12 Mai 2008
Auf Englisch in Japan studieren

Ritsumeikan Asia Pacific University

Autor: Ramon Tissler

heiße Quellen in Japan

Die Ritsumeikan Asia Pacific University in Beppu im Süden Japans gilt als eine der innovativsten und vor allem internationalsten Universitäten des Landes. Von den 5000 Studenten der APU kommen nur etwa eine Hälfte aus Japan und die andere Hälfte aus über 70 verschiedenen Ländern weltweit.

Die Kurse aus den Fachbereichen Asia Pacific Management und Asia Pacific Studies werden sowohl in japanischer als auch in englischer Sprache unterrichtet. Internationalen Studenten wird so der Einstieg in das Studium in Japan sehr leicht gemacht. Komplette Bachelorstudiengänge oder einzelne Auslandssemester können absolviert werden.

Das College Contact Beratungsteam stellt euch gerne Informationen zu der Ritsumeikan Asia Pacific University sowie kostenlose Beratung und Hilfe bei der Einschreibung zur Verfügung.