Auslandsforum Antworten und Fragen zu vielen beliebten Themen rund ums Auslandsstudiums

Anmelden Registrieren

Mit fachgebundener Hochschulreife ans College? 1 Beitrag

Gefunden, was du suchst?

Wenn du mehr wissen möchtest, schau doch mal in unseren umfangreichen Ratgeber oder nutze unsere kostenlose Beratung zum Auslandsstudium!

Ratgeber Kostenlose Beratung

Verfasst: 18.04.13, 14:07
Guten Tag,

ich beginne jetzt dann im September, nach Abschluss der Realschule, meine 3-jährige Ausbildung zur Elektronikerin. Dabei handelt es sich um eine DBFH-Ausbildung, sprich ich erhalte neben dem Facharbeiterbrief auch die fachgebundene Hochschulreife.

Nun meine Fragen:
Kann ich mit dieser an einem amerikanischen College studieren? Ginge das sogar auch nur mit Realschule oder abgeschlossener Ausbildung?
Mein Ziel ist ein Medizinstudium. Für dieses muss man ja erst 4 Jahre lang einen grundständigen Studiengang (undergraduate study) an einem College absolvieren, um sich danach bei der medical school bewerben zu können - ist das richtig so?

Ich würde nicht direkt als Ausländer studieren, da ich voraussichtlich nach Abschluss meiner Ausbildung mit meiner Mutter nach Tampa, Florida ziehen werde. Der Lebensgefährte meiner Mutter ist Amerikaner und will sie dieses bzw. nächstes Jahr heiraten und mich adoptieren. Soweit ich weiß, würden wir dann damit auch eine Aufenthaltsgenehmigung bekommen.
Einem Studium stünde damit nichts mehr in Wege, oder?

Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand weiterhelfen könnte :)

MfG
Aktionen