Nelson Marlborough Institute of Technology

Nelson, Neuseeland
	

Hochschulportrait

Das Nelson Marlborough Institute of Technology (NMIT) ist eine alteingesessene Bildungsinstitution in Neuseeland und bietet mehr als 90 unterschiedliche Studiengänge für nationale und internationale Studenten an, von Certificateabschlüssen bis hin zu akademischen Abschlüssen im Postgraduate-Bereich.

Sie stammen aus Fachrichtungen wie Business, Health, Tourism, Trades und vielen anderen und wurden häufig in Zusammenarbeit mit Unternehmen der freien Wirtschaft entwickelt, um einen Bezug zum späteren Berufsleben der Studenten herzustellen. Auch ausgefallenere Studiengänge wie zum Beispiel Marine Studies, Viticulture and Wine oder Maori Language können hier absolviert werden.

Die Studenten werden am Nelson Marlborough Institute of Technology von den unterschiedlichen Support Services besonders engagiert unterstützt, damit sie das bestmögliche Studienergebnis erreichen können. Internationalen Studenten werden in diesem Rahmen am English Language Centre des NMIT eine Reihe von Sprachkursen angeboten, um ihnen das Studium und vor allem die Eingewöhnungsphase zu erleichtern. Dazu zählen auch verschiedene Aktivitäten, die durch das Institut organisiert werden und die beim gegenseitigen Kennenlernen helfen, denn laut NMIT sind aktive Studenten auch glückliche Studenten: "Be active, Be Happy!"

Fakten

Gründungsjahr: 1904

Hochschultyp: Staatliche Hochschule

Anzahl Studenten: Gesamt 5000 , International 500

Akkreditierungen:

  • NZQA (New Zealand Qualifications Authority)
  • New Zealand Institute of Chartered Accountants

Studienjahr:

Das Studienjahr am NMIT ist in zwei Semester eingeteilt, die wiederum in je zwei Terms unterteilt sind.

Semester 1 2019: Ende Februar 2019 - Anfang Juli 2019

Semester 2 2019: Mitte Juli 2019 - Mitte November 2019

Campus

Das NMIT hat Standorte in Nelson und Blenheim auf der Südinsel Neuseelands. In Nelson, wo sich der größere Campus befindet, werden die meisten Studiengänge angeboten. Blenheim (Marlborough) ist nicht weit von Nelson entfernt. Hier befindet sich in zehn Minuten Entfernung auch die RNZAF Base Woodbourne, wo Studenten im Bereich Aviation Engineering studieren.

Der Campus in Nelson liegt nur wenige Gehminuten vom lebendigen Stadtzentrum entfernt. Zum Gelände gehören Studentenwohnheime, das Library Learning Centre und viele weitere Einrichtungen für die Studenten.

In Blenheims Wirtschaftszentrum liegt der Marlborough Campus des NMIT, wo etwa 20 Vollzeit- und Teilzeit-Studiengänge angeboten werden, die vor allem auf Viticulture und Aviation spezialisiert sind. Dazu gehören Einrichtungen wie eine Bibliothek und sogar ein Weinberg.

Generell gilt die Nelson-Marlborough-Region als optimales Studienziel, denn hier können die Studenten in einer angenehmen, relaxten Atmosphäre lernen und dabei das sonnige, warme Wetter genießen, das hier meistens vorherrschend ist.


Wohnen

Es gibt am Nelson Marlborough Institute of Technology verschiedene Unterkünfte, die internationalen Studenten zur Verfügung stehen.

Folgende Unterkunftsmöglichkeiten stehen zur Auswahl:

  • Apartment auf dem Campus
  • Private Apartments / Hotels
  • Gastfamilien

Die konkrete Verfügbarkeit der einzelnen Unterkunftsmöglichkeiten kann je nach Studienprogramm variieren. Detaillierte Informationen findet ihr über die Links oder in der "Gratisbroschüre" zum jeweiligen Programm. Für Fragen stehen wir euch gern zur Verfügung.

Die Hochschulstadt Nelson

Die Stadt Nelson mit ihren etwa 50 000 Einwohnern befindet sich beinahe im geografischen Zentrum Neuseelands an der nördlichen Küste der Südinsel. Sie ist für ihre Handwerkskunst und Kreativität bekannt und fungiert jedes Jahr als Gastgeber für viele verschiedene Festivals wie zum Beispiel das bekannte Nelson Arts Festival.

Zu Nelson gehören schöne Strände und ein geschützter natürlicher Hafen. Die Stadt liegt auf drei Seiten eingebettet in Gebirge, und die Tasmanische Bucht erstreckt sich auf der vierten Seite. Diese Region gilt als Tor zum Abel Tasman National Park, Kahurangi National Park sowie den Seen Rotoiti und Rotoroa im Nelson Lakes National Park. Die Gegend wird besonders gerne von Abenteuer- und Ökotouristen angesteuert. Außerdem stehen viele Höhlen zum Erkunden zur Verfügung. Die durchschnittlichen Temperaturen in Nelson sind gemäßigt und liegen meistens ein wenig über den neuseeländischen Werten.

Nelson gilt als beliebtes Reiseziel sowohl für Neuseeländer als auch für internationale Touristen. Nicht nur die bekannten Märkte und Festivals ziehen viele Besucher an, sondern auch die historische Innenstadt mit ihren gut erhaltenen viktorianischen Gebäuden ist eine Besichtigung wert. Vor allem die South Street hat sich ihren historischen Charakter bewahrt. Auch Museen, Galerien, Parks und Zoos, von denen einige vorhanden sind, können angeschaut werden. Sportbegeisterte haben die Möglichkeit, in der wunderschönen umliegenden Natur zu wandern, Boot zu fahren, zu angeln, zu schwimmen, Rad zu fahren und vieles mehr.

Aktuellste News zur Hochschule

23 Aug

Reform des Arbeitsvisums: Nach dem Uniabschluss in Neuseeland noch einfacher in den Job starten

Gute Nachrichten für alle Neuseelandfans! Jetzt könnt ihr noch mehr aus eurem Aufenthalt am anderen Ende der Welt rausholen. Die neuseeländische Regierung macht es euch deutlich einfacher, nach dem Studienabschluss an einer neuseeländischen Universität ein bis zu drei Jahre befristetes Arbeitsvisum zu erhalten.

   

weiterlesen

Alle News zur Hochschule

Traumhochschule gefunden?

Ansonsten haben wir noch viele weitere Hochschulen im Angebot, schau einfach mal rein! Wir beraten dich gern zu deinen Studienmöglichkeiten im Ausland.

Hochschulen im selben Land Alle Hochschulen


Studienprogramme

Beschreibung

Die Bachelorstudiengänge im Undergraduate-Bereich am Nelson Marlborough Institute of Technology dauern in der Regel drei Jahre und werden in Fächern wie Arts & Media, Commerce, Information Technology und Nursing angeboten.

Etwas ungewöhnlich ist der Abschluss Bachelor of Viticulture and Wine Making, was sich mit dem Standort der Hochschule im Weinanbaugebiet Neuseeland erklären lässt. Der Bachelor of Sport and Recreation wird in Zusammenarbeit mit der AUT University angeboten, die in diesem Fall auch den Abschluss verleiht.


Gebühren

Die Studiengebühren sind je nach Fachrichtung unterschiedlich. Genauere Informationen finden sich unter dem folgenden Link.


Finanzierungsmöglichkeiten

Hochschulspezifische Stipendien:


Voraussetzungen

Um an einem Bachelorstudiengang teilnehmen zu können, benötigt man das Abitur.

Wer Englisch nicht als Muttersprache erlernt hat, muss außerdem ausreichende Englischkenntnisse mit Hilfe einer Mindestpunktzahl in einem standardisierten Sprachtest wie dem IELTS oder TOEFL nachweisen.

Die Sprachkenntnisse können durch eines der folgenden Testergebnisse bzw. Dokumente nachgewiesen werden:

Undergraduate
CAE169
IELTS6.0 (mindestens 5.5 in allen Bereichen)
TOEFL (internet-based)60 (mindestens 20 in Writing)
TOEFL (paper-based)550

 

Studiengänge/Kurse

Studiengänge/Kurse in Englisch

  • AUT University Bachelor of Sport and Recreation
  • Bachelor of Aquaculture and Marine Conservation
  • Bachelor of Applied Social Science (Counselling)
  • Bachelor of Arts and Media (Visual Arts and Design)
  • Bachelor of Commerce (Accounting)
  • Bachelor of Commerce (Double Majors)
  • Bachelor of Commerce (Management)
  • Bachelor of Commerce (Marketing)
  • Bachelor of Information Technology (ICT Infrastructure)
  • Bachelor of Information Technology (Information Systems)
  • Bachelor of Information Technology (Systems Development)
  • Bachelor of Nursing
  • Bachelor of Social Work
  • Bachelor of Viticulture and Wine Making

Beschreibung

Mit den am Nelson Marlborough Institute of Technology angebotenen Aufbaustudiengängen können Interessenten, die bereits einen ersten universitären Abschluss wie den Bachelor besitzen, ihre akademischen Kenntnisse vertiefen und sich weiter auf einen Fachbereich spezialisieren.

Die Aufbaustudiengänge haben eine Dauer von 12 bis 18 Monaten und werden unter anderem in Bereichen wie Accounting oder Information Technology angeboten.


Gebühren

Die Studiengebühren sind je nach Fachrichtung unterschiedlich. Genauere Informationen finden sich unter dem folgenden Link.


Voraussetzungen

Für die Teilnahme an einem Aufbaustudiengang müssen Bewerber bereits einen ersten akademischen Abschluss wie den Bachelor besitzen.

Außerdem müssen internationale Interessenten ausreichende Englischkenntnisse mit Hilfe einer Mindestpunktzahl in einem standardisierten Sprachtest wie dem IELTS oder TOEFL nachweisen. Die Werte für das Postgraduate Diploma liegen etwas über den genannten Zahlen.

Die Sprachkenntnisse können durch eines der folgenden Testergebnisse bzw. Dokumente nachgewiesen werden:

Postgraduate
CAE52
IELTS6.0
TOEFL (internet-based)79
TOEFL (paper-based)550

 

Studiengänge/Kurse

Studiengänge/Kurse in Englisch

  • Graduate Diploma in Professional Accounting
  • Graduate Diploma in Accounting
  • Graduate Diploma in Information Technology
  • Graduate Diploma in Management
  • Graduate Diploma in Marketing
  • Postgraduate Certificate in Professional Supervision
  • Postgraduate Diploma in Business Enterprise
  • Postgraduate Diploma in Sustainable Aquaculture

Beschreibung

Internationale Studenten können am Nelson Marlborough Institute of Technology ein oder zwei Auslandssemester verbringen. Zur Auswahl stehen Kurse in den Fachbereichen Business, Marine Science, Art, Design and Media, Civil Engineering, IT and Computing, Social Work and Counselling, Sport, Recreation and Exercise, Maori Studies, Adventure Tourism und Contemporary Music am Hauptcampus in Nelson.

Einmalig ist das Semesterprogramm am Marlborough Campus. Semesterstudenten können hier Kurse im Bereich Viticulture and Winemaking besuchen und in die Welt von Weinanbau und Weinproduktion eintauchen. Fast 80 Prozent aller Weine in Neuseeland werden in der Region von Marlborough hergestellt. Wer sein Auslandssemester von Februar bis Juni am NMIT verbringt, kann im Rahmen eines Kurses auf einem lokalen Weingut seinen eigenen Jahrgang produzieren.

Die Liste der für Semesterstudenten verfügbaren Kurse wird jedes Semester auf der Website veröffentlicht.

Unter vorheriger Absprache mit der Heimatuniversität lassen sich die erworbenen Credits für das Studium in Deutschland anrechnen.


Gebühren

  • Semester 1 2019
    Tuition (60 NMIT Credits/30 ECTS
    9450,00 NZD
    Tuition (45 NMIT Credits/22.5 ECTS
    7087,00 NZD
    Student Services Fee pro Kurs (15 NMIT Credits)
    30,00 NZD

Die Höhe der Studiengebühren richtet sich nach der Anzahl der Credits. Ein Kurs am NMIT entspricht in der Regel 15 Credits (7.5 ECTS).


Finanzierungsmöglichkeiten

Ein Auslandssemester oder -jahr am Nelson Marlborough Institute of Technology kann, sofern ein individueller Anspruch besteht, über Auslands-BAföG finanziert werden. Hier erhalten die Studenten einen Zuschuss zu den Studiengebühren (bis zu EUR 4600), zu den Reise- und Lebenshaltungskosten sowie zur Krankenversicherung.

Eine weitere Finanzierungsmöglichkeit stellen Stipendien dar. Auch College Contact vergibt pro Semester 5 Stipendien à EUR 1000 an Semesterstudenten.

Hochschulspezifische Stipendien:


Voraussetzungen

Bewerber für das Study-Abroad-Programm am NMIT müssen nachweisen, (beispielsweise mittels eines IELTS oder eines TOEFL), dass sie über ausreichend gute Englischkenntnisse verfügen. Bei einigen Kursen müssen Semesterstudenten bereits bestimmte Vorkenntnisse haben und diese mittels eines Transcripts nachweisen.

Die Sprachkenntnisse können durch eines der folgenden Testergebnisse bzw. Dokumente nachgewiesen werden:

Undergraduate
IELTS6.0 (mindestens 5.5 in allen Bereichen)
TOEFL (internet-based)60 (mindestens 20 in Writing)

Der Sprachnachweis kann nachgereicht werden.

 

Studiengänge/Kurse

Studiengänge/Kurse in Englisch - Undergraduate

  • Adventure Tourism
  • Art, Design and Media
  • Business
  • Civil Engineering
  • Contemporary Music
  • IT and Computing
  • Maori Studies
  • Marine Science
  • Social Work and Counselling
  • Sport, Recreation and Exercise
  • Viticulture and Winemaking

Beschreibung

Am Nelson Marlborough Institute of Technology haben die Studenten die Möglichkeit, ein Certificate oder ein Diploma in einer Reihe von Studiengängen zu erlangen. Allerdings stammen diese aus dem Undergraduate-Bereich und werden nicht als eigenständiger Studienabschluss anerkannt.

Man kann sie in Fächern wie zum Beispiel Adventure Tourism, Business, Information Technology und vielen anderen absolvieren. Sie sind sehr unterschiedlich in der Dauer und reichen von 20 Wochen bis hin zu drei Jahren.


Gebühren

Die Studiengebühren sind je nach Fachrichtung und Kursart unterschiedlich. Genauere Informationen finden sich unter dem folgenden Link.


Voraussetzungen

Die akademischen Voraussetzungen fallen je nach Studiengang sehr unterschiedlich aus. In der Regel benötigt man allerdings mindestens die Mittlere Reife; es können auch noch weitere Anforderungen wie zum Beispiel ein Führerschein, ein Erste-Hilfe-Kurs, ein Portfolio oder Ähnliches hinzukommen. Andere Studiengänge wiederum haben gar keine Voraussetzungen.

Internationale Studenten müssen außerdem mit Hilfe einer Mindestpunktzahl in einem standardisierten Sprachtest wie dem IELTS oder TOEFL nachweisen, dass sie über ausreichende Englischkenntnisse verfügen. Auch diese Werte können variieren; genannt sind lediglich die niedrigsten Zahlen.

Die Sprachkenntnisse können durch eines der folgenden Testergebnisse bzw. Dokumente nachgewiesen werden:

Sonstige
CAE41
IELTS5.0
TOEFL (internet-based)61
TOEFL (paper-based)500

 

Studiengänge/Kurse

Studiengänge/Kurse in Englisch

  • Certificate in Aeronautical Maintenance Engineering
  • Certificate in Conservation (Field Skills)
  • Certificate in Foundation Nursing
  • Certificate in Nursing (Competence Assessment Programme)
  • Certificate in Professional Restaurant Wine and Bar Service
  • Certificate in Superyacht Crewing
  • Diploma in Adventure Tourism
  • Diploma in Applied Fitness
  • Diploma in Aquaculture (Fish Farming and Fishery Management)
  • Diploma in Arts and Media (Design and Photography)
  • Diploma in Arts and Media (Visual Arts and Design)
  • Diploma in Beauty and Body Therapy
  • Diploma in Beauty and Body Therapy
  • Diploma in Commerce
  • Diploma in Information Technology
  • Diploma in Professional Chef Practice
  • Diploma in Viticulture and Wine Production
  • New Zealand Diploma in Business
  • New Zealand Diploma in Engineering (Civil)
  • New Zealand Diploma in Maritime Operations (Marine Engineering)(MEC3)

Beschreibung

Vor allem für internationale Studenten, deren Muttersprache nicht Englisch ist, sind die vielen unterschiedlichen englischsprachigen Sprachkurse am Nelson Marlborough Institute of Technology interessant.

Auf fünf verschiedenen Niveaus wird das New Zealand Certificate in English Language angeboten, wobei jede Stufe 20 Wochen dauert. Es ist in erster Linie da, um die allgemeinen Sprachkenntnisse für den Alltag zu verbessern, aber auf den höheren Levels dient es auch der Anhebung von beruflichen und akademischen Sprachkenntnissen.

Außerdem gibt es noch einen Vorbereitungskurs für das Cambridge Exam, mit dem man seine Sprachkenntnisse zum Beispiel bei der Bewerbung an einer englischsprachigen Universität unter Beweis stellen muss. Die Dauer des Kurses richtet sich nach den bereits vorhandenen Sprachkenntnissen.

Internationale Studenten können mit Hilfe dieser Kurse unter Umständen ihre Sprachkenntnisse so weit aufbessern, dass sie anschließend die Zulassungsvoraussetzungen für einen regulären Studiengang am Nelson Marlborough Institute of Technology erfüllen.

Zu guter Letzt werden noch Onlinekurse angeboten. Somit kann man seine Englischkenntnisse absolut flexibel von zu Hause aus auffrischen.


Gebühren

Die Studiengebühren sind je nach Kursart und -dauer verschieden. Genauere Informationen findet man auf den jeweiligen Seiten der Programme.


Voraussetzungen

Bewerber nehmen an einem Placement Assessment teil, in dem sie ihre vorhandenen Sprachkenntnisse unter Beweis stellen. Dabei gibt es keine Noten, sondern der Test hilft bei der Beurteilung der Zuordnung zur jeweiligen Niveaustufe.

Für einige Kurse benötigt man bereits erste Englischkenntnisse. Wer anschließend ein Studium beginnen möchte, muss auch die akademischen Voraussetzungen dafür erfüllen.

 

Sprachkurse

Allgemeinsprachlicher Kurs

Kurstitel Sprache Dauer in Wochen
English Language Summer School Englisch 2-4
New Zealand Certificate in English as an Additional Language Englisch 18

Studienvorbereitender Kurs

Kurstitel Sprache Dauer in Wochen
Certificate in Tertiary Study (level 4) (Pathways) Englisch 17

Testvorbereitung: Cambridge

Kurstitel Sprache Dauer in Wochen
Cambridge ESOL Exam Preparation Englisch 1

Beschreibung

Internationale Abiturienten können am Nelson Marlborough Institute of Technology ein oder zwei Semester im Rahmen eines Academic Gap Year verbringen. Am Hauptcampus in Nelson stehen verschiedene Grundkurse zu den Fachbereichen Business, Marine Science, Art, Design and Media, Civil Engineering, IT and Computing, Social Work and Counselling, Sport, Recreation and Exercise, Maori Studies, Adventure Tourism und Contemporary Music zur Auswahl.

Eine ganz besondere Option haben Academic-Gap-Year-Studenten am Marlborough Campus, denn hier können sie Kurse aus dem Bereich Viticulture and Winemaking besuchen und in die Welt von Weinanbau und Weinproduktion eintauchen. Marlborough ist Neuseelands größte Weinanbauregion.

Die Liste der für Academic-Gap-Year-Studenten verfügbaren Kurse wird jedes Semester auf der Website veröffentlicht. Zur Auswahl stehen sämtliche Kurse, für die keine fachspezifischen Vorkenntnisse notwendig sind.


Gebühren

Die Höhe der Studiengebühren für ein Academic Gap Year richtet sich nach der Anzahl der Credits. In der Regel hat ein Kurs am NMIT einen Wert von 15 Credits (7.5 ECTS).


Voraussetzungen

Bewerber für ein Academic Gap Year am Nelson Marlborough Institute of Technology benötigen mindestens das Abitur. Zusätzlich müssen sie mittels eines standardisierten Sprachtests nachweisen, dass sie über ausreichend gute Englischkenntnisse verfügen.

Die Sprachkenntnisse können durch eines der folgenden Testergebnisse bzw. Dokumente nachgewiesen werden:

Undergraduate
CAE169
DAAD SprachtestB2 in allen Bereichen
IELTS6.0 (mindestens 5.5 in allen Bereichen)
TOEFL (internet-based)60 (mindestens 20 in Writing)
TOEFL (paper-based)550

Der Sprachnachweis kann nachgereicht werden.

 

Studiengänge/Kurse

Studiengänge/Kurse in Englisch - Undergraduate

  • Adventure Tourism
  • Art, Design and Media
  • Business
  • Civil Engineering
  • Contemporary Music
  • IT and Computing
  • Maori Studies
  • Marine Science
  • Social Work and Counselling
  • Sport, Recreation and Exercise
  • Viticulture and Winemaking