6 Aug 2020
Topgerankt & weltbekannt

Auslandssemester in Shanghai und Berkeley

Autor: Niklas Gruber

Nur die besten Universitäten der Welt schaffen es ganz nach oben in den Rankings!

Für viele von euch spielen neben der Lage und dem passenden Studienangebot auch die Reputation und die Qualität der Lehre eine wichtige Rolle bei der Auswahl der Hochschule, an der ihr euer Auslandssemester verbringen wollt.

Auch wenn Hochschulrankings immer nur Teilaspekte bewerten und es wichtig ist, die jeweils angewandte Methodik genau zu betrachten, können sie dennoch eine gute Orientierungs- und Entscheidungshilfe darstellen.

Wir möchten euch heute mit der Fudan University in China und der UC Berkeley in den USA zwei ganz unterschiedliche Partnerhochschulen vorstellen, die in den bekanntesten und renommiertesten Hochschulrankings besonders gut abschneiden und die spannende Semesterprogramme anbieten, für die ihr euch über uns bewerben könnt.

Ohne zuviel vorwegzunehmen, lässt sich eines schon vorab sagen: Wer eine topgerankte Universität sucht, an der modernste Lehrmethoden garantiert sind und die obendrein noch super im Lebenslauf aussieht, ist an beiden Universitäten an der goldrichtigen Adresse!


Fudan University

Die Fudan University gehört nicht nur zu den besten der Nation, sondern auch zu den Spitzenuniversitäten der Welt!

Die 1905 in Shanghai gegründete Fudan University gehört nicht nur zu den besten Hochschulen Chinas, sondern muss sich auch im weltweiten Vergleich nicht verstecken. Innerhalb der letzten 15 Jahre ist die Fudan University im Academic Ranking of World Universities, bei manchen vielleicht auch besser bekannt als Shanghai Jiao Tong Ranking, von den Top 301-400 in die Top 101-150 geklettert und gehört laut QS World University Rankings zu den drei besten Universitäten Chinas und liegt weltweit auf Platz 34.

Fragt man chinesische Schulabgänger nach ihrer Wunschuniversität, stehen die Chancen extrem hoch, dass der Name Fudan fällt. Als eine der renommiertesten und selektivsten Hochschulen der Nation beherbergt sie mehr als 30.000 Studierende, die in über 70 Bachelor- und 200 Masterstudiengängen Kurse aus nahezu allen möglichen Fachbereichen belegen. Auch das Thema Forschung wird an der Fudan University groß geschrieben. Während das Undergraduate Research Opportunities Program jährlich die Forschungsarbeit von rund 700 Bachelorstudierenden unterstützt, zählen die Forschungszentren der Bereiche Gentechnik, Oberflächenphysik und medizinischer Neurobiologie zu den führenden Chinas. Die Forschungsstärke der Fudan University wird außerdem durch das U-Multirank Hochschulranking bestätigt, die die Höchstnote A in den Bereichen Research, frei verfügbare Publikationen und Veröffentlichungen in Kooperation mit Industriepartnern vergibt.

Ferner sticht die starke Vernetzungen mit über 200 Universitäten aus der ganzen Welt bei den Hochschulrankings besonders positiv heraus. Rund 8% der gesamten Studentenschaft besteht aus Internationals - im Bachelorbereich sogar 11% -, welche zumeist einen Abschluss in den englischsprachigen Studiengängen anstreben und sich in den rund 19 internationalen Studentenclubs engagieren.

Internationale Studierende, die ein Auslandssemester an der Fudan University verbringen, sind Teil des sogenannten „Contemporary China Studies Programmes“. Dort bekommt ihr die Möglichkeit, neben den klassischen Business-Kursen mit Chinabezug in zusätzlichen Veranstaltungen mehr über die Politik, Gesellschaft und Kultur Chinas zu erfahren, Mandarin zu lernen oder wertvolles Praxiswissen in den Internships zu sammeln.


In der Bay Area beheimatet ist die UC Berkeley auch Nahe des Innovations-Hotspots Silicon Valley.

UC Berkeley

Ist von internationalen Spitzenuniversitäten die Rede, darf natürlich die 1868 gegründete University of California, Berkeley nicht fehlen. Die nahe dem Silicon Valley gelegene öffentliche Hochschule zählt zu den führenden Bildungsinstitutionen der Welt und genießt aufgrund der überragenden Qualität ihrer Lehre und Forschung als sogenannte Public Ivy hohes Ansehen im globalen Bildungswesen, wie der sechste Platz im Times Higher Education World Reputation Ranking bestätigt. Mit mehr als 40.000 Studierenden und über 250 verschiedenen Studiengängen kann sich die bekannteste Universität der San Francisco Bay Area Jahr für Jahr die Spitzenpositionen in internationalen Hochschulrankings sichern.

Wie schon bei der Fudan University ist auch an der UC Berkeley das Thema Forschung extrem wichtig. Das U.S. News & World Report Best Global Universities Ranking platziert die Hochschule sowohl im weltweiten Vergleich als auch in der Kategorie Research Reputation auf den vierten Rang und vergibt außerdem Bestnoten für die Studienfächer Chemie, Physik und Mathematik wie auch in den Bereichen Ingenieurwissenschaften und Finanzwesen. Ein ähnliches Bild beschreibt das Shanghai Ranking, in welchem die UC Berkeley seit 15 Jahren unter die fünf besten Hochschulen weltweit gewählt wird.

Im QS Ranking, welches rund 5000 Hochschulen miteinander vergleicht, gehört die UC Berkeley aufgrund der extrem hohen Qualität der Lehre in den Bereichen Geisteswissenschaften,

DIe UC Berkeley hat mit ihren vier Semesterprogrammen für jeden etwas im Angebot!.

Ökowissenschaften und Business zu den Top 30 weltweit und kann im sich nationalen Vergleich abermals den vierten Platz sichern. Darüber hinaus verleiht das Hochschulranking U-Multirank Berkeley die Bestnote A aufgrund der qualitativ hochwertigen Veröffentlichungen wissenschaftlicher Arbeiten und der Internationalität des Lehrpersonals. Dies kann auch College Contact-Alumnus Julian bestätigen, der die innovativen und bahnbrechenden Lehrmethoden der Dozentinnen während seines Auslandssemesters an der Haas Business School kennengelernt hat.

Neben dem Berkeley-Haas Global Access Program an der Haas School of Business, welches sich auf die Themen Entrepreneurship, Innovation und Digital Business konzentriert, bietet die UC Berkeley Study Abroad-Studierenden drei weitere Semesterprogramme. Während das Berkeley Legal Studies Global Access Program sich mit Veranstaltungen in den Bereichen Business Law, Constitutional Law oder Criminal Law an Studierende der Rechtswissenschaften richtet, dreht sich beim Berkeley Physics International Education Program alles um das Studienfach Physik. Zu guter Letzt stellt das Berkeley Global Access Discover Program ein klassisches, fachübergreifendes Semesterprogramm dar, in welchem Internationals ein bis zwei Semester lang Kurse der UC Berkeley und der UC Berkeley Extension belegen können.


Die Spitzenpositionen der UC Berkeley und der Fudan University haben auch Lust auf ein Auslandssemester der Extraklasse gemacht? Mehr Infos zu den beiden Top-gerankten Universitäten bekommt ihr kostenlos und unverbindlich von unseren Studienberaterinnen!

Alle Infos zum Auslandssemester bei den Spitzenreitern