5 Aug 2021
Teil 1 - Sydney & Melbourne

Die besten Alternativen zum Auslandssemester in Australien

Die Grenzen zu Australien sind aktuell geschlossen. Daher haben wir uns nach passenden Alternativen umgeschaut.

Australien ist ein absoluter Sehnsuchtsort. Und das kommt nicht von ungefähr. Schließlich besticht das „Land der Kontraste“ durch seine unglaubliche Vielfalt: Von pulsierenden multikulturellen Städten über endlose unberührte Sandstrände, uralte Regenwälder, bis hin zu rauen Nationalparks und ausgedehnten roten Wüsten ist hier alles vertreten. Und nicht zu vergessen Australiens unglaubliche Artenvielfalt sowie der entspannte australische Way of Life. On top haben die Hochschulen einen ausgezeichneten Ruf.

Du würdest gern für ein oder zwei Semester in Australien studieren? Leider sind die Grenzen nach wie vor geschlossen und internationale Studierende können nicht einreisen. Es ist noch nicht bekannt, ab wann die Einreise in Down Under wieder möglich ist. Was also nun? Abwarten, Gingerbeer trinken und dabei den Träumen nachhängen? Das ist eine Möglichkeit. Oder aber du schaust dich nach passenden Alternativen um. Um dir die Suche zu erleichtern, haben wir einzelne Städte und Regionen Australiens unter die Lupe genommen und nach Orten weltweit gesucht, die es auf ganz unterschiedliche Weise mit Australien aufnehmen können. Bestimmt ist auch für dich das Passende dabei!

Sydney

Fangen wir mit der wohl berühmtesten Stadt Australiens an – Sydney. Obwohl Sydney nicht die Hauptstadt des Landes ist, schießen einem beim Stichwort ‚Australien‘ sofort Bilder dieser Metropole in den Kopf. Ein Grund dafür sind sicherlich ihre weltberühmten Sehenswürdigkeiten, wie das muschelförmige Sydney Opera House oder die Sydney Harbour Bridge. Man kann sich nur schwer der Faszination entziehen, die diese Bauwerke auslösen.

Neben den architektonischen Highlights ist Sydney vor allem für seine schönen Strände bekannt. Allen voran der halbmondförmige Bondi Beach, einer der bekanntesten Surfspots der Welt. Sein weißer Sand macht ihn zu einem der begehrtesten Ausflugsziele Sydneys und sorgt für ein ganz besonderes Flair in dieser multikulturellen Weltstadt. Wenn dich die Mischung aus entspanntem Beach Lifestyle und pulsierendem Wirtschaftszentrum reizt, dann ist Sydney  innerhalb Australiens dein Place to be.


Alternativen zu Sydney

Doch wie sieht es nun außerhalb von Australien aus? Sydney zu toppen ist sicherlich nicht leicht, aber wir können uns vorstellen, dass dir die folgenden Städte ebenso gut gefallen werden:

Wer Beach Lifestyle mag, wird San Diego lieben! Besonders unter Wassersportler*innen ist San Diego sehr beliebt.

San Diego

Die zweitgrößte Stadt Kaliforniens hat sich in den letzten Jahren zu einem der führenden Zentren im Technologie- und IT-Sektor entwickelt. Außerdem ist "Sunny D" bekannt für sein nahezu perfektes Klima, über 100 kilometerlange traumhafte Strände sowie weltberühmte Attraktionen. Allen voran der Balboa Park, zu dem auch der beeindruckende San Diego Zoo gehört (in dem du fürs Australien-Feeling übrigens sogar niedliche Koalas bewundern kannst).

„Americas’s Finest City“, wie die Stadt liebevoll genannt wird, ist auch unter Surfern sehr beliebt – denn die Strände des Pazifik eignen sich bestens zum Wellenreiten. In San Diego findest du also die perfekte Mischung aus lässigem Beach Lifestyle und Großstadtflair. Hier befinden sich einige der beliebtesten Universitäten der USA, darunter auch zwei unserer Partneruniversitäten, die San Diego State University und die University of California San Diego.


Singapur bietet als "Tor zu Asien" eine einzigartige Mischung aus westlichen und östlichen Einflüssen.

Singapur

Ein pulsierendes Stadtzentrum, eine malerische Skyline und ganz viel Natur – das erwartet dich in Singapur. Knapp die Hälfte der gesamten Landfläche Singapurs ist bepflanzt. Damit zählt der tropische Insel- und Stadtstaat zu den grünsten Städten weltweit. Aber das ist noch lange nicht alles: Singapur ist umringt von 64 vorgelagerten Inseln. Mit der Fähre gelangst du zu malerischen feinen Sandstränden umgeben von türkisblauem Wasser. Neben all der landschaftlichen Idylle findest du in der wohl saubersten Stadt Asiens eine einzigartige Mischung aus westlichen und östlichen Einflüssen.

Singapur ist obendrein einer der wichtigsten Finanzplätze weltweit. Und auch was Wissenschaft und Forschung angeht, ist die Löwenstadt ganz vorne dabei. Ein Studium an unseren Partnerhochschulen in Singapur, der James Cook University Singapore und der Curtin Singapore lohnt sich also in mehrfacher Hinsicht und bietet dir spannende Einblicke in das „Tor nach Asien“.


Die multikulturelle Weltstadt London überzeugt mit einem tollen Mix aus traditionsreicher Geschichte und einem riesigen kulturellen Angebot.

London

London als Alternative zu Sydney? Du hast richtig gelesen. Zugegeben, die Metropole an der Themse ist jetzt nicht gerade für ihr sonniges Wetter bekannt. In Punkto multikulturelle Weltstadt kann es die Hauptstadt Großbritanniens dafür locker mit der Hauptstadt von New South Wales aufnehmen. Rund neun Millionen Menschen aus über 160 Nationen leben in der größten Finanzmetropole der Welt

Neben ihren Top-Attraktionen wie dem Big Ben, der Tower Bridge oder dem London Eye punktet die Stadt mit einem spannenden Mix aus traditionsreicher Geschichte und einem schier endlosen kulturellen Angebot. Bei einem Studium an einer unserer Londoner Partneruniversitäten wie der University of Roehampton, Regent's University London oder der London South Bank University wird dir also garantiert nicht langweilig. Und wenn dich die Sehnsucht nach Strand und Meer packt – die wunderschöne Küste Englands ist auch nur einen Tagesausflug von London entfernt.


Melbourne

Im Bundesstaat Victoria befindet sich die zweigrößte Stadt und gleichzeitig das Zentrum für Mode, Kultur und sportliche Großereignisse des Landes – Melbourne. Völlig zu Recht gilt die Kulturhauptstadt mit ihrer Meereslage, den kilometerlangen Stränden und ihren zahlreichen Grünflächen als eine der lebenswertesten Städte weltweit.

Die Metropole beeindruckt mit ihrer gegensätzlichen Architektur aus viktorianischen Herrenhäusern, urigen Gassen und modernen Wolkenkratzern genauso wie mit Szene-Bars, Street Art und  hervorragenden Museen. Hier kommen insbesondere Kulturliebhaber*innen voll auf ihre Kosten.

Alternativen zu Melbourne

Es zieht dich in eine kreative und lebenswerte Stadt wie Melbourne? Dann sind diese Alternativen bestimmt interessant für dich:

Die Hauptstadt von Katalonien gilt als eine der trendigsten Metropolen Europas und zieht kreative Köpfe aus aller Welt an.

Barcelona

Die für ihre Kunstwerke und ihre herausragende Architektur wie den Park Güell oder die Sagrada Familia bekannte Hauptstadt der spanischen Region Katalonien hat noch viel mehr zu bieten als ihre berühmten Wahrzeichen. Die Stadt am Mittelmeer gilt als eine der trendigsten Metropolen Europas und zieht kreative Köpfe aus aller Welt an. In der Kultur- Mode- und Gastroszene gibt Barcelona häufig den Ton an.

Zu den angesagten Trend-Vierteln und dem dynamischen Rhythmus der Großstadt gesellen sich der gemütliche Charme der Altstadt und mediterranes Flair. Barcelona strotzt nur so vor originellen Freizeitangeboten und bietet eine gelungene Mischung aus Erholung und Abenteuer. Kein Wunder, dass die Metropole zu den beliebtesten Zielen für ein Auslandssemester, beispielsweise an unseren Partneruniversitäten IQS - Universitat Ramon Llull oder der Universitat Autònoma de Barcelona, zählt.


In der Weltmetropole an der Ostküste wartet das pralle Leben auf dich. Eine unvergessliche Zeit ist dir hier garantiert!

New York

Du möchtest es noch ein, zwei, drei Nummern größer? Eine Art Melbourne XXL erwartet dich auf der anderen Seite der Welt, in New York. There’s nothing you can’t do - in der Weltmetropole an der Ostküste ist immer etwas los. Neben ihren weltberühmten Sehenswürdigkeiten wie dem Empire State Building, dem Central Park oder dem Times Square besticht die Stadt mit einer riesigen ethnischen und kulturellen Vielfalt.

Hier wartet das pralle Leben auf dich! Nicht umsonst wird New York City „die Stadt, die niemals schläft“ genannt. Egal ob in der Mode, Architektur, Politik, Technologie oder im Food-Bereich: Im Big Apple werden Ideen geboren und Trends geschaffen, die die Welt prägen. Eine unvergessliche Zeit ist dir an unseren New Yorker Partnerhochulen, dem St. Francis College Brooklyn und dem Mercy College garantiert!


Moderne Wolkenkratzer, weitläufige Parks und die kanadische Wildnis vor der Haustüre: Kein Wunder, dass die Küstenstadt Vancouver so beliebt ist.

Vancouver

Cooler Großstadt-Vibe, multikultureller Charme und die atemberaubende Natur Kanadas quasi vor der Haustüre – es überrascht nicht, dass Vancouver fortwährend zu den lebenswertesten Städten weltweit gekürt wird. Die kanadische Küstenstadt hat von historischen Vierteln über moderne Wolkenkratzer bis hin zu weitläufigen Parks alles zu bieten, was das Großstadt-Herz begehrt. Kulturell darfst du dich auf ein reichhaltiges Angebot aus hervorragenden Museen und Galerien sowie Musik- und Kunstfestivals freuen.

Die drittgrößte Stadt Kanadas befindet sich zwischen Meer und Bergen. Vom Zentrum bist du in gerade mal einer Stunde mitten in der kanadischen Wildnis – umgeben von wunderschönen Stränden, Wäldern und der Bergkette der Pacific Ranges. Du hast jetzt auch Lust darauf, an der beliebten Stadt am Pazifik zu studieren? An unseren Partneruniversitäten, der Capilano University und der Kwantlen Polytechnic University, kannst du dir den Traum erfüllen.


So, das war der erste Teil. In Part II nehmen wir dich mit nach Queensland, South Australia und Tasmania und helfen dir dabei, die perfekte Alternative für dich zu finden.

Du möchtest so schnell wie möglich ins Ausland und am liebsten gleich mit deiner Planung loslegen? Wir beraten dich gerne zu den verschiedenen Möglichkeiten & helfen bei der Bewerbung. Wie immer komplett kostenlos. Melde dich einfach telefonisch oder per E-Mail bei unserem Beratungsteam!

Anfrage an unser Beratungsteam