Erfahrungsberichte Universidad Internacional del Ecuador

Egal ob es um die Studienbedingungen, die Wohnsituation, die Kosten oder natürlich um den „Spaßfaktor“ geht – wer ist besser geeignet, euch von unseren Partnerhochschulen zu erzählen als Studenten, die vor Ort waren?!

Daher freuen wir uns immer riesig über Erfahrungsberichte unserer Auslandsstudenten. Über die Jahre sind schon 2778 Berichte zusammen gekommen, wie ihr seht. Wenn ihr keinen Erfahrungsbericht mehr verpassen möchtet, könnt ihr unseren Erfahrungsbericht RSS Feed abonnieren.

Ihr wart mit uns im Ausland und möchtet selbst einen Erfahrungsbericht schreiben? Als Dankeschön gibt es für jeden veröffentlichten Bericht eine kleine Prämie!


Über die nachfolgenden Filterungen können unsere Erfahrungsberichte noch weiter eingegrenzt werden.



1r Erfahrungsbericht (gefiltert)


30 Aug 2018

Autor: Lasse B.   Stichworte: Auslandssemester, Internationale BWL, Ecuador

Wer mal etwas ganz Anderes sucht, offene Menschen kennenlernen will und die Natur liebt, der ist in Ecuador genau richtig! Ich bin nach Ecuador gekommen mit der Hoffnung, mein Spanisch zu verbessern und etwas von dem kleinen, aber vielseitigen Land zu sehen und ich wurde nicht enttäuscht. Ich habe mein Spanisch erheblich verbessert, bin viel im Land herumgereist (Amazonas, Andenhochland, Küste und sogar Galapagos) und habe gute neue Freunde gefunden. Quito ist eine Stadt mit viel Potenzial für die Zukunft, die jeden Tag des Jahres im Frühling zu sein scheint.


1 - 1 von 1