliche Dauer des im Ausland fortgesetzten Studiums zu beziehen. Wenn du in der Nähe der Grenze zu Österreich lebst, hättest du ansonsten vielleicht auch die Möglichkeit, Pendlerbafög zu beantragen. Am besten erkundigst du dich noch mal direkt beim Bafögamt, da dir die Mitarbeiter dort genauere Auskünfte geben können:

http://www.auslandsbafoeg.de/

Viel Glück bei deinem Antrag und viel Erfolg bei deinem Studium!

Viele Grüße

Lisa Bartz
Studienberaterin
Aktionen