30 Dez 2019
Auslandssemester an der California State University East Bay

Gelebte Multikulturalität in der Bay Area

Autor: Niklas Gruber

Die kulturelle Vielfalt der Bay Area spiegelt sich auch in Hayward wieder!

An kaum einer anderen kalifornischen Universität wird das Thema Diversity so groß geschrieben wie an der California State University East Bay. Kein Wunder, dass unsere kalifornische Partnerhochschule für ihre multikulturelle Studentenschaft einen Preis nach dem anderen gewinnt. Während das Chronicle of Higher Education die CSU East Bay als eine der sozial vielfältigsten Colleges der USA ausgezeichnet hat, landete die Universität auch in den Top 10 des Westens im Diversity-Ranking des Wall Street Journals.

Ihr fragt euch, welche Bedeutung das Thema Diversity für euch als Studierende hat und warum gerade die CSU East Bay so viele Auszeichnungen in diesem Bereich einheimsen konnte? Dann lest weiter!


Hayward, die Heimat des Hauptcampus der CSU East Bay, gilt als eine der multikulturellsten Städte Kaliforniens

 

Was bedeutet Diversity eigentlich?

Der Begriff Diversity ist zurzeit in aller Munde und wird oft im Zusammenhang mit dem Arbeits- oder Studienumfeld genannt. Aber worum geht es eigentlich genau? Im Deutschen wird Diversity oftmals mit Multikulturalität oder kultureller Vielfalt übersetzt. Dadurch werden jedoch nicht alle Facetten erfasst, die das englische Original mit sich bringt. Beim Konzept Diversity geht es nämlich nicht nur um die kulturelle, sondern auch um die soziale, ethnische, religiöse oder geschlechtliche Vielfalt einer Gruppe. Das bedeutet gleichzeitig, dass dafür gesorgt wird, dass alle Menschen von der Diversität der Gemeinschaft profitieren können und niemand aufgrund seines persönlichen Backgrounds ausgeschlossen wird.

Welche Vorteile bringt Diversity mit sich?

Viele von euch haben sich bestimmt schon gewundert, warum Erfahrungen im Bereich Diversity und interkulturelle Kompetenzen bei Arbeitgebern so oft gefragt sind. Ausschlaggebend ist hierbei erneut das Stichwort Vielfalt, welches sich nicht nur auf den kulturellen Background, sondern auch auf die Talente und Fähigkeiten der einzelnen Leute bezieht. Im Klartext heißt das, dass man so im Unterricht neue Perspektiven kennenlernt und von den Erfahrungen und Eigenschaften der einzelnen Gruppenmitglieder profitiert. Wissenschaftliche Studien haben zudem gezeigt, dass eine hohe Student Diversity nicht nur die Kreativität und Innovationsfähigkeit eines jeden einzelnen positiv beeinflusst, sondern auch die Fähigkeit, im Team zu arbeiten und dass Kompetenzen im Bereich Problemlösung und wissenschaftlichen Methoden verbessert werden.

Mit Studenten aus über 70 Ländern lernt ihr während eures Study Abroad-Semesters an der CSU East Bay Leute aus der ganzen Welt kennen!

„Diversity and inclusion isn’t just a talking point — it’s a pillar of the university”

Die kulturelle Diversität der Bewohner der San Francisco Bay Area spiegelt sich auch an der CSU East Bay wider. Die Hochschule im Norden Kaliforniens beheimatet nämlich Studenten aus über 70 verschiedenen Nationen und ist daher die Uni mit den meisten internationalen Studenten im ganzen CSU-System. Kein Wunder, denn der Campusstandort Hayward gehört zu den kulturell bunt gemischtesten Städten Kaliforniens, kurz hinter Carson, der Heimat der CSU Dominguez Hills. Darüber hinaus konnte sich die CSU East Bay neben der Hawaii Pacific University und der San José State University einen Spitzenplatz in der Kategorie „Most Diverse College Campuses in the West“ im U.S. News & World Report Ranking sichern.

Dabei legt unsere kalifornische Partneruni besonderen Wert auf Diversity im Zusammenhang mit Inklusion: Ein Grundpfeiler der CSU East Bay ist die Vermittlung von Gleichheit und sozialer Gerechtigkeit durch verschiedenste Initiativen. Während das unieigene Diversity & Inclusion Student Center Workshops und Events wie zum Beispiel Open Mic-Nights oder Performances organisiert, gibt es bei den Brown Bag Lectures bei einem gemeinsamen Mittagessen Kurzvorträge zu aktuellen Forschungen im Bereich Diversity. Zudem gibt es weitere Aktionen, darunter Programme zur Förderung von Erststudenten und Studenten aus sozial schwächeren Gegenden und zur Unterstützung im Bereich Gender-Inclusivity.

Das folgende Video gibt euch einen Einblick in die Angebote der CSU East Bay:



Gelebte Vielfalt an der CSU East Bay

All diese Faktoren werden auch von der Studentenschaft der Cal State East Bay verkörpert. Der hohe Anteil an internationalen Studierenden und „First Generation College Students“, die als erste aus ihrer Familie eine Hochschulausbildung anstreben, und der Mix aus unterschiedlichen Traditionen, Kulturen und Werten sind nur zwei der vielen Gründe, weswegen die CSU East Bay vier Jahre in Folge den Higher Education Excellence in Diversity-Award gewinnen konnte, welcher überdurchschnittliches Engagement in den Bereichen Diversity und Inklusion mit Hilfe von Initiativen und Kampagnen auszeichnet.

Ihr fragt euch immer noch, warum Diversity an der CSU East Bay groß geschrieben wird? Im Video bekommt ihr von den Studenten selbst, darunter auch Jannik Schmitt, der mit College Contact 2017 an die CSU East Bay ging, die Antwort!




Wenn ihr jetzt Lust habt, Teil der diversen Studentenschaft in Hayward zu werden, versorgt euch unser Studienberater Elias mit allen wichtigen Infos zum Auslandssemester an der Cal State East Bay!

Alle Infos zur California State University East Bay