Lancaster University Leipzig

Leipzig, Deutschland
	

Hochschulportrait

Wer von allen Vorzügen einer preisgekrönten britischen Hochschule und deren renommierten Bachelorstudiengängen von Deutschland aus profitieren möchte, ist an der Lancaster University Leipzig an der richtigen Adresse. Der im Jahre 2019 gegründete Zweigcampus der Lancaster University kombiniert die starken akademischen Qualitäten, für die der britische Hauptcampus bekannt ist, mit der internationalen und pulsierenden Atmosphäre der aufstrebenden und kulturreichen Studentenstadt Leipzig.

Die britische Lancaster University gehört nicht nur zu den zehn besten Universitäten Großbritanniens, ihre akademische Exzellenz wird auch durch ihre hohen Wertungen in internationalen Hochschulrankings bestätigt. So erlangte sie Platz 139 im renommierten Times Higher Education World University Ranking und gehört somit zu den Top 150 Universitäten weltweit. Darüber hinaus ist die Lancaster University für ihren starken Fokus im Bereich Forschung bekannt und wurde zudem mehrfach für die überdurchschnittliche Qualität ihres Lehrpersonals ausgezeichnet.

Aufgrund weiterer akademischer Kooperationen in China, Malaysia und Ghana ist die Lancaster University für ihre internationale Ausrichtung bekannt und geschätzt. Internationale wie auch deutsche Studierende haben somit am Leipziger Zweigcampus die Möglichkeit, direkt in Deutschland einen erstklassigen Bachelorabschluss in den Bereichen Computer Science oder Business zu erlangen. 

Fakten

Gründungsjahr: 2019

Hochschultyp: Staatliche Universität

Anzahl Studenten: Gesamt 37000

Akkreditierungen:

  • AACSB (Association to Advance Collegiate Schools of Business)
  • AMBA (Association of MBAs)
  • EQUIS (European Quality Improvement System)
  • SBC (Small Business Charter)

Studienjahr:

Das akademische Jahr für Studierende der Bachelorstudiengänge orientiert sich am britischen System und teilt sich in Trimester auf.

Studienprogramme

Kursverzeichnisse

Über die folgenden Links gelangt ihr zum Kurskatalog und ggf. Stundenplan dieser Hochschule. Während der Kurskatalog vor allem einen Gesamtüberblick der angebotenen Studiengänge und ihres Curriculums liefert, findet ihr im Stundenplan die in den einzelnen Semestern tatsächlich angebotenen Kurse. Für Fragen zum Kursangebot stehen wir euch natürlich immer gern zur Verfügung.

Campus

Im östlichen Teil des Stadtzentrums befindet sich der Leipziger Zweigcampus der britischen Lancaster University. Mit ihren auf Englisch unterrichteten Bachelorstudiengängen in den Bereichen Finanzwesen, Management, Informatik und Software Engineering bietet die Lancaster University Leipzig ihren Studierenden die gleiche hohe studentische und akademische Qualität, für die der Hauptcampus in Großbritannien bekannt ist.

Die Vorzüge des deutschen Campusstandortes sind neben den überschaubaren Lebenshaltungskosten und dem breitgefächerten Kultur- und Freizeitangebot Leipzigs die Vergabe eines Studienabschlusses von einer der Top 10 britischen Universitäten in Deutschland, der absolut gleichwertig mit dem der Hauptuniversität in Lancaster ist. 


Wohnen

An der Lancaster University Leipzig selbst sind keine Unterkünfte für Studierende vorhanden.

Jedoch unterstützt die Universität Bewerberinnen bei der Wohnungssuche und verweist auf den privaten Anbieter BaseCamp, der Studierenden drei verschiedene Unterkunftsoptionen im Herzen der Stadt anbietet.

Folgende Unterkunftsmöglichkeiten stehen zur Auswahl:

  • Private Apartments / Hotels

Die konkrete Verfügbarkeit der einzelnen Unterkunftsmöglichkeiten kann je nach Studienprogramm variieren. Detaillierte Informationen findet ihr über die Links oder in der "Gratisbroschüre" zum jeweiligen Programm. Für Fragen stehen wir euch gern zur Verfügung.

Die Hochschulstadt Leipzig

Leipzig ist mit seinen rund 600.000 Einwohnern die größte Stadt des Bundeslandes Sachsen. Die Stadt zählt daher nicht nur zu den wichtigsten wirtschaftlichen und kulturellen Zentren Ostdeutschlands, sondern ist insbesondere für seine kreative und künstlerische Szene bei jungen Studierenden extrem beliebt.

Aufgrund seines einzigartigen kulturellen Angebots bietet Leipzig seinen Bewohnern ein vielfältiges Programm für jeden Geschmack. Mitunter wird die Stadt auch liebevoll als "kleine Schwester Berlins" bezeichnet, da sowohl große Events, wie beispielsweise Festivals, als auch kleinere, alternative Veranstaltungen das kulturelle und moderne Bild der Stadt prägen.

Mit ihrer Mischung aus Universitätsstadt und Metropole verbindet Leipzig das beste aus beiden Welten und bietet Studierenden eine familiäre und gleichzeitig studentische Atmosphäre inmitten einer aufstrebenden und pulsierenden Großstadt mit tollen Freizeitmöglichkeiten.

Traumhochschule gefunden?

Ansonsten haben wir noch viele weitere Hochschulen im Angebot, schau einfach mal rein! Wir beraten dich gern zu deinen Studienmöglichkeiten im Ausland.

Hochschulen im selben Land Alle Hochschulen


Studienprogramme

Beschreibung

An der Lancaster University Leipzig besteht die Möglichkeit, zwischen vier verschiedenen Studiengängen zu wählen. Während die Studiengänge BSc (Hons) Accounting and Finance und BSc (Hons) Business Management im Bereich der Finanzwissenschaften beheimatet sind, konzentrieren sich die Studiengänge BSc (Hons) Computer Science und BSc (Hons) Software Engineering auf Inhalte der Informatik und Informationstechnik. Alle Studiengänge haben eine Regelstudienzeit von drei Jahren.

Die Lancaster University Leipzig vertraut auf innovative Lehrmethoden und die Vermittlung praktischer Lehrinhalte. Daher liegt der Fokus der wirtschaftswissenschaftlichen Studiengänge mitunter auf der Analyse realer Beispiele aus der Finanzwelt, wohingegen bei den Studiengänge der Computerwissenschaften die Arbeit mit modernster Technologie im Vordergrund steht.


Gebühren

Die Studiengebühren für ein Bachelorstudium an der Lancaster University belaufen sich pro Semester auf EUR 9.000 für europäische und EUR 15.000 für internationale Studierende.

Im Laufe des Studiums besteht außerdem die Möglichkeit, ein komplettes Jahr am Hauptcampus in Lancaster zu studieren, ohne weitere Studiengebühren zahlen zu müssen.


Finanzierungsmöglichkeiten

Weitere Finanzierungsmöglichkeiten stehen den Studierenden in Form von BAföG und dem Angebot der Chancen eG offen.


Voraussetzungen

Zulassungsvoraussetzungen für die Bachelorstudiengänge der Lancaster University Leipzig sind der Notendurchschnitt von mindestens 2,0 im Abitur und fortgeschrittene Englischkenntnisse.

Der Sprachnachweis kann über einen standardisierten Sprachtest, beispielsweise dem IELTS, oder auch über die Abiturnote im Fach Englisch erfolgen.

Die Sprachkenntnisse können durch eines der folgenden Testergebnisse bzw. Dokumente nachgewiesen werden:

Undergraduate
Abiturnote12 Punkte
CAE176 (Mindestens 162 in jedem Bereich)
IELTS6.5 (Kein Bereich unter 5.5)
TOEFL (internet-based)87 (Minimum 17 Punkte in Hörverstehen, 18 im Bereich Leseverstehen, 17 im Bereich Sprachgebrauch, 20 im Bereich Schreibfähigkeit

 

Studiengänge/Kurse

Studiengänge/Kurse in Englisch

  • BSc (Hons) Accounting and Finance
  • BSc (Hons) Business Management
  • BSc (Hons) Computer Science
  • BSc (Hons) Software Engineering