Auslandsforum Antworten und Fragen zu vielen beliebten Themen rund ums Auslandsstudiums

Anmelden Registrieren
Foren-Übersicht » Allgemeines » Finanzierung Aktuelle Zeit: 20.02.18, 21:06

Finanzielles bezüglich Studium im englischsprachigen Ausland 1 Beitrag

Gefunden, was du suchst?

Wenn du mehr wissen möchtest, schau doch mal in unseren umfangreichen Ratgeber oder nutze unsere kostenlose Beratung zum Auslandsstudium!

Ratgeber Kostenlose Beratung

Verfasst: 13.03.13, 15:59
Guten Nachmittag,

derzeit bin ich Schüler der HTL Saalfelden/Mechatronik (Österreich) und werde im Juni dieses Jahres diese Schule mit Matura abschließen.
Im Herbst dieses Jahres werde ich dann meinen Zivildienst antreten, danach möchte ich gerne studieren.

Am liebsten würde ich ein Studium in den USA/Kanada machen - ein anderes englischsprachiges Land wie England, Neuseeland, Australien, Irland, oder Schottland würde auch gehen - nicht nur für ein oder zwei Semester, sondern ein ganzes Studium oder ggf. zumindest den Bachelor. Da die Studiengebühren in den USA/Kanada, verglichen mit denen in Österreich, doch recht hoch sind, wollte ich mich erkundigen, wie es mit Finanzierungsmöglichkeiten bzw. Stipendien für ein Vollstudium aussieht?
Meine Leistungen in der Schule sind stets ausgezeichnet, vielleicht ist das eine Hilfe.
Aufgrund meiner bisherigen Ausbildung bin ich vorwiegend an einem technischen Studium interessiert (Maschinenbau, Mechatronik, Ingenieurwissenschaften, ...).

Was die Studiengebühren angeht, bin ich in der Lage höchstens 4000€/Jahr dafür aus eigener Tasche zu finanzieren. Gibt es ein Studium mit solchen Studiengebühren in Kombination mit finanzieller Unterstützung?
Ich möchte es aber nicht allein von möglichen Stipendien abhängig machen, meine Frage ist, ob es Ausnahmeregelungen gibt, die ein Studium mit geringen Studiengebühren ermöglichen?
Ich weiß, dass in Schottland und Irland für den Bachelor als EU-Bürger keine Studiengebühren erhoben werden, jedoch zieht es mich eher nach Amerika.

Über eine positive Antwort würde ich mich sehr freuen!


Freundliche Grüße,

Tobias
Aktionen