James Cook University Singapore

Singapur, Singapur

David and Jan go Asia

von David und Jan

Hello Singapore!

von Caro
	

Hochschulportrait

Die James Cook University ist als eine der besten Universitäten im Bundesstaat Queensland und zugleich als führende "tropische" Forschungsuniversität Australiens bekannt. Im letzten Academic Ranking of World Universities war sie unter den 400 besten Universitäten weltweit platziert. Insgesamt zählt sie zu den besten vier Prozent der etwa 10 000 Universitäten auf der Welt.

Die JCU hat eine große Anzahl an Studiengängen im Undergraduate- und Postgraduatebereich in fast allen Fachbereichen im Angebot.

Auf ihrem Campus in Singapur bietet die James Cook University als James Cook University Singapore vor allem Studiengänge in den Fachrichtungen International Business, Financial Management, Psychology, Information Technology, Tourism and Marketing an.

Zwar entsprechen die Studiengänge und Abschlüsse grundsätzlich denen der James Cook University in Australien, sie werden aber gleichzeitig in einen asiatischen Kontext gesetzt, was ein Studium an diesem Campus besonders reizvoll macht.

Die Studenten der James Cook University Singapore werden frühzeitig motiviert, praktische Erfahrungen in ihrem Fach zu sammeln, um so das Gelernte anzuwenden und eine Verbindung zwischen dem Studium und dem späteren Berufsleben herzustellen.

Fakten

Gründungsjahr: 1970

Hochschultyp: Staatliche Hochschule

Anzahl Studenten: Gesamt 2500 , International 1200

Akkreditierungen:

  • CRICOS Provider Code: 00117J

Studienjahr:

Das Studienjahr an der James Cook University Singapore ist in drei Trimester unterteilt, die jeweils im November, März und Juli starten. 

Trimester 1 2018: 12.03.2018 - 15.06.2018

Trimester 2 2018: 09.07.2018 - 13.10.2018

Trimester 3 2018: 05.11.2018 - 16.02.2019

Studienprogramme

Kursverzeichnisse

Über die folgenden Links gelangt ihr zum Kurskatalog und ggf. Stundenplan dieser Hochschule. Während der Kurskatalog vor allem einen Gesamtüberblick der angebotenen Studiengänge und ihres Curriculums liefert, findet ihr im Stundenplan die in den einzelnen Semestern tatsächlich angebotenen Kurse. Für Fragen zum Kursangebot stehen wir euch natürlich immer gern zur Verfügung.

Campus

In Singapur gibt zwei Standorte der James Cook University, den in einem ruhigen Vorort Singapurs gelegenen Ang Mo Kio Campus und den zentralen Sims Drive Campus. An beiden Standorten der JCU spiegelt sich die Internationalität der Hochschule in den bunt gemischten Nationalitäten der Studenten aus aller Welt wider.

Der im Jahr 2003 eingeweihte Ang Mo Kio Campus ist der erste Übersee-Campus der Universität. Das Gelände liegt in ruhiger Umgebung auf einer Fläche von 1,8 Hektar und ist leicht mit dem öffentlichen Nahverkehr zu erreichen. In der Nähe befinden sich Restaurants, Geschäfte, eine gut ausgestattete Bibliothek und Sporteinrichtungen.

Der größere und nur wenige Kilometer vom Stadtzentrum entfernte Singapore Sims Drive Campus der JCU wurde im Frühjahr 2015 fertiggestellt. Das neue Campusgelände bietet Studenten eine moderne Infrastruktur und Ausstattung sowie Freizeit- und Sporteinrichtungen. Außerdem befindet sich der Campus in direkter Nähe zum Central Business District Singapurs.

Bereits bei der Anmeldung bekommen alle Studenten der James Cook University Singapore, die für mehr als ein Trimester bleiben, einen Laptop, mit dem sie überall auf dem Campus drahtlos ins Internet gehen können.


Wohnen

An der JCU Singapore können die Studenten zwar nicht auf dem Campus leben, haben aber dennoch verschiedene Optionen.

Folgende Unterkunftsmöglichkeiten stehen zur Auswahl:

  • Private Apartments / Hotels

Die konkrete Verfügbarkeit der einzelnen Unterkunftsmöglichkeiten kann je nach Studienprogramm variieren. Detaillierte Informationen findet ihr über die Links oder in der "Gratisbroschüre" zum jeweiligen Programm. Für Fragen stehen wir euch gern zur Verfügung.

Die Hochschulstadt Singapur

Singapur ist mit vier Millionen Einwohnern ein Stadtstaat auf einer kleinen Insel in Südostasien. Die Bewohner sind Chinesen, Malayen, Inder und eine Menge Gastarbeiter und Auswanderer aus der ganzen Welt; die Landessprachen sind Englisch, Malaiisch, Mandarin und Tamil.

Nach Malaysia bestehen zwei Landverbindungen, und auch die Fortbewegung im Land ist einfach, denn das Nahverkehrssystem gehört zu den besten der Welt, und Taxis sind sehr billig. Weil Singapur für lange Zeit eine englische Kolonie war, herrscht hier Linksverkehr.

Durch die Lage nahe am í„quator gibt es nur selten Klimaveränderungen: Die Temperaturen schwanken das ganze Jahr über lediglich zwischen 23 °C und 34 °C, und es ist relativ schwül.

Es gibt unglaublich viele Sehenswürdigkeiten, von Hochhäusern über Kolonialbauten, Kirchen, Tempel, Museen, Themenparks, Natur, Zoos bis hin zu Einkaufszentren und Stränden. In Singapur befindet sich auch das Equinox, das höchste Restaurant Asiens im 70. Stock des Swissôtel The Stamford. Coffee Shops sind trotz ihres Namens eher Kneipen, denn man kann sowohl Kaffee als auch abends ein Bier oder andere Getränke bekommen.

Das Nachtleben findet hauptsächlich in der Innenstadt statt, vor allem in der Mohammed Sultan Road und auf dem Singapore River.

Aktuellste News zur Hochschule

12 Jan

Hochschule des Monats: Die James Cook University Singapore

Ein Studium in einem der modernsten Ländern der Welt, nach westlichen Standards und mit fernöstlichem Charme, das alles bietet euch die James Cook University Singapore. Der 2003 gegründete und damit neueste Campus der australischen James Cook University, wurde 2015 noch einmal erweitert und liegt jetzt zentraler und besser angebunden als zuvor im südostasiatischen Stadtstaat. Pünktlich zum 15-jährigen Jubiläum des James Cook University Standorts Singapur zeigen wir euch, was das Studium am Äquator zu bieten hat und machen die James Cook University Singapore zu unserer Hochschule des Monats Januar.

   

weiterlesen

Alle News zur Hochschule

Traumhochschule gefunden?

Ansonsten haben wir noch viele weitere Hochschulen im Angebot, schau einfach mal rein! Wir beraten dich gern zu deinen Studienmöglichkeiten im Ausland.

Hochschulen im selben Land Alle Hochschulen


Studienprogramme

Beschreibung

Internationale Studenten können an der James Cook University Singapore ein Bachelorstudium in den Bereichen Business, Education, Information Technology oder Psychology machen.

Beim Bachelor of Business können verschiedene Schwerpunkte wie zum Beispiel International Business, Banking & Finance oder Tourism Management gewählt werden. Beim Bachelor of Information Technology werden alle wichtigen IT-Bereiche abgedeckt; zusätzlich werden die Studenten auch auf die Microsoft Certification Examination (MCSE) vorbereitet.

Die Studiengänge können aufgrund der Unterteilung des Studienjahres an der JCU Singapore in drei gleichwertige Trimester als "Fast-Track"-Studiengänge innerhalb von zwei statt drei Jahren abgeschlossen werden.

Den Bachelor of Psychology kann man als besonders herausragender Student auch als Bachelor of Honours in Psychology erlangen, mit dem man eine Forscherkarriere einschlagen kann. Die Studiengänge sind vom Australian Psychology Accreditation Council (APAC) akkreditiert.


Gebühren

Die Studiengebühren unterscheiden sich je nach Fachbereich. Genaue Beträge können jeweils auf den entsprechenden Kursseiten eingesehen werden. 


Voraussetzungen

Um ein Bachelorstudium an der James Cook University Singapore beginnen zu können, muss man das Abitur vorweisen.

Außerdem benötigt man ausreichende Englischkenntnisse, die mit Hilfe einer Mindestpunktzahl in einem standardisierten Sprachtest wie dem IELTS nachgewiesen werden. Alternativ genügt auch der erfolgreiche Abschluss des English Language Preparatory Programs der Universität.

Die Sprachkenntnisse können durch eines der folgenden Testergebnisse bzw. Dokumente nachgewiesen werden:

Undergraduate
DAAD SprachtestB
IELTS6.0 (kein Bereich unter 5.5)
TOEFL (internet-based)79 (schriftlich: 19)

 

Studiengänge/Kurse

Studiengänge/Kurse in Englisch

  • Bachelor of Business
  • Bachelor of Business and Environmental Science
  • Bachelor of Business and Environmental Science in Aquaculture
  • Bachelor of Business in Accounting
  • Bachelor of Business in Banking & Finance
  • Bachelor of Business in Business Intelligence and Information Systems
  • Bachelor of Business in Hospitality & Tourism Management
  • Bachelor of Business in International Business
  • Bachelor of Business in Management
  • Bachelor of Business in Marketing
  • Bachelor of Business in Sports & Events Management
  • Bachelor of Information Technology
  • Bachelor of Psychology

Beschreibung

In Bereichen wie Education, Information Technology und anderen können internationale Studenten an der James Cook University Singapore ein Masterstudium absolvieren. Die Studiengänge haben aufgrund der Unterteilung des akademischen Jahres in drei Trimester anstatt in zwei Semester eine Dauer von nur einem Jahr.

Die Universität legt neben der Theorie großen Wert auf eine praktische Ausrichtung ihrer Lehre, so dass der Unterricht besonders praxisbezogen ausfällt.

Einige Abschlüsse werden auch als Joint Masters angeboten, ein kombinierter Masterstudiengang aus zwei Studienfächern. 


Gebühren

Die Studiengebühren unterscheiden sich je nach Fachbereich. Genaue Beträge können jeweils auf den entsprechenden Kursseiten eingesehen werden. 


Voraussetzungen

Wer einen Masterstudiengang belegen möchte, muss mindestens einen ersten akademischen Abschluss in Form des Bachelors besitzen. Darüber hinaus können für bestimmte Studiengänge noch weitere Voraussetzungen wie Interviews oder Berufserfahrung gelten.

Internationale Studenten müssen ausreichende Englischkenntnisse durch eine Mindestpunktzahl in einem standardisierten Sprachtest wie dem IELTS  nachweisen. Alternativ genügt auch der erfolgreiche Abschluss des English Language Preparatory Programs der Universität.

Die Sprachkenntnisse können durch eines der folgenden Testergebnisse bzw. Dokumente nachgewiesen werden:

Postgraduate
DAAD SprachtestB in allen Bereichen
IELTS6.0 (kein Bereich unter 6.0)
TOEFL (internet-based)79 (schriftlich: 19)

 

Studiengänge/Kurse

Studiengänge/Kurse in Englisch

  • Master of Business Administration
  • Master of Business Administration (Human Resource Management)
  • Master of Business Administration (Managerial Accounting)
  • Master of Business Administration in Marketing
  • Master of Information Technology / Master of Business Administration
  • Master of Information Technology in Business Informatics
  • Master of Information Technology in Computing and Networking
  • Master of Information Technology in Interactive Technologies and Games Design
  • Master of International Tourism and Hospitality Management
  • Master of Professional Accounting
  • Master of Professional Accounting / Master of Business Administration

Beschreibung

Internationalen Studenten wird im Rahmen des Semesterprogamms Study Abroad die Möglichkeit geboten, für ein oder zwei Trimester an der James Cook University Singapore zu studieren. Hierbei besteht die Möglichkeit der freien semester- und fachbereichsübergreifenden Auswahl aus vielen Kursen der an der JCU Singapore angebotenen Bachelor- und Masterstudiengänge.

Unter Umständen lassen sich die erbrachten Leistungen auf das weitere Studium anrechnen, was aber unbedingt bereits im Vorfeld mit der Heimatuniversität abgesprochen werden sollte.

Die gewünschten Kurse werden bereits bei der Bewerbung angegeben. Die Kurswahl muss vom jeweiligen Fachbereich der James Cook University Singapore genehmigt werden. In der Regel erhalten Bewerber zusammen mit der Zusage für das Study Abroad Program auch eine Bestätigung über die genehmigten Kurse.

Das Semesterprogramm in Verbindung mit Exkursionen in die Umgebung bietet den Studierenden die Gelegenheit, nicht nur in der Freizeit, sondern auch im Rahmen ihres Studiums das Land zu erkunden und mehr über seine Tier- und Pflanzenwelt sowie seine Geographie zu erfahren.


Gebühren

  • Trimester 1 2018
    Tuition (Postgraduate)
    12412,00 SGD
    Tuition (Undergraduate)
    9416,00 SGD
    Application Fee
    300,00 SGD
  • Trimester 2 2018
    Tuition (Postgraduate)
    12412,00 SGD
    Tuition (Undergraduate)
    9416,00 SGD
    Application Fee
    300,00 SGD
  • Trimester 3 2018
    Tuition (Postgraduate)
    12412,00 SGD
    Tuition (Undergraduate)
    9416,00 SGD
    Application Fee
    300,00 SGD

In den Studiengebühren sind vier Subjects enthalten.

Die Studiengebühren für zwei Trimester (Undergraduate) betragen für 2017 SGD 17,976.


Voraussetzungen

Deutsche Bewerber für das Study Abroad Programm müssen zum Zeitpunkt der Abreise das erste Studienjahr erfolgreich abgeschlossen haben. Um Kurse aus dem Postgraduate-Bereich belegen zu können, müssen sie bereits einen Bachelorabschluss haben.

Alle internationalen Bewerber müssen zudem ausreichend gute Englischkenntnisse nachweisen. Dieser Nachweis kann über einen der klassischen Sprachtests wie den TOEFL oder IELTS erfolgen.

Auf einen solchen Nachweis kann bei deutschen Bewerbern verzichtet werden, wenn sie einen DAAD-Test absolviert haben. Auch eine Englischnote von 2 im Grundkurs bzw. 3 im Leistungskurs im Abitur reicht aus.

Die Sprachkenntnisse können durch eines der folgenden Testergebnisse bzw. Dokumente nachgewiesen werden:

UndergraduatePostgraduate
DAAD SprachtestC1-NiveauC1-Niveau
IELTS6.0 (kein Bereich unter 5.5)6.0 (kein Bereich unter 5.5)
TOEFL (internet-based)79 (schriftlich: 19)79 (schriftlich: 19)

Der Sprachnachweis kann nicht nachgereicht werden.

 

Studiengänge/Kurse

Studiengänge/Kurse in Englisch - Undergraduate

  • Bachelor of Business
  • Bachelor of Business and Environmental Science in Aquaculture
  • Bachelor of Business in Accounting
  • Bachelor of Business in Banking & Finance
  • Bachelor of Business in Financial Management
  • Bachelor of Business in Hospitality and Tourism Management
  • Bachelor of Business in International Business
  • Bachelor of Business in Management
  • Bachelor of Business in Marketing
  • Bachelor of Business in Sports and Event Management
  • Bachelor of Information Technology
  • Bachelor of Information Technology in Computing and Networking
  • Bachelor of Information Technology in Interactive Technologies and Games Design
  • Bachelor of Psychology

Studiengänge/Kurse in Englisch - Postgraduate

  • Master of Business Administration
  • Master of Business Administration in Human Resources Management
  • Master of Business Administration in Managerial Accounting
  • Master of Business Administration in Marketing
  • Master of Information Technology
  • Master of Information Technology in Business Informatics
  • Master of Information Technology in Computing and Networking
  • Master of Information Technology in Interactive Technologies and Games Design
  • Master of International Tourism and Hospitality Management
  • Master of Professional Accounting

Beschreibung

Wer nicht die akademischen Voraussetzungen besitzt, um für ein Studium im Undergraduate-Bereich an der James Cook University Singapore zugelassen werden zu können, hat die Möglichkeit, ein sogenanntes Foundation Program zu absolvieren.

Auf diese Weise eignen sich die Studenten die fehlenden Kenntnisse an und dürfen im Anschluss an der JCU Singapore ein Bachelorstudium in Business, Tourism & Hospitality, Psychology oder Information Technology beginnen.

Das Programm hat eine Dauer von acht Monaten bzw. zwei Trimestern. Um in einen Bachelorstudiengang wechseln zu können, muss man alle zehn Teilbereiche des Programms erfolgreich mit einem Durchschnitt von mindestens 65% bestanden haben.

Internationale Studierende haben an der JCU Singapore außerdem die Möglichkeit ein Diploma of Higher Education in Business Studies oder Information Technology zu erwerben. Mit dem abgeschlossenen Diploma of Higher Education können sie mit einem Bachelorstudium in dieser Fachrichtung an der James Cook University Singapore beginnen.


Gebühren

Informationen zu den Studiengebühren bietet die Website des Foundation Program. Genaue Beträge können jeweils auf den entsprechenden Kursseiten eingesehen werden. 


Voraussetzungen

Um zugelassen werden zu können, muss man gewisse Englischkenntnisse vorweisen können, was durch eine Mindestpunktzahl im IELTS geschieht. Es ist auch ausreichend, wenn man Level 2 des English Language Preparatory Program erfolgreich abgeschlossen hat.

Die Sprachkenntnisse können durch eines der folgenden Testergebnisse bzw. Dokumente nachgewiesen werden:

Sonstige
IELTS5.5 (kein Bereich unter 5.0)

 

Studiengänge/Kurse

Studiengänge/Kurse in Englisch

  • Diploma of Higher Education (Business Studies)
  • Pre-University Foundation Program

Beschreibung

Für alle, die eine Karriere im Spitzenmanagement anstreben, ist der Master of Business Administration (MBA) der James Cook University Singapore die richtige Wahl.

Das MBA-Programm dauert 16 Monate und kann entweder im März, Juli oder November begonnen werden. Studenten bieten sich im Studienverlauf zahlreiche Vertiefungsmöglichkeiten, damit sich die Teilnehmer anhand ihrer Fähigkeiten optimal für den Arbeitsmarkt positionieren zu können.

Darüber hinaus gibt es die sogenannten Joint Degrees, bei denen das Studienfach Business Administration mit den Fachrichtungen Information Technology, Tourism and Hospitality Management oder Professional Accounting kombiniert wird. die Studiendauer beträgt ebenfalls 16 Monate. 


Gebühren

Die Studiengebühren können jeweils auf den entsprechenden Kursseiten eingesehen werden. 


Voraussetzungen

Grundvoraussetzung für die Teilnahme am MBA-Programm ist ein abgeschlossenes Bachelorstudium.

Nicht-Muttersprachler müssen ausreichende Englischkenntnisse durch eine Mindestpunktzahl in einem standardisierten Sprachtest wie dem IELTS nachweisen. Alternativ genügt auch der erfolgreiche Abschluss des English Language Preparatory Programs der Universität.

Die Sprachkenntnisse können durch eines der folgenden Testergebnisse bzw. Dokumente nachgewiesen werden:

Postgraduate
DAAD SprachtestB in allen Bereichen
IELTS6.0 (kein Bereich unter 6.0)
TOEFL (internet-based)79 (schriftlich: 19)

 

Studiengänge/Kurse

Studiengänge/Kurse in Englisch

  • Master of Business Administration
  • Master of Information Technology / Master of Business Administration
  • Master of Professional Accounting / Master of Business Administration

Beschreibung

Das English Language Preparatory Program (ELPP) der James Cook University Singapore ist für Studenten konzipiert, die ihre Englischkenntnisse noch verbessern müssen, um hier studieren zu können.

Durch das ELPP werden ihre Fähigkeiten im Lesen, Schreiben, Sprechen und Verstehen der Sprache soweit gefördert, dass sie anschließend den Lehrveranstaltungen der Universität problemlos folgen können. Auch die Präsentationen von Konzepten, Informationen und anderen Inhalten vor den Studenten stellen anschließend kein Problem mehr dar.

Die Teilnehmer der Englischkurse werden in vier Stufen von Elementary bis Advanced eingeteilt, die pro Level sieben Wochen dauern. Eine Bewertung der vorhandenen Kenntnisse und damit die Einstufung erfolgt über die Punktzahl im IELTS oder TOEFL. Wer die letzte Stufe erfolgreich bestanden hat, braucht keinen weiteren Sprachnachweis für das Studium an der JCU Singapore.


Gebühren

Die Gebühren werden pro Level berechnet, den man belegen muss. Genauere Informationen bietet der folgende Link.


Voraussetzungen

Für die Teilnahme am Sprachkurs selbst gibt es keine Voraussetzungen, man wird aber je nach Sprachkenntnissen anhand eines standardisierten Sprachtests wie dem IELTS oder TOEFL dem passenden Level zugeordnet.

Wer den Sprachkurs allerdings belegt, um danach an der James Cook University Singapore ein Bachelorstudium zu beginnen, muss hierfür die nötigen akademischen Voraussetzungen mitbringen, d.h. das Abitur erlangt haben.

 

Sprachkurse

Studienvorbereitender Kurs

Kurstitel Sprache Dauer in Wochen
English Language Preparatory Program Englisch 16-48