Universidad Adolfo Ibanez

Santiago de Chile, Chile
	

Hochschulportrait

Die Universidad Adolfo Ibáñez (UAI) in Chile wurde 1953 als Escuela de Negocios de Valparaíso gegründet und ist seit 1988 eine unabhängige Universität, die über einen Campus in Peñalolén (Santiago) und einen weiteren in Viña del Mar verfügt. Die UAI ist die erste Business School in Chile und überhaupt in Lateinamerika. Außerdem ist sie die erste chilenische Universität, welche die begehrte Triple Crown erhalten hat, denn ihre Business School ist akkreditiert von AMBA, AACSB und EQUIS.

Neben der Business School besteht die Universidad Adolfo Ibáñez aus vier weiteren Fakultäten / Schools: Faculty of Engineering, Law School,  School of Journalism und School of Psychology. An allen Fakultäten werden zudem Kurse aus den Bereichen Liberal Arts und Government angeboten. Am Campus Peñalolén gibt es am Designlab außerdem Programme aus dem Bereich Kunst und Design.

Während in Santiago sowohl Undergraduate- als auch Graduate-Studenten studieren, bietet der Standort in Viña del Mar ausschließlich Undergraduate-Studiengänge an. College Contact kann internationale Studenten im Rahmen eines ein- oder zweisemestrigen Study-Abroad-Programms an die Universidad Adolfo Ibáñez sowohl in Santiago als auch in Viña del Mar vermitteln.

Die Universidad Adolfo Ibáñez legt sehr großen Wert auf internationalen Austausch und auf ein passendes und umfassendes Study-Abroad-Programm, bei dem Qualität, Sicherheit, Diversität und Zugänglichkeit eine wichtige Rolle spielen. Das Semesterprogramm bietet sowohl speziell an die Bedürfnisse internationaler Studenten ausgerichtete Programme ("Specially Designed Courses") als auch die Möglichkeit, die Kurse frei aus dem regulären Undergraduate-Kursangebot zu wählen.

Fakten

Gründungsjahr: 1953

Hochschultyp: Private Universität

Anzahl Studenten: Gesamt 8300 , Undergraduate: 6300, Graduate: 2000, International 250

Akkreditierungen:

  • AMBA (Association of MBAs)
  • EQUIS (European Quality Improvement System)
  • AACSB (Association to Advance Collegiate Schools of Business)

Studienjahr:

Das Studienjahr der Universidad Adolfo Ibáñez ist in zwei Semester (Spring und Fall) eingeteilt.

Semester 1 2019: 27.02.2019 - 08.07.2019

Semester 2 2019: 31.07.2019 - 09.12.2019

Studienprogramme

Kursverzeichnisse

Über die folgenden Links gelangt ihr zum Kurskatalog und ggf. Stundenplan dieser Hochschule. Während der Kurskatalog vor allem einen Gesamtüberblick der angebotenen Studiengänge und ihres Curriculums liefert, findet ihr im Stundenplan die in den einzelnen Semestern tatsächlich angebotenen Kurse. Für Fragen zum Kursangebot stehen wir euch natürlich immer gern zur Verfügung.

Campus

Die Universidad Adolfor Ibáñez verfügt über zwei Standorte: Ein Campus befindet sich im Landesinneren in der chilenischen Hauptstadt Santiago, ein weiterer befindet sich in Viña del Mar, direkt am Pazifischen Ozean.

Der supermoderne UAI Campus Peñaloén-Santiago befindet sich im Südosten von Santiago, direkt am Fuß der Anden. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist man schnell in der Innenstadt. Die Millionenmetropole bietet alles, was das Herz begehrt: Wunderschöne Parkanlangen, viele spannende Museen und unzählige Bars. Und auch die Freunde des Wintersports kommen hier auf ihre Kosten.

Der 100 Kilometer von Santiago entfernte UAI Campus Viña del Mar befindet sich auf dem Hügel Altos del Sporting und bietet eine wunderschöne Aussicht auf den Pazifik und die Stadt. In der „Garden City“ Chiles können internationale Studenten während des Auslandssemesters gleichzeitig Urlausfeeling genießen, am Strand entspannen, surfen oder auch sandboarden. Und auch die UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt Valparaíso ist nur einen Katzensprung entfernt.

Beide Standorte verfügen über modernste technische Ausstattung und eine große Bibliothek nach höchstem internationalen Standards. Außerdem finden die Studierenden top ausgestattete Sport- und Fitnesseinrichtungen vor, wo sie trainieren können. Sowohl der Campus in Santiago als auch derjenige in Viña del Mal wurden von José Cruz, Gewinner des National Architecture Prize 2012, entworfen.


Wohnen

Die UAI verfügt zwar über keine eigenen On-Campus-Unterkünfte, bietet aber Unterstützung bei der Suche nach einer geeigneten Unterkunft an.

Folgende Unterkunftsmöglichkeiten stehen zur Auswahl:

  • Private Apartments / Hotels
  • Gastfamilien

Die konkrete Verfügbarkeit der einzelnen Unterkunftsmöglichkeiten kann je nach Studienprogramm variieren. Detaillierte Informationen findet ihr über die Links oder in der "Gratisbroschüre" zum jeweiligen Programm. Für Fragen stehen wir euch gern zur Verfügung.

Die Hochschulstadt Santiago de Chile

Santiago de Chile ist die Hauptstadt des südamerikanischen Staates Chile und hat etwa fünfeinhalb Millionen Einwohner - das sind fast 40 % der gesamten Bevölkerung des Landes. Auch wenn das Parlament normalerweise in Valparaí­so tagt, gilt Santiago als politisches, kulturelles und wirtschaftliches Zentrum. Das Wetter ähnelt dem im Mittelmeerraum, denn es ist recht trocken und verzeichnet manchmal große Temperaturwechsel. Die Jahresdurchschnittstemperatur beträgt 14 °C, und wie auf der Südhalbkugel üblich sind die Monate Dezember bis Februar am wärmsten.

Die große kulturelle Szene der Stadt zieht viele regional und international bekannte Künstler an. Auch viele Clubs, Bars und Diskotheken sind in Santiago vorhanden, so dass man sich alles von klassischer bis hin zu moderner Musik anhören kann - auch die karibischen Rhythmen fehlen nicht. Die Kinos zeigen neben einheimischen Produktionen auch neue Filme aus Europa und den USA. Ballett- und Theatervorführungen können ebenfalls besucht werden, und fast an jeder Ecke in der Stadt findet man Kultur in einer ihrer vielen Formen. Bekannte Museen sind zum Beispiel das Museo Histórico Nacional, das Museo de Artes Visuales oder das Museo Nacional de Bellas Artes. Selbst die U-Bahn "Metro de Santiago" gilt als eine der Sehenswürdigkeiten Santiagos, da viele ihrer Bahnhöfe mit Kunstwerken verschönert worden sind.

Weitere sehenswerte Bauwerke sind unter anderem die Kathedrale am zentralen Plaza de Armas, das Teatro Municipal oder der Congreso Nacional. Leider gibt es in Santiago nicht allzu viele historische Gebäude aus der Kolonialzeit, was sich auf mehrere Erdbeben sowie den Neureichtum der Bevölkerung zurückführen lässt. Wer lieber ins Grüne möchte, kann den Park auf dem Cerro Santa Lucia am Rand der Altstadt aufsuchen. Außerdem gibt es in einem Radius von ca. 100 Kilometern rund um die Stadt sowohl Badeorte wie Valparaí­so als auch Skigebiete in den Anden.

Aktuellste News zur Hochschule

1 Feb

Partnerhochschule der Woche: Die Universidad Adolfo Ibáñez

Wenn es um ein Auslandssemester in Südamerika geht, liegt Chile auf der Beliebtheitsskala ganz weit oben. Die meisten internationalen Studenten zieht es in die Haupstadt Santiago oder nach Viña del Mar am Pazifik. Unsere Partnerhochschule der Woche, die Universidad Adolfo Ibáñez, hat gleich in beiden Städten einen Campus. Sie ist nicht nur eine der renommiertesten Universitäten des Kontinents, sondern bietet auch ein attraktives Semesterprogramm.

   

weiterlesen

Alle News zur Hochschule

Traumhochschule gefunden?

Ansonsten haben wir noch viele weitere Hochschulen im Angebot, schau einfach mal rein! Wir beraten dich gern zu deinen Studienmöglichkeiten im Ausland.

Hochschulen im selben Land Alle Hochschulen


Studienprogramme

Beschreibung

Internationale Studenten haben die Möglichkeit, für ein oder zwei Semester an der Universidad Adolfo Ibáñez in Chile zu studieren. Es besteht zum einen die Option, aus einem Kursangebot zu wählen, das speziell auf die Bedürfnisse internationaler Studenten ausgerichtet ist (Specially Designed Courses). Dies sind englischsprachige Kurse aus den Bereichen Latin American History and Culture und Business in Latin America sowie Spanischsprachkurse mit verschiedenen Schwerpunkten. Die Specially Designed Courses finden sowohl in Viña del Mar als auch in Santiago statt.

Zum anderen haben internationale Studenten jedoch auch die Möglichkeit, aus dem regulären Pregrado-Kursangebot (Undergraduate) zu wählen und ganz normal mit den anderen chilenischen Studenten zu studieren. Diese Kurse aus den Bereichen Business, Civil Engineering, Psychology, Law, Journalism und Design werden ausschließlich auf Spanisch unterrichtet und werden sowohl in Santiago als auch, bis auf Design, in Viña del Mar angeboten.

Es besteht die Option, im Auslandssemester ein Certificate in Latin American Studies zu erwerben. Dieses besteht aus mindestens 12 UAI Credits, von denen 9 Credits aus Kursen mit Bezug zu Lateinamerika kommen müssen. Diese können sowohl in den Specially Designed Courses als auch in den regulären Bachelorkursen erworben werden. Zusätzlich können Study-Abroad-Studenten während ihres Auslandssemesters in Chile das spanische Sprachzertifikat DELE (Niveau B1 und B2) erwerben.


Gebühren

  • Semester 1 2019
    Tuition
    4715,00 USD
  • Semester 2 2019
    Tuition
    4835,00 USD

In den Semestergebühren sind insgesamt 18 Credits enthalten. Dies enspricht 30 ECTS-Punkten. Ein Specially Designed Course entspricht in der Regel 3 chilenischen Credits.


Finanzierungsmöglichkeiten

Studierende können für ihr Auslandssemester an der Universidad Adolfo Ibanez unter anderem Auslands-BAföG beantragen. In der Regel müssen sie dafür für insgesamt mindestens ein Semester dort studieren. Das Auslands-BAföG beinhaltet einen Zuschuss zu den Studiengebühren von bis zu EUR 4600 sowie finanzielle Unterstützung bei den Reisekosten, den Lebenshaltungskosten und den Kosten für die Krankenversicherung, sofern individueller Förderungsanspruch festgestellt wird.

College Contact vergibt in regelmäßigen Abständen Teilstipendien für ein Auslandssemester in Höhe von EUR 1000 an Studierende unterschiedlicher Fachbereiche.


Voraussetzungen

Um am Semesterprogramm der Universidad Adolfo Ibáñez teilnehmen zu können, benötigt man das das Abitur.

Ein formaler Sprachnachweis ist nicht nötig. Allerdings empfiehlt die UAI mindestens Sprachniveau B2 in Englisch, um dem Unterricht in englischsprachigen Kursen gut folgen zu können. Über die Zulassung zu spanischsprachigen Kursen wird mit einem Einstufungstest vor Ort entschieden. Hier wird ein Sprachniveau von mindestens C1 erwartet.

 

Studiengänge/Kurse

Studiengänge/Kurse in Englisch - Undergraduate

  • Business in Latin America
  • Latin American History and Culture
  • Spanish Language

Studiengänge/Kurse in Spanisch - Undergraduate

  • Licenciatura en Artes Liberales
  • Licenciatura en Diseño
  • Licenciatura en Ingeniería Civil
  • Licenciatura en Ingeniería Civil en Bioingeniería
  • Licenciatura en Ingeniería Civil en Energía y Medioambiente
  • Licenciatura en Ingeniería Civil en Minería
  • Licenciatura en Ingeniería Civil Industrial
  • Licenciatura en Ingeniería Civil Informática
  • Licenciatura en Ingeniería Civil Mecánica
  • Licenciatura en Ingeniería Comercial
  • Licenciatura en Periodismo
  • Licenciatura en Psicología
  • Minor en Ciencia politica
  • Minor en Cine
  • Minor en Comunicación social
  • Minor en Derecho privado
  • Minor en Derecho público
  • Minor en Diseño
  • Minor en Economia politica
  • Minor en El amor desde la historia, la literatura, la neurociencia y el arte
  • Minor en Escritura crativa
  • Minor en Filosofía y literatura "el sentido de lo humano"
  • Minor en Historia del arte
  • Minor en Historia y economías de oriente
  • Minor en Lectura crítica: La literatura fantástica
  • Minor en Matemáticas y estadística
  • Minor en Modernidad, religión y poder
  • Minor en Música (coro)
  • Minor en Música (instrumento)
  • Minor en Psicología
  • Minor en Psicología y organizaciones
  • Minor en Teatro